Intica: Selbst Profis sind hier gestolpert …

Wie denkt die Mehrzahl der Aktionäre?

Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Intica für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegebenDie Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei eine durchschnittliche Aktivität aufgewiesen. Daher erhält Intica für diesen Faktor die Einschätzung „Hold“. Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung blieb gering, es ließen sich kaum Änderungen identifizieren. Dies ist gleichbedeutend mit einer „Hold“-Einstufung. Damit ist Intica insgesamt ein „Hold“-Wert.

Ist Intica fundamental fair bewertet?

Die Aktie von Intica gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als überbewertet. DennDas KGV liegt mit 113,44 insgesamt 194 Prozent höher als der Branchendurchschnitt im Segment „Elektronische Geräte und Komponenten“, der 38,58 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung „Sell“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei InTiCom?

Der RSI macht den Weg frei für steigende Kurse

Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Intica-RSI ist mit einer Ausprägung von 5,56 Grundlage für die Bewertung als „Buy“. Der RSI25 beläuft sich auf 53,7, woraus für 25 Tage eine Einstufung als „Hold“ resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating „Buy“.

Sollten InTiCom Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich InTiCom jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen InTiCom-Analyse.

Trending Themen

Daimler Truck-Aktie: Der große Check – die Pros und Kontras de...

Abspaltungen sind bei großen deutschen Konzernen längst ein willkomm...

Rheinmetall-Aktie: Woher kommt der Abverkauf?

Der Ukrainekrieg, die steigende Inflation und die damit verbundene Zin...

Bitcoin: Die Lage bleibt schwierig!

In den letzten Tagen konnte der Bitcoin immerhin leichte Erholungen vo...

Welche Promi-Cannabismarken waren bisher am erfolgreichsten?

Ausgewählte Studien haben gezeigt, dass die Werbung von Prominenten z...

BASF-Aktie: Das wäre fatal!

Die Papiere von BASF stehen unter Druck. Insbesondere drücken Sorgen ...

Die Aktie des Tages: Shop Apotheke Europe – wie Phönix aus der...

Am Montag erlitt die Shop Apotheke-Aktie einen dramatischen Kursverlus...

Dogecoin: Auf wackeligen Beinen!

Um fast 20 Prozent stürzte der Dogecoin im Juni in die Tiefe, nachdem...

Exklusiv: Wie Todd Gordon von CNBC in einen volatilen Markt inves...

Todd Gordon, CNBC-Mitarbeiter und Gründer von New Age Wealth Advisors...

Die besten Krypto-Screener

Ein Kurzer Überblick: Die besten Krypto-Screener Das Beste für Krypt...
InTiCom
DE0005874846
9,55 EUR
-1,55 %

Mehr zum Thema

InTiCa Systems AG-Aktie: Guter Start in schwieriger werdendem Umfeld!
DPA | 19.05.2022

InTiCa Systems AG-Aktie: Guter Start in schwieriger werdendem Umfeld!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
13.05. InTiCom Aktie: Jetzt ist Geduld gefragt!Aktien-Broker 1
Technische Analyse des aktuellen Kurses Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Intica-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 13,11 EUR. Damit liegt der letzte Schlusskurs (11,9 EUR) deutlich darunter (Unterschied -9,23…
26.04. InTiCa Systems-Aktie: Geschäftsbericht 2021 veröffentlicht!DPA 7
Die InTiCa Systems AG (Prime Standard, ISIN DE0005874846, Ticker IS7) hat heute den Geschäftsbericht veröffentlicht und die vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2021 bestätigt. Zeitweise sah es so aus, als würde der Umsatz die 100-Millionen-Euro-Schwelle überschreiten. Letztlich lag der Konzernumsatz leicht darunter und InTiCa konnte seine Marge aufgrund der zunehmend angespannten Lieferketten und steigenden Rohstoffpreise in der zweiten Jahreshälfte nicht…
Anzeige InTiCom: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 9461
Wie wird sich InTiCom in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle InTiCom-Analyse...
26.11.2020 Interssant für jeden Intica-Anleger!Aktien-Broker 36
Wie bewerten Chartanalysten die Lage? Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Intica-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 5,98 EUR mit dem aktuellen Kurs (8,15 EUR), ergibt sich eine Abweichung von +36,29 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Buy"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für…
17.01.2020 InTiCa Systems AG: Interview mit CEO Dr. Gregor Wasle und Georg Meindl (Prokurist) auf der Münchener Kapitalm...finanztrends.TV 555
Sehr geehrter Herr Wasle, Ihr Unternehmen entwickelt Technologielösungen für die Automobilindustrie, wenn ich mich richtig informiert habe. Was aber bedeutet dies konkret? Können Sie als Verantwortlicher für das Unternehmen die Gesellschaft unseren Leserinnen und Lesern vorstellen? Antwort von Gregor Wasle: Vielen Dank für die Einladung zu diesem Interview. Die InTiCa Systems AG ist ein börsennotiertes Unternehmen mit Hauptsitz in Passau.…