ITM Power Aktie: Besser als Ballard Power?

18624

ITM Power hat sich mit einem kleinen Abschlag aus der vergangenen Woche verabschieden müssen. Das Unternehmen ist mit 2,74 Euro dennoch in einem klaren Trend. Die Aussichten für die kommende Woche sind aus Sicht der charttechnischen sowie der technischen Analysten gut. Denn:

Das Unternehmen konnte den Aufwärtstrend deutlich verteidigen, auch wenn es derzeit zu Gewinnmitnahmen kommt. Angeblich sind dafür Short-Investoren verantwortlich. Ist die Gefahr für das aktuelle Kursziel groß?

ITM: Was ist im Hintergrund los?

Entscheidend ist aus Sicht von Analysten der Umstand, dass ITM Power in diesen Tagen die Marke von 2,50 Euro nicht unterschreitet. denn nach wie vor kaufen mit hoher Sicherheit Algorithmen-Trader immer wieder dazu, solange die Aktie noch im Hausse-Modus notiert. Dagegen haben sich Short-Investoren positioniert, wie in der vergangenen Woche mehrfach dokumentiert worden war. Die Short-Investoren schaffen es indes nicht, den Wert massiv nach unten zu treiben.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei ITM Power?

Das heißt: Jetzt könnte ITM Power bei weiteren Kursgewinnen in den kommenden Sitzungen sogar die Marke von 3 Euro wieder angreifen. Damit wäre der Wert deutlich besser aufgestellt als noch vor vier Wochen. Die Aktie gewann zudem innerhalb von fast sechs Monaten in diesem Jahr bis dato + 234 %. Dieses Ergebnis zeigt, wie der Markt insgesamt den Wert einschätzt.

Grund dafür sind nicht (!) die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen. Denn die Marktkapitalisierung von wenigstens 2,5 Milliarden Euro steht in keinem Verhältnis zu aktuellen kleineren Millionen-Aufträgen, die Analysten stets kommentieren. Insofern ist der Trend entscheidend.

Hier sind auch technische Analysten gefragt. Die wiederum verweisen darauf, dass der GD200 bei 1,41 Euro mehr als 40 % entfernt ist. Der GD100 wie auch der GD50 sind gleichfalls noch überkreuzt. Insofern sind die Notierungen derzeit sogar auf dem Weg nach oben. Kursziel wären 4,01 Euro. Dies sind mehr als 25 % Potenzial – besser als etwa Ballard Power.

Sollten ITM Power Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich ITM Power jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur ITM Power Aktie.



ITM Power Forum

0 Beiträge
Hier noch einmal das sehr lesenswerte Interview das Capture gepostet hat auf deutsch:https://ren
0 Beiträge
https://renewablesnow.com/news/interview-itm-power-fully-funded-to-build-2nd-gigawatt-scale-factory-
0 Beiträge
yvonnego  Hahaha 13. Mai
Du erfreut dich am leid anderer. Du bist einfach erbärmlich! Sonst bringst du nichts sachliches ode
509 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu ITM Power per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)