iShares MSCI ACWI UCITS ETF USD (Acc): Ist alles im grünen Bereich?

iShares MSCI ACWI UCITS ETF USD (Acc) gehört zum Unternehmen BlackRock Asset Management Ireland – ETF. Der ETF lässt sich unter der ISIN: IE00B6R52259 in Deutschland an der XETRA Börse handeln. Seit dem 21. Oktober 2011 ist iShares MSCI ACWI UCITS ETF USD (Acc) tätig und besitz mittlerweile ein Gesamtvermögen von 1.168.862.336,00 Euro. Aus Amerika kommen mit einem Anteil von 57,35 Prozent die prozentual meisten Einzelwerte von iShares MSCI ACWI UCITS ETF USD (Acc). Die Branche mit den meisten Einzelwerten ist in diesem Fall die Technologie Branche mit einem Anteil von 19,30 Prozent. Mit 55,68 Euro beendete iShares MSCI ACWI UCITS ETF USD (Acc) den gestrigen Handelstag.

iShares MSCI ACWI UCITS ETF USD (Acc): Wie ist der Kurs zu bewerten?

Einen gewaltigen Anstieg legte iShares MSCI ACWI UCITS ETF USD (Acc) seit dem letzten Kurstief von 35,13 Euro zurück. Die Anleger schätzen sich zufrieden und hoffen auf eine weitere Überhand der Bullen. Bei einem Anstieg von über 10 Prozent, seit dem vergangenen Kurstief wird der ETF auf „Buy“ eingestuft. Da iShares MSCI ACWI UCITS ETF USD (Acc) diesen Wert mit einem Kursgewinn von 56,00 Prozent überschreiten konnte, wird der ETF auf „Buy“ gesetzt.

Geringe Kosten führen zum Kauf

Die OGC (Ongoing Charges) oder „laufende Kosten“ genannt, ist eine Kennzahl, die die auf ETF-Ebenen anfallenden Kosten wiedergibt. iShares MSCI ACWI UCITS ETF USD (Acc) erzielte zuletzt Ongoing Charges von 0,60 Prozent. iShares MSCI ACWI UCITS ETF USD (Acc) wird auf „Buy“ gesetzt, da die OGC deutlich unter den Durchschnittskosten von 3 Prozent liegen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei iShares MSCI ACWI UCITS ETF USD (Acc)?

Was zeigt das Beta von iShares MSCI ACWI UCITS ETF USD (Acc)?

Um charttechnische Änderungen in ein Zusammenhang mit den Makroökonomischen Kursbewegungen zu bringen, genügt oftmals ein Blick auf das Beta. Das Beta gibt die relative Schwankungsbreite eines ETFs im Verhältnis zum Gesamtmarkt an. Dabei wird die Empfindlichkeit eines ETFs bezüglich Kursänderungen im gesamten Marktes gemessen. Das zuletzt am 25. März 2021 registrierte Beta von iShares MSCI ACWI UCITS ETF USD (Acc) lag bei 1,00 β. Ein Beta nahe eins zeigt, dass iShares MSCI ACWI UCITS ETF USD (Acc) eine gleichläufige Entwicklung zum Gesamtmarkt hat.

iShares MSCI ACWI UCITS ETF USD (Acc) mit starkem Chartbild

Viele Anleger legen großen Wert auf Trendanalysen. Der gleitende Durchschnitt der letzten 50 Tage gibt dabei Auskunft über die durchschnittliche Performance des Kurses. iShares MSCI ACWI UCITS ETF USD (Acc) erzielt aktuell einen gleitenden Durchschnitt der letzten 50 Tage von 49,64 Euro, derweil der Kurs am 25. März 2021 bei 55,68 Euro lag. Der Kurs von iShares MSCI ACWI UCITS ETF USD (Acc) hat aktuell einen Abstand von knapp 9,74 Prozent zum GD-50. Da der Kurs über dem GD-50 liegt, wird der ETF auf „Buy“ eingestuft. In den nächsten Handelstagen bleibt abzuwarten, ob die Bullen hier den Kurs weiterhin anschieben werden.

iShares MSCI ACWI UCITS ETF USD (Acc) kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich iShares MSCI ACWI UCITS ETF USD (Acc) jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen iShares MSCI ACWI UCITS ETF USD (Acc)-Analyse.

Trending Themen

Daimler Truck-Aktie: Der große Check – die Pros und Kontras de...

Abspaltungen sind bei großen deutschen Konzernen längst ein willkomm...

Rheinmetall-Aktie: Woher kommt der Abverkauf?

Der Ukrainekrieg, die steigende Inflation und die damit verbundene Zin...

Bitcoin: Die Lage bleibt schwierig!

In den letzten Tagen konnte der Bitcoin immerhin leichte Erholungen vo...

Welche Promi-Cannabismarken waren bisher am erfolgreichsten?

Ausgewählte Studien haben gezeigt, dass die Werbung von Prominenten z...

BASF-Aktie: Das wäre fatal!

Die Papiere von BASF stehen unter Druck. Insbesondere drücken Sorgen ...

Die Aktie des Tages: Shop Apotheke Europe – wie Phönix aus der...

Am Montag erlitt die Shop Apotheke-Aktie einen dramatischen Kursverlus...

Dogecoin: Auf wackeligen Beinen!

Um fast 20 Prozent stürzte der Dogecoin im Juni in die Tiefe, nachdem...

Exklusiv: Wie Todd Gordon von CNBC in einen volatilen Markt inves...

Todd Gordon, CNBC-Mitarbeiter und Gründer von New Age Wealth Advisors...

Die besten Krypto-Screener

Ein Kurzer Überblick: Die besten Krypto-Screener Das Beste für Krypt...
iShares MSCI ACWI UCITS ETF USD (Acc)
IE00B6R52259
59,01 EUR
1,48 %

Mehr zum Thema

ETF-Analyst | 31.01.2022

iShares MSCI ACWI UCITS ETF USD (Acc): Wie lange geht das noch so weiter?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
17.01. iShares MSCI ACWI-ETF: Ein solides Investment? Anna Hofmann 149
Der iShares MSCI ACWI ETF ist thesaurierend und hat eine Total Expense Ratio von 0,2 %. Der Fonds hat von Morningstar ein Rating von 4 Sternen bekommen, was für Sicherheit unter den Anlegern sorgt. Der ETF bietet den Anleger Zugang zu Aktien weltweit, aber auch zu Industrie- und Schwellenländern. Anhand der Freefloat-Marktkapitalisierung wird der Index gewichtet. Die Zusammensetzung Die mit…
31.12.2021 iShares MSCI ACWI-ETF: Ein echtes Standard-Investment! Johannes Weber 208
Hierin liegt ganz klar der Vorteil des marktbreiten ETFs. Man muss sich nicht aus 10 ETFs die Welt zusammenbauen, man investiert einfach in den iShares MSCI World ACWI. Doch kostet das am Ende mehr? Mit einer Gesamtkostenquote von 0,20 % p.a. ist der iShares ETF bereits sehr günstig unterwegs. Zudem ist er physisch replizierend und thesauriert seine Erträge, dies ist…
Anzeige iShares MSCI ACWI UCITS ETF USD (Acc): Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2076
Wie wird sich iShares MSCI ACWI UCITS ETF USD (Acc) in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle iShares MSCI ACWI UCITS ETF USD (Acc)-Analyse...