x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Intuit Aktie: Wahnsinn – das ist ein Signal!

Aktuelle Daten aus dem RSI für Intuit

Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell „überkauft“ oder „überverkauft“ ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Intuit. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 39,82 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Intuit momentan weder überkauft noch -verkauft ist. Die Aktie wird somit als „Hold“ eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Auch hier ist Intuit weder überkauft noch -verkauft (Wert63,09), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein „Hold“-Rating. Intuit wird damit unterm Strich mit „Hold“ für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.

Intuit: KGV noch mit Spielraum

Die Aktie von Intuit gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. DennDas KGV liegt mit 34,83 insgesamt 75 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment „Software“, der 141,71 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung „Buy“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Intuit?

Wie lautet das Kursziel der Analysten?

Für Intuit liegen aus den letzten zwölf Monaten 21 Buy, 1 Hold und 0 Sell Einschätzungen von Analysten vor, was im Schnitt einem „Buy“-Rating entspricht. Auch für den letzten Monat liegen qualifizierte Analysen vor. Dabei kam es zu 15 Buy, 0 Hold und 0 Sell-Einstufungen. Dies entspricht auf kurzfristiger Betrachtungsbasis für uns einer Gesamteinschätzung „Buy“. Das durchschnittliche Kursziel für diese Aktie auf Basis der Analystenmeinungen liegt bei 630,89 USD. Ausgehend vom letzten Schlusskurs (457,9 USD) könnte die Aktie damit um 37,78 Prozent steigen, dies entspricht einer „Buy“-Empfehlung. Aus Analystensicht erhält die Intuit-Aktie somit insgesamt eine „Buy“-Empfehlung.

Wie reagieren die Anleger?

Die Diskussionen rund um Intuit auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als „Buy“ einzustufen. Schließlich lassen sich im zurückliegenden Zeitraum auf dieser Ebene auch drei Handelssignale ermitteln. Das Bild ergibt 2 Buy- und 1 Sell-Signal. Dieses Ergebnis führt letztlich zu einer Einstufung als „Buy“ Aktie. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Intuit sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit „Buy“ angemessen bewertet.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Intuit-Analyse vom 24.09. liefert die Antwort:

Wie wird sich Intuit jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Intuit-Analyse.

Trending Themen

Diese 3 ETFs bieten attraktive Dividenden!

Investoren, die sich nicht sicher sind, welche Aktien sie kaufen sollen, oder die ihr Portfolio mit einem zusätzlichen Sicherheitskonzept ausstatten wollen, kön...

Diese 4 Aktien sollten Sie auf dem Schirm haben!

Der S&P 500 begann das Jahr 2022 mit einem Paukenschlag und erreichte am 4. Januar mit 4.818,62 Punkten ein neues Allzeithoch. Dieses Datum markierte den Hö...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen können!

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes besser verstehen als Warren Buffett. Der milliardenschwere Investor ist be...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt denken, und diese emotionale Reaktion kann zu einigen volatilen Schwank...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpocken zu einem globalen Notfall erklärt und damit die höchste Alarmstufe...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen wie geplant. Vielleicht hat Ihr Portfolio im letzten Quartal einen Rück...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Intuit
US4612021034
406,55 EUR
0,69 %

Mehr zum Thema

Ein Blick auf Intuit's jüngste Whale Trades
Benzinga | 07.09.2022

Ein Blick auf Intuit's jüngste Whale Trades

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
29.08. Intuit Whale Trades für 29. AugustBenzinga 2
Ein Wal mit viel Geld zum Ausgeben hat eine auffallend pessimistische Haltung zu Intuit eingenommen. Bei der Betrachtung der Optionshistorie für Intuit (NASDAQ:INTU) haben wir 16 seltsame Trades entdeckt. Betrachten wir die Besonderheiten jedes einzelnen Handels, so lässt sich genau feststellen, dass 37 % der Anleger ihre Geschäfte mit bullischen Erwartungen und 62 % mit bärischen Erwartungen eröffneten. Von den…
24.08. Warum diese 5 Intuit-Analysten Q4 Print, Guidance liebenBenzinga 8
Intuit Inc. (NASDAQ:INTU) gab am Dienstag starke Ergebnisse für das vierte Quartal und das gesamte Geschäftsjahr 2022 bekannt. Hier ist, was fünf Analysten denken.> Piper Sandler über Intuit Der Analyst Arvind Ramnani stuft die Aktie erneut mit "Overweight" und einem Kursziel von 553 US-Dollar ein. Das Unternehmen ’s steuerliche vierte Quartal schlagen wurde “angetrieben durch robuste Small Business & Self-Employed…
Anzeige Intuit: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 9507
Wie wird sich Intuit in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Intuit-Analyse...
11.08. So wetten die Wale auf IntuitBenzinga 13
  Ein Wal, der viel Geld ausgeben kann, hat eine auffallend pessimistische Haltung zu Intuit eingenommen. Bei der Betrachtung der Optionshistorie für Intuit (NASDAQ:INTU) haben wir 13 seltsame Trades entdeckt. Betrachten wir die Besonderheiten jedes einzelnen Handels, so lässt sich feststellen, dass 23 % der Anleger ihre Geschäfte mit bullischen Erwartungen und 76 % mit bärischen Erwartungen eröffneten. Von den…
10.08. Intuit-Aktie: Das kann ruck-zuck gehen!Quartalszahlen-Analyst 22
Auch für Intuit ist es in wenigen Tagen so weit: Das Unternehmen mit Sitz in Mountain View wird am 23.08. seinen Geschäftsbericht für das 4. Quartal vorstellen. Wird man seine eigenen Gewinn- und Umsatz-Prognosen übertreffen können? Welche Auswirkungen könnte dieser Tag auf den Aktienkurs von Intuit haben? Die Veröffentlichung des neuen Zahlenwerks der Intuit-Aktie steht ins Haus: In 13 Tagen…