ITM Power-Aktie: Besser aufgestellt als NEL?

1750

Sowohl die NEL- als auch die ITM Power-Aktie wurden jüngst in einer Studie der Großbank Barclay in den Himmel gelobt. Der Wasserstoff-Markt sei gewaltig und beide Unternehmen hätten aufgrund ihrer guten First Mover-Position und damit verbundenen herausragenden Kapitalisierung die Chance unter die großen Marktakteure des neuen Milliardenmarkts zu kommen.

Stark im Konkurrenzvergleich

Im Vergleich zu anderen Wasserstoff-Akteuren kann ITM Power bereits so einiges vorweisen. Das im letzten Jahr neu gebaute Werk im englischen Sheffield erstreckt sich über 134 Quadratmeter und soll die weltweit größte Produktionsstätte für Elektrolyseure sein. Weiter überzeugt bei dem britischen Wasserstoff-Experten die Kooperation mit Linde. Mit einem gemeinsamen Joint Venture soll die Dekarbonisierung der Industrie mit vereinten Kräften vorangetrieben werden.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei ITM Power?

Astronomische Bewertung

Ganz klar, das Momentum ist derzeit voll und ganz auf der Seite von ITM Power und anderen gut positionierten Wasserstoff-Unternehmen mit guter Kapitalisierung und namhaften Kooperationen. Anleger sollten jedoch beachten, dass sich dies auch in astronomischen Bewertungen niederschlägt. So wird ITM Power derzeit mit grob dem 386-fachen des 2021er Umsatzes und mit grob dem 80-fachen des 2022-er Umsatzes bewertet.

Sollten ITM Power Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich ITM Power jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur ITM Power Aktie.



ITM Power Forum

0 Beiträge
https://www.deraktionaer.de/artikel/mobilitaet-oel-energie/itm-power-spannendes-projekt-gruener-wass
0 Beiträge
lauravici  link 19. Apr
https://www.iwr.de/news.php?id=37364
0 Beiträge
lauravici  iwr.de 19. Apr
20 MW Elektrolyseur für Scottish Power Projekt
509 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu ITM Power per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Die 4vestor GmbH tätigt keine Eigengeschäfte in Wertpapiere jeglicher Art. Damit wird ein Interessenskonflikt in Bezug auf die publizistische Tätigkeit vermieden. Das Unternehmen berät im Umfang der vorliegenden Erlaubnis nach §34h Absatz 1 GewO. Diese sieht eine gewerbsmäßige Anlageberatung zu Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen vor, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen.