iShares NASDAQ-100® UCITS ETF (DE): An der Wertentwicklung des NASDAQ-100 partizipieren!

Lieber Leser,

Anleger, die kostengünstig an der Wertentwicklung des NASDAQ-100 partizipieren wollen, könnten über ein Investment in den iShares NASDAQ-100® UCITS ETF (DE) nachdenken. Es handelt sich hierbei um einen börsengehandelten Indexfonds, der das Ziel hat, die Wertentwicklung des zugrundeliegenden NASDAQ-100® (Preisindex) bestmöglich nachzubilden. Hierzu wendet der Fonds eine vollständige physische Replikation an und investiert mit entsprechender Gewichtung in dieselben Aktien, die auch im Referenzindex enthalten sind. Der NASDAQ-100® umfasst wiederrum die 100 größten Unternehmen (auf Free-Float-Basis) außerhalb des Finanzsektors, die an der elektronischen Wertpapierbörse The NASDAQ Stock Market® gelistet sind. Es handelt sich vor allem um Unternehmen aus den Bereichen IT, Technologie und Internet. Hinsichtlich der Gewichtung liegt die Obergrenze für Einzeltitel bei 24 %.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc)?

Wissenswertes zum iShares NASDAQ-100® UCITS ETF (DE)

Beim iShares NASDAQ-100® UCITS ETF (DE) handelt es sich um einen ausschüttenden Fonds, der mindestens einmal jährlich Dividendenerträge an die Anleger ausbezahlt. Zuletzt bekamen Anleger einen Betrag 0,09 US-Dollar gutgeschrieben. Der Fonds wurde in Deutschland aufgelegt und ist älter als 5 Jahre. Das verwaltete Gesamtvermögen beläuft sich derzeit auf 898 Mio. Euro, sodass man es mit einem recht großen ETF zu tun hat. Die Gesamtkostenquote oder auch Total Expense Ratio (TER) liegt bei jährlich 0,31 %. Überzeugen kann der Fonds hinsichtlich der Performance. So erzielte der iShares NASDAQ-100® UCITS ETF (DE) auf Sicht von drei Jahren eine Gesamtperformance von +56,49 %, während die Volatilität im selben Zeitraum bei 15,02 % lag. Daraus ergibt sich eine attraktive Sharpe Ratio von +1,01 (auf annualisierter Basis).

iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc) kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc) jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc)-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc)
IE00B53SZB19
621,40 EUR
-2,50 %

Mehr zum Thema

iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc): Was ist denn nun los?
ETF-Analyst | 19.04.2022

iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc): Was ist denn nun los?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
11.04. iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc): Kurspotenzial ist reichlich vorhanden … ETF-Analyst 218
iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc) gehört zum Unternehmen BlackRock Asset Management Ireland - ETF. Unter der ISIN: IE00B53SZB19 kann der ETF in Deutschland an der XETRA Börse gehandelt werden. Die prozentual meisten Einzelwerte von iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc) kommen mit einem Anteil von 97,38 Prozent aus Amerika. Die Branche mit den meisten Einzelwerten ist in…
04.04. iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc): Lohnt sich hier ein Kauf? ETF-Analyst 218
iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc) gehört zum Unternehmen BlackRock Asset Management Ireland - ETF. Unter der ISIN: IE00B53SZB19 kann der ETF in Deutschland an der XETRA Börse gehandelt werden. Die prozentual meisten Einzelwerte von iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc) kommen mit einem Anteil von 97,38 Prozent aus Amerika. Die Branche mit den meisten Einzelwerten ist in…
Anzeige iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc): Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1753
Wie wird sich iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc) in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc)-Analyse...
18.03. iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc): Ist alles im grünen Bereich? ETF-Analyst 188
iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc) gehört zum Unternehmen BlackRock Asset Management Ireland - ETF. Anteile des ETF können unter der ISIN: IE00B53SZB19 an der XETRA Börse erworben werden. Aus Amerika kommen mit einem Anteil von 97,38 Prozent die prozentual meisten Einzelwerte von iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc). Die Branche mit den meisten Einzelwerten ist in diesem…
10.03. iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc): Ist das wirklich normal? ETF-Analyst 164
iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc) gehört zum Unternehmen BlackRock Asset Management Ireland - ETF. Der ETF lässt sich unter der ISIN: IE00B53SZB19 in Deutschland an der XETRA Börse handeln. Die prozentual meisten Einzelwerte von iShares NASDAQ 100 UCITS ETF USD (Acc) kommen mit einem Anteil von 97,38 Prozent aus Amerika. Die Branche mit den meisten Einzelwerten ist in…