iShares Treasury Bond UCITS ETF USD (D: Kurspotenzial ist reichlich vorhanden …

iShares Treasury Bond UCITS ETF USD (D gehört zum Unternehmen BlackRock Asset Management Ireland – ETF. Der ETF lässt sich unter der ISIN: IE00BK95B138 in Deutschland an der XETRA Börse handeln. Mit 4 Euro beendete iShares Treasury Bond UCITS ETF USD (D den gestrigen Handelstag.

iShares Treasury Bond UCITS ETF USD (D kein Kauf laut Chartanalyse

Viele Anleger legen großen Wert auf Trendanalysen. Der gleitende Durchschnitt der letzten 50 Tage gibt dabei Auskunft über die durchschnittliche Performance des Kurses. iShares Treasury Bond UCITS ETF USD (D erzielt aktuell einen gleitenden Durchschnitt der letzten 50 Tage von 4,89 Euro, derweil der Kurs am 05. August 2022 bei 4 Euro lag. Der Kurs von iShares Treasury Bond UCITS ETF USD (D hat aktuell einen Abstand von knapp 22,14 Prozent zum GD-50. Der GD-50 liegt deutlich über dem Kurs von iShares Treasury Bond UCITS ETF USD (D, weswegen der ETF auf „Sell“ gesetzt wird. Gelingt es den Bären im weiteren Verlauf auf Schlusskursbasis den Kurs weiterhin anzuschieben, könnte der Abwärtstrend gestärkt werden.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei iShares $ Treasury Bond UCITS ETF USD (D?

Solide Rendite!

Damit Investoren ein Verständnis über die bisherige Kursentwicklung erhalten, betrachten wir in der heutigen Analyse die Rendite. iShares Treasury Bond UCITS ETF USD (D erzielte zuletzt eine Rendite von 1,40 Prozent. Damit Investoren diesen Wert besser klassifizieren können, setzten wir nun einen Faktor. Wenn die Rendite größer als 3 Prozent ist wird der ETF auf „Buy“ eingestuft. Die Rendite von iShares Treasury Bond UCITS ETF USD (D kann den gesetzten Faktor nicht überschreiten, liegt aber trotzdem im positiven Bereich, wodurch der ETF in unserer Analyse die Einstufung „Hold“ erhält.

Zufriedene OGC´s!

Die „laufenden Kosten“ oder im Englischen Ongoing Charges (OGC) genannt, geben das Verhältnis der Gesamtkosten des ETFs zum durchschnittlichen Gesamtvermögen wieder. iShares Treasury Bond UCITS ETF USD (D erzielte zuletzt Ongoing Charges von 0,07 Prozent. iShares Treasury Bond UCITS ETF USD (D wird auf „Buy“ gesetzt, da die OGC deutlich unter den Durchschnittskosten von 3 Prozent liegen.

Sollten iShares $ Treasury Bond UCITS ETF USD (D Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich iShares $ Treasury Bond UCITS ETF USD (D jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen iShares $ Treasury Bond UCITS ETF USD (D-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, fina...