iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc): Lohnt sich hier ein Kauf?

iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc) gehört zum Unternehmen BlackRock Asset Management Ireland – ETF. Unter der ISIN: IE00B53SZB19 kann der ETF in Deutschland an der XETRA Börse gehandelt werden. Die prozentual meisten Einzelwerte von iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc) kommen mit einem Anteil von 97,38 Prozent aus Amerika. Die Branche mit den meisten Einzelwerten ist in diesem Fall die Technologie Branche mit einem Anteil von 44,79 Prozent. Mit 757,00 Euro beendete iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc) den gestrigen Handelstag.

iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc): Was sagt die Chartanalyse?

Analysten betrachten häufig Kursdaten wie das 52 Wochen Hoch. iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc) konnte zuletzt ein Kurshoch von 588,40 Euro erzielen. Seither vollzog sich für iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc) ein Abwärtstrend und die Anleger mussten einen Kursverlust von satten -28,00 Prozent einstecken. Wenn iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc) seit dem letzten Kurshoch eine Talfahrt von mehr als 15 Prozent vollzog, wird der ETF auf „Sell“ eingestuft. Da das Kurshoch erst vor kurzem stattgefunden hat, wird der ETF auf „Buy“ gesetzt.

Der Kurs notiert über wichtigen Marken

Anleger überprüfen häufig den gleitenden Durchschnitt der vergangenen 200 Tage, um das übrige Potenzial eines ETFs zu erkennen. Betrachtet man den gleitenden Durchschnitt der vergangenen 200 Tage von iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc) dann beträgt dieser 393,00 Euro. Der Kurs liegt derweil bei 757,00 Euro. Der Kurs von iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc) hat aktuell einen Abstand von knapp 48,08 Prozent zum GD-200. Da der Kurs über dem GD-200 liegt, wird der ETF auf „Buy“ eingestuft. Gelingt es den Bullen im weiteren Verlauf auf Schlusskursbasis den Kurs weiterhin anzuschieben, könnte der Aufwärtstrend gestärkt werden.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc)?

OGC: Zum Kaufen überzeugt?

Die OGC (Ongoing Charges) oder „laufende Kosten“ genannt, ist eine Kennzahl, die die auf ETF-Ebenen anfallenden Kosten wiedergibt. Aktuell liegen die Ongoing Charges bei iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc) bei 0,33 Prozent. iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc) erhält eine „Buy“ Einstufufn, da die OGC den Durchschnittswert von 3 Prozent deutlich unterbieten.

Ein Blick auf das Beta

Kursbewegungen müssen immer in einem Verhältnis zum Markt betrachten werden. Damit makroökonomische Änderungen in einnen Zusammenhang mit den Kursbewegungen von iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc) gebracht werden, analysieren Investoren oftmals das Beta. Das Beta gibt die relative Schwankungsbreite eines ETFs im Verhältnis zum Gesamtmarkt an. Dabei wird die Empfindlichkeit eines ETFs bezüglich Kursänderungen im gesamten Marktes gemessen. Das zuletzt am 01. April 2022 registrierte Beta von iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc) lag bei 1,02 β. Ein Beta nahe eins zeigt, dass iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc) eine gleichläufige Entwicklung zum Gesamtmarkt hat.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc)-Analyse vom 06.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc) jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc)-Analyse.

Trending Themen

Apple-Aktie: Die Bullen beweisen Stärke!

Die Angst vor einer globalen Rezession hat an den Öl- und auch an den...

Daimler Truck-Aktie: Der große Check – die Pros und Kontras de...

Abspaltungen sind bei großen deutschen Konzernen längst ein willkomm...

Rheinmetall-Aktie: Woher kommt der Abverkauf?

Der Ukrainekrieg, die steigende Inflation und die damit verbundene Zin...

Bitcoin: Die Lage bleibt schwierig!

In den letzten Tagen konnte der Bitcoin immerhin leichte Erholungen vo...

Welche Promi-Cannabismarken waren bisher am erfolgreichsten?

Ausgewählte Studien haben gezeigt, dass die Werbung von Prominenten z...

BASF-Aktie: Das wäre fatal!

Die Papiere von BASF stehen unter Druck. Insbesondere drücken Sorgen ...

Die Aktie des Tages: Shop Apotheke Europe – wie Phönix aus der...

Am Montag erlitt die Shop Apotheke-Aktie einen dramatischen Kursverlus...

Dogecoin: Auf wackeligen Beinen!

Um fast 20 Prozent stürzte der Dogecoin im Juni in die Tiefe, nachdem...

Exklusiv: Wie Todd Gordon von CNBC in einen volatilen Markt inves...

Todd Gordon, CNBC-Mitarbeiter und Gründer von New Age Wealth Advisors...
iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc)
IE00B53SZB19
646,10 EUR
-0,57 %

Mehr zum Thema

ETF-Analyst | 19.04.2022

iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc): Was ist denn nun los?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
11.04. iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc): Kurspotenzial ist reichlich vorhanden … ETF-Analyst 2
iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc) gehört zum Unternehmen BlackRock Asset Management Ireland - ETF. Unter der ISIN: IE00B53SZB19 kann der ETF in Deutschland an der XETRA Börse gehandelt werden. Die prozentual meisten Einzelwerte von iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc) kommen mit einem Anteil von 97,38 Prozent aus Amerika. Die Branche mit den meisten Einzelwerten ist in…
28.03. iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc): Kaufsignale in Kürze? ETF-Analyst 4
Der ETF iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc) läuft unter dem Unternehmen BlackRock Asset Management Ireland - ETF. Anteile des ETF können unter der ISIN: IE00B53SZB19 an der XETRA Börse erworben werden. Die prozentual meisten Einzelwerte von iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc) kommen mit einem Anteil von 97,38 Prozent aus Amerika. Die Branche mit den meisten Einzelwerten…
Anzeige iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc): Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9156
Wie wird sich iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc) in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc)-Analyse...
10.03. iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc): Ist das wirklich normal? ETF-Analyst 19
iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc) gehört zum Unternehmen BlackRock Asset Management Ireland - ETF. Der ETF lässt sich unter der ISIN: IE00B53SZB19 in Deutschland an der XETRA Börse handeln. Die prozentual meisten Einzelwerte von iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc) kommen mit einem Anteil von 97,38 Prozent aus Amerika. Die Branche mit den meisten Einzelwerten ist in…
17.10.2021 iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc): Was ist denn nun los? ETF-Analyst 84
iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc) gehört zum Unternehmen BlackRock Asset Management Ireland - ETF. Unter der ISIN: IE00B53SZB19 kann der ETF in Deutschland an der XETRA Börse gehandelt werden. Aus Amerika kommen mit einem Anteil von 97,38 Prozent die prozentual meisten Einzelwerte von iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc). Die Branche mit den meisten Einzelwerten ist in…