Ironwood Pharmaceuticals Aktie: Die Renditen sind positiv!

Ironwood Pharmaceuticals Aktie Die Zahlen des aktuellen Quartals wurden veröffentlicht. Wie hat sich der Gewinn im letzten Jahr entwickelt? Wir werfen einen Blick darauf!

Ironwood Pharmaceuticals (NASDAQ:IRWD) wird am Donnerstag, den 17.02.2022, seinen neuesten Quartalsbericht vorlegen. Hier ist, was die Investoren vor der Bekanntgabe wissen müssen. Analysten schätzen, dass Ironwood Pharmaceuticals einen Gewinn pro Aktie (EPS) von 0,35 $ ausweisen wird. Die Bullen von Ironwood Pharmaceuticals werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose für das nächste Quartal abgibt. Neue Anleger sollten beachten, dass manchmal nicht die Gewinnüber- oder -unterschreitung den Kurs einer Aktie am meisten beeinflusst, sondern die Prognosen.

Vergangene Gewinnentwicklung

Im letzten Quartal übertraf das Unternehmen den Gewinn pro Aktie um 0,02 $, woraufhin der Aktienkurs am nächsten Tag um 2,54 % anstieg. Hier ein Blick auf die bisherige Performance von Ironwood Pharmaceuticals und die daraus resultierende Kursveränderung:

Quartal Q3 2021 Q2 2021 Q1 2021 Q4 2020
EPS-Schätzung 0.31 0.22 0.21 0.29
Tatsächliches EPS 0.33 0.34 0.24 0.36
Kursveränderung in % 2.54% 0.45% 4.62% -4.21%

eps graph

Entwicklung der Aktie

Die Aktien von Ironwood Pharmaceuticals wurden am 15. Februar zu 10,9 $ gehandelt. In den letzten 52 Wochen sind die Aktien um 18,02 % gestiegen. Da diese Renditen im Allgemeinen positiv sind, sind langfristige Aktionäre wahrscheinlich optimistisch, wenn es um die Veröffentlichung der Ergebnisse geht.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Ironwood-Analyse vom 01.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich Ironwood jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Ironwood-Analyse.

Trending Themen

Ölpreis: Kommt bald der Crash? Was Sie jetzt wissen müssen!

Zwar war Rohöl am Freitag im Vergleich zum Jahresanfang immer noch de...

Dogecoin: Wird das noch was?

Der Dogecoin hatte es nicht immer einfach und er wird bis heute von ni...

Warum immer mehr Anleger in Bruchteilsimmobilien statt Aktien inv...

Die Anleger hatten letzte Woche einen Hoffnungsschimmer, als der Aktie...

Die Aktie des Tages: Nordex – Trendwende oder laues Lüftchen?

Eigentlich sollte sich die Nordex-Aktie angesichts der politischen Ges...

Update: Cannabis-Regulation weltweit

Der Oberste Gerichtshof von Texas verbietet den Verkauf und die Produk...

BASF-Aktie: Werden folgende Entscheidungen das Unternehmen zu Fal...

Die deutsche Industrie ist maßgeblich abhängig von Gas. Dies darf mi...

Amazon-Aktie: Das wären gute Gründe

Rezession - na und? Die jüngsten Kursrücksetzer in den Tech-Unterneh...

AMC Entertainment-Aktie: Ist ein Kauf wirklich angebracht?

Die größte US-amerikanische Kinokette hatte sich noch im Mai über e...

Bitcoin: Viele Probleme - können alle gelöst werden?

Bitcoin Cash's Preis ist innerhalb der vergangenen 24 Stunden um 4,44 ...
Ironwood
US46333X1081
11,01 EUR
-1,16 %

Mehr zum Thema

Ironwood Pharmaceuticals Aktie: Q1 2022 Ergebnis-Telefonkonferenz!
Benzinga | 29.04.2022

Ironwood Pharmaceuticals Aktie: Q1 2022 Ergebnis-Telefonkonferenz!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
05.11.2021 Ironwood-Aktie: Bau sich die Aktie nach diesen Flops wieder auf? Benzinga 18
Überblick Ironwood Pharmaceuticals Inc.(NASDAQ:IRWD) hat Pläne zum Aufbau seiner Pipeline vorangetrieben, nachdem es sich die Chance gesichert hatte, den Lebererkrankungskandidaten CNP-104 von Cour Pharmaceuticals zu lizenzieren. Nachdem Ironwood die Entwicklung von zwei Kandidaten kurz hintereinander gestoppt hatte, begann das Jahr mit einer Lücke in seiner Pipeline. Ironwood wird Cour rund 20 Mio. USD an Vorabzahlungen und kurzfristigen Gebühren im Zusammenhang…
05.11.2021 BioTech-Aktien: Der tägliche Biotech-Puls! Benzinga 183
Hier finden Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Entwicklungen im Biotech-Bereich in den letzten 24 Stunden: Aktien im Fokus Mercks orale antivirale Pille COVID-19 in Großbritannien zugelassen Merck & Co, Inc. (NYSE:MRK) und Ridgeback Biotherapeutics gaben bekannt, dass die britische Regulierungsbehörde für Arzneimittel und Gesundheitsprodukte (Medicines and Healthcare products Regulatory Agency) die Zulassung für Molnupiravir erteilt hat. Molnupiravir ist das erste…
Anzeige Ironwood: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2448
Wie wird sich Ironwood in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Ironwood-Analyse...
01.11.2021 BioTech-Aktien: Die Woche in der Biotechnologie (31. Oktober bis 6. November)! Benzinga 583
Biotech-Aktien stiegen in der Woche bis zum 29. Oktober die dritte Woche in Folge aufgrund positiver Reaktionen auf die Gewinne. Die Ergebnisse der großen Pharmakonzerne waren meist besser als erwartet. Merck & Co, Inc. (NYSE:MRK) war mit einem Wochengewinn von über 8 % der Spitzenreiter unter den Large-Cap-Pharmaunternehmen, dank seiner Ergebnisse für das dritte Quartal, die deutlich über den Erwartungen…
27.05.2021 Biotech-Puls: COVID-19-Antikörper-Behandlung genehmigt! Benzinga 443
Hier finden Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Entwicklungen in der Biotech-Branche in den letzten 24 Stunden: An der Spitze (Biotech-Aktien, die am 26. Mai 52-Wochen-Hochs erreichen) I-Mab (NASDAQ:IMAB) Nuvation Bio Inc. (NYSE:NUVB) PDS Biotechnologie Gesellschaft (NASDAQ:PDSB) Pieris Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:PIRS) PLx Pharma Inc. (NASDAQ:PLXP) West Pharmaceutical Services, Inc. (NYSE:WST) Unten in den Trümmern (Biotech-Aktien, die am 26. Mai auf 52-Wochen-Tiefs…