iShares Global Clean Energy-ETF: Zu teuer?

Der iShares Global Clean Energy-ETF hat im laufenden Jahr bereits etwas zugelegt. Nun gibt es Indizien dafür, dass der Titel überbewertet ist.

Der iShares Global Clean Energy-ETF hat sich im laufenden Jahr nach oben bewegt: Seit Beginn des Jahres ist das Papier an der Xetra um 5,61 Prozent gestiegen.  In der vergangenen Woche hat der Kurs des ETFs weiter etwas zulegen können: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Plus von 0,61 Prozent. Im heutigen Handelstag bis 15:41 konnte der Titel erneut um 0,71 Prozent zulegen – und stand damit bei einem Kurs von 19,35 Euro.

Besonders viele ETF Anteile handelten die Anleger zuletzt am 08.03: Das Volumen betrug an jenem Tag 17,7 Millionen Anteile.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei iShares Global Clean Energy?

Leicht überteuert?

Dass der iShares S&P Global Clean Energy ETF zuletzt einen Upswing erlebte, zeigt auch der Vergleich mit den gleitenden Durchschnitten des Kurses. So liegt der Titel derzeit über dem GD20 (2,71 %) und dem GD50 (10,41 %), sowie dem GD100 (4,88 %). Der RSI 14 beträgt derzeit 60,99, was darauf deutet, dass der Titel aktuell unter bestimmten Marktbedingungen leicht „überbewertet“ ist.

Sollten iShares Global Clean Energy Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich iShares Global Clean Energy jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen iShares Global Clean Energy-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre iShares Global Clean Energy-Analyse vom 01.07.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu iShares Global Clean Energy. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

iShares Global Clean Energy Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu iShares Global Clean Energy
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose iShares Global Clean Energy-Analyse an
Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.

Trending Themen

Update: Cannabis-Regulation weltweit

Der Oberste Gerichtshof von Texas verbietet den Verkauf und die Produk...

BASF-Aktie: Werden folgende Entscheidungen das Unternehmen zu Fal...

Die deutsche Industrie ist maßgeblich abhängig von Gas. Dies darf mi...

Amazon-Aktie: Das wären gute Gründe

Rezession - na und? Die jüngsten Kursrücksetzer in den Tech-Unterneh...

AMC Entertainment-Aktie: Ist ein Kauf wirklich angebracht?

Die größte US-amerikanische Kinokette hatte sich noch im Mai über e...

Bitcoin: Viele Probleme - können alle gelöst werden?

Bitcoin Cash's Preis ist innerhalb der vergangenen 24 Stunden um 4,44 ...

Rheinmetall-Aktie mit neuem All-Time-High: Die Reise ist noch nic...

Die Zinswende, der Krieg in der Ukraine, Lieferengpässe sowie anhalte...

MDAX mit traurigem Rekord - Uniper-Aktie unter Druck!

Der deutsche Leitindex ist am Donnerstag mit hohen Verlusten aus dem H...

Rheinmetall-Aktie: Analyse – ist da noch Luft nach oben?

Haben Sie sich in den letzten Wochen einmal die Rheinmetall-Aktie ange...

Die besten Aktien unter 100 €

Morgan Stanley (NYSE: MS) Morgan Stanley ist eine multinationale Finan...
iShares Global Clean Energy
US4642882249

Mehr zum Thema

iShares Global Clean Energy ETF: Sollten Sie jetzt kaufen?
Andreas Opitz | 07:15

iShares Global Clean Energy ETF: Sollten Sie jetzt kaufen?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
12.04. iShares Global Clean Energy ETF: So profitieren Sie von der Energiewende in Europa! Maximilian Weber 86
Wer überzeugt ist, dass fossile Energieträger wie Kohle und Öl langfristig obsolet werden und grüne Energien deren Platz einnehmen werden, sollte einen Blick auf den iShares Global Clean Energy ETF werfen. Was eine restriktive Geldpolitik für Tech-Aktien bedeutet Seit Anfang November hatte sich der Kurs des ETF auf dem Rückzug befunden. Die FED hatte zu diesem Zeitpunkt starke Signale an…
06.04. iShares Global Clean Energy ETF: Das sieht gut aus! Freya Wester-Ebbinghaus 85
Seit Ende Februar befindet sich der iShares Global Clean Energy ETF wieder in einem steilen Aufwärtstrend. Dies scheint das Ende des Abwärtstrends seit Ende November zu markieren. Der Aktienkurs befindet sich derzeit nahe der Widerstandslinie bei 12 Euro. Sollte es den Bullen gelingen, diese zu überwinden, ist das Jahreshoch bei 12,75 Euro nicht mehr allzu weit entfernt. Worauf ist der…
Anzeige iShares Global Clean Energy: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9141
Wie wird sich iShares Global Clean Energy in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle iShares Global Clean Energy-Analyse...
29.03. iShares Global Clean Energy-ETF: Weiter bergauf? Aktien-Barometer 24
Der iShares Global Clean Energy-ETF hat sich im laufenden Jahr nach oben bewegt: Seit Beginn des Jahres ist das Papier an der Xetra um 5,01 Prozent gestiegen.  In der vergangenen Woche hat der Kurs des ETFs weiter etwas zulegen können: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Plus von 0,62 Prozent. Am letzten Handelstag bis Handelsschluss lag der…
24.03. iShares Global Clean Energy-ETF: Überteuert? Aktien-Barometer 68
Der iShares Global Clean Energy-ETF hat sich im laufenden Jahr nach oben bewegt: Seit Beginn des Jahres ist das Papier an der Xetra um 4,21 Prozent gestiegen.  In der vergangenen Woche hat der Kurs des ETFs weiter etwas zulegen können: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Plus von 3,49 Prozent. Am heutigen Handelstag bis 14:39 Uhr MEZ…

iShares Global Clean Energy Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre iShares Global Clean Energy-Analyse vom 01.07.2022 liefert die Antwort

iShares Global Clean Energy Analyse
Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.