Ist es endlich vollbracht, IF?

Wie bewerten die Aktionäre die Lage?

Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei If haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine mittlere Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung „Hold“ zu. Die Rate der Stimmungsänderung zeigt indes kaum Änderungen. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis „Hold“.

IF im Branchenvergleich: Wer schlägt wen?

Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 11,1 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Finanzen“) liegt If damit 0,18 Prozent unter dem Durchschnitt (11,28 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Thrifts & Hypothekenfinanzierung“ beträgt 9,97 Prozent. If liegt aktuell 1,13 Prozent über diesem Wert. Aufgrund dieser Konstellation bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Hold“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei IF?

Anlegern bieten sich bessere Dividenden-Optionen

Aus der gezahlten Dividende und dem jeweiligen Kurs errechnet sich die Dividendenrendite. If weist derzeit eine Dividendenrendite von 1,52 % aus. Diese Rendite ist niedriger als der Branchendurchschnitt („Thrifts & Hypothekenfinanzierung“) von 3,11 %. Mit einer Differenz von lediglich 1,59 Prozentpunkten ergibt sich daraus die Einstufung als „Sell“ bezüglich der ausgeschütteten Dividende.

IF: Was sagt die Chartanalyse?

Die 200-Tage-Linie (GD200) der If verläuft aktuell bei 22,15 USD. Damit erhält die Aktie die Einstufung „Buy“, insofern der Aktienkurs selbst bei 24,39 USD aus dem Handel ging und damit einen Abstand von +10,11 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 22,86 USD angenommen. Dies wiederum entspricht für die If-Aktie der aktuellen Differenz von +6,69 Prozent und damit einem „Buy“-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach „Buy“.

IF kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich IF jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen IF-Analyse.

Trending Themen

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...

Krypto-Wallets für NFTs

NFTs haben im vergangenen Jahr einen enormen Popularitätssc...

Siemens Energy-Aktie: Analyse – der Weg aus der Gamesa-Krise!

Eigentlich sollte Siemens Gamesa als einer der weltweit grö...

Wasserstoff-Aktien: Katastrophe bei Ballard und Nel?

Die Notierungen der Wasserstoff-Aktien sind in den vergangen...
IF
US44951J1051

Mehr zum Thema

IF Aktie: Der Knaller!
Aktien-Broker | 16.03.2022

IF Aktie: Der Knaller!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
14.02. IF Aktie: Jetzt aber! Aktien-Broker 98
IF fundamental unterbewertet Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. If liegt mit einem Wert von 12,94 unter dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 35 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche "Thrifts & Hypothekenfinanzierung" von 19,99. Durch das verhältnismäßig niedrige…
15.01. IF Aktie: Das ist beeindruckend! Aktien-Broker 170
Welche Kursrendite erzielt IF im Vergleich? If erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 25,71 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Thrifts & Hypothekenfinanzierung"-Branche sind im Durchschnitt um 10,08 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +15,63 Prozent im Branchenvergleich für If bedeutet. Der "Finanzen"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 14,45 Prozent im letzten Jahr. If lag 11,25 Prozent über…
Anzeige IF: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8536
Wie wird sich IF in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle IF-Analyse...
17.11.2021 IF Aktie: Schreckt diese Rendite Anleger ab? Aktien-Broker 158
Lohnt der Aktienkauf aufgrund der Dividende? Mit einer Dividendenrendite von 1,49 Prozent liegt If 1,62 Prozent unter dem Branchendurchschnitt. Die Branche "Thrifts & Hypothekenfinanzierung" besitzt eine durchschnittliche Dividendenrendite von 3,11. Die Aktie ist daher aus heutiger Sicht im Vergleich eher ein unrentables Investment und erhält von der Redaktion eine "Sell"-Bewertung. Der RSI sendet für IF ein Kaufsignal Ein prominentes Signal…
03.11.2021 Kompliment an alle IF-Anleger! Aktien-Broker 146
IF im Branchenvergleich: Wer schlägt wen? If erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 35,54 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Thrifts & Hypothekenfinanzierung"-Branche sind im Durchschnitt um 9,58 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +25,96 Prozent im Branchenvergleich für If bedeutet. Der "Finanzen"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 10,63 Prozent im letzten Jahr. If lag 24,91 Prozent über…