iShares MSCI Europe SRI UCITS-ETF: Unterbewertet!

Der ETF musste dieses Jahr einen kleinen Rücksetzter hinnehmen. Nun gibt es Indizien, dass der Titel "überverkauft" ist.

Der iShares MSCI Europe SRI UCITS-ETF hat in der Year-to-date-Betrachtung abgebaut: An der Euronext Amsterdam ist der Titel seit Januar um 5,81 Prozent abgesackt. In der vergangenen Woche hat der Kurs des Unternehmens einen weiteren Rücksetzer erlebt: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Minus von 3,13 Prozent. Um 12:15 Uhr MEZ notierte der ETF bei 7,03 Euro – Ein Tagesdefizit von 1,32 Prozent.

Durchschnittlich rund 24 292 Anteile des ETFs wurden in den vergangenen 20 Tagen an Euronext Amsterdam täglich gehandelt. Zuletzt gab es jedoch auch Tage mit einem deutlich höheren Handelsvolumen. So kauften oder verkauften Anleger am 28.12 im Tagesverlauf 316 833 ETF-Anteile.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei iShares MSCI Europe SRI UCITS ETF EUR (A?

Deshalb ist der Titel wohl unterbewertet!

Die Betrachtung der gleitenden Durchschnitte verdeutlicht einen langfristig absteigenden Trend des ETFs. Der Kurs befindet sich unter dem GD20 (-4,87 %), GD50 (-5,01 %) und unter dem GD100 (-4,15 %). Der 14-Tage-Relative-Stärke-Index (37,58) legt ebenfalls nahe, dass der Titel leicht „überverkauft“ ist.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre iShares MSCI Europe SRI UCITS ETF EUR (A-Analyse vom 17.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich iShares MSCI Europe SRI UCITS ETF EUR (A jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen iShares MSCI Europe SRI UCITS ETF EUR (A-Analyse.

Trending Themen

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...

Bitcoin: Man sieht das Potenzial!

Townsquare Media hat verkündet, dass es 5 Millionen US-Doll...
iShares MSCI Europe SRI UCITS ETF EUR (A
IE00B52VJ196
56,19 EUR
0,07 %

Mehr zum Thema

iShares MSCI Europe SRI UCITS ETF EUR (A: Was ist denn davon zu halten?
ETF-Analyst | 26.03.2022

iShares MSCI Europe SRI UCITS ETF EUR (A: Was ist denn davon zu halten?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
09.08.2021 iShares MSCI Europe SRI UCITS ETF EUR (A: Jetzt zuschlagen? ETF-Analyst 344
Das Unternehmen BlackRock Asset Management Ireland - ETF verwaltet unter anderem den ETF iShares MSCI Europe SRI UCITS ETF EUR (A. Der ETF lässt sich unter der ISIN: IE00B52VJ196 in Deutschland an der XETRA Börse handeln. Das Gesamtvermögen von iShares MSCI Europe SRI UCITS ETF EUR (A liegt bei 2.139.639.424,00 Euro. Tätig ist der ETF mittlerweile seit dem 25. Februar…