iShares Global Clean Energy-ETF: Es wird langsam wieder!

Der beeindruckend lange Hype bei den Erneuerbaren Energien ist, zumindest an der Börse, in diesem Jahr spürbar ins Stocken gekommen. Das traf vor allem Aktien aus dem Bereich Wasserstoff hart, doch auch der iShares Global Clean Energy-ETF konnte sich diesem Trend nicht so recht entziehen.

Noch im Januar kletterten die Fondsanteile auf ein neues 5-Jahres-Hoch bei rund 16 Euro. Von dort aus ging es überraschend schnell in Richtung Süden. Viele scheinen sich regelrecht panisch von ihren Anteilen verabschiedet zu haben. Wer dabei geblieben ist, wird sich darüber freuen, dass sich derzeit Anzeichen einer Erholung zeigen.

Das war knapp

Mitte Mai spielten sich beim iShares Global Clean Energy-ETF dramatische Szenen im Chart ab. Erstmals seit Oktober segelte der Preis je Anteil unter die magische Linie von 10 Euro. Zeitweise ging es sogar in Richtung 9,50 Euro. Es sah schon aus, als stünde uns ein richtiger Crash bevor.

Dann erwachten die Bullen aber doch noch aus ihrem Dornröschenschlaf und beförderten die Kurse recht schnell über die 10-Euro-Marke. Am Freitag legte der ETF noch einmal um 1,13 Prozent zu und spiegelte damit die leicht verbesserte Stimmung an den Märkten bezüglich erneuerbaren Energien wider.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei iShares Global Clean Energy?

Licht und Schatten beim iShares Global Clean Energy-ETF

Beim Blick auf den Monatschart zeigt sich beim iShares Global Clean Energy nun immer noch ein Minus von 6,3 Prozent, was nicht gerade ein Grund zum Feiern ist. Trotz dieser kurzfristig enttäuschenden Performance gibt es aber auch Gründe, um optimistisch zu bleiben.

Im Jahresvergleich liegt der iShares Global Clean Energy-ETF etwa noch immer mit fast 75 Prozent im Plus. Selbst die herben Korrekturen seit Jahresbeginn konnten dem generellen Aufwärtstrend damit etwas anhaben. Noch dazu spricht einiges dafür, dass die Erholungsphase sich etwas fortsetzen wird, wenngleich diese wohl nicht direkt in neue Höchststände münden wird.

Sollten iShares Global Clean Energy Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich iShares Global Clean Energy jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen iShares Global Clean Energy-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre iShares Global Clean Energy-Analyse vom 27.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu iShares Global Clean Energy. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

iShares Global Clean Energy Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu iShares Global Clean Energy
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose iShares Global Clean Energy-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...

Krypto-Wallets für NFTs

NFTs haben im vergangenen Jahr einen enormen Popularitätssc...
iShares Global Clean Energy
US4642882249

Mehr zum Thema

iShares Global Clean Energy ETF: Sollten Sie jetzt kaufen?
Andreas Opitz | 07:30

iShares Global Clean Energy ETF: Sollten Sie jetzt kaufen?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
12.04. iShares Global Clean Energy ETF: So profitieren Sie von der Energiewende in Europa! Maximilian Weber 408
Wer überzeugt ist, dass fossile Energieträger wie Kohle und Öl langfristig obsolet werden und grüne Energien deren Platz einnehmen werden, sollte einen Blick auf den iShares Global Clean Energy ETF werfen. Was eine restriktive Geldpolitik für Tech-Aktien bedeutet Seit Anfang November hatte sich der Kurs des ETF auf dem Rückzug befunden. Die FED hatte zu diesem Zeitpunkt starke Signale an…
06.04. iShares Global Clean Energy ETF: Das sieht gut aus! Freya Wester-Ebbinghaus 380
Seit Ende Februar befindet sich der iShares Global Clean Energy ETF wieder in einem steilen Aufwärtstrend. Dies scheint das Ende des Abwärtstrends seit Ende November zu markieren. Der Aktienkurs befindet sich derzeit nahe der Widerstandslinie bei 12 Euro. Sollte es den Bullen gelingen, diese zu überwinden, ist das Jahreshoch bei 12,75 Euro nicht mehr allzu weit entfernt. Worauf ist der…
Anzeige iShares Global Clean Energy: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5185
Wie wird sich iShares Global Clean Energy in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle iShares Global Clean Energy-Analyse...
31.03. iShares Global Clean Energy-ETF: Zu teuer? Aktien-Barometer 312
Der iShares Global Clean Energy-ETF hat sich im laufenden Jahr nach oben bewegt: Seit Beginn des Jahres ist das Papier an der Xetra um 5,61 Prozent gestiegen.  In der vergangenen Woche hat der Kurs des ETFs weiter etwas zulegen können: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Plus von 0,61 Prozent. Im heutigen Handelstag bis 15:41 konnte der…
29.03. iShares Global Clean Energy-ETF: Weiter bergauf? Aktien-Barometer 188
Der iShares Global Clean Energy-ETF hat sich im laufenden Jahr nach oben bewegt: Seit Beginn des Jahres ist das Papier an der Xetra um 5,01 Prozent gestiegen.  In der vergangenen Woche hat der Kurs des ETFs weiter etwas zulegen können: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Plus von 0,62 Prozent. Am letzten Handelstag bis Handelsschluss lag der…

iShares Global Clean Energy Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre iShares Global Clean Energy-Analyse vom 27.05.2022 liefert die Antwort

iShares Global Clean Energy Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz