Interssant für jeden No Signboard-Anleger!

No Signboard in der charttechnischen Bewertung

Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der No Signboard-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 0,03 SGD mit dem aktuellen Kurs (0.031 SGD), ergibt sich eine Abweichung von +3,33 Prozent. Die Aktie erhält damit eine „Hold“-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Auch für diesen Wert (0,03 SGD) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (+3,33 Prozent), somit erhält die No Signboard-Aktie auch für diesen ein „Hold“-Rating. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein „Hold“-Rating.

Aktuelle Kursrendite ist bemerkenswert

No Signboard erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 5,88 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Hotels Restaurants und Freizeit“-Branche sind im Durchschnitt um 0,98 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +4,9 Prozent im Branchenvergleich für No Signboard bedeutet. Der „Zyklische Konsumgüter“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 1,2 Prozent im letzten Jahr. No Signboard lag 4,68 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem „Buy“-Rating in dieser Kategorie.

So stellt sich für No Signboard die Lage im RSI dar

Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für No Signboard heran. Zunächst der RSI7dieser liegt aktuell bei 50 Punkten, zeigt also an, dass No Signboard weder überkauft noch -verkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine „Hold“-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Auch hier ist No Signboard weder überkauft noch -verkauft (Wert50), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein „Hold“-Rating. Zusammen erhält das No Signboard-Wertpapier damit ein „Hold“-Rating in diesem Abschnitt.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei No Signboard?

Warum ist die Aktie derzeit unterbewertet?

Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von No Signboard liegt bei einem Wert von 8,38. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche „Hotels Restaurants und Freizeit“ (KGV von 28,82) unter dem Durschschnitt (ca. 71 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist No Signboard damit unterbewertet und erhält folglich eine „Buy“-Bewertung auf dieser Stufe.

No Signboard: Das sagt das Sentiment

No Signboard lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. KonkretDie Aktie hat dabei eine durchschnittliche Aktivität aufgewiesen. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und erfordert eine „Hold“-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung weist unserer Messung nach kaum Änderungen auf, was eine Einschätzung als „Hold“-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für No Signboard in diesem Punkt die Einstufung“Hold“.

Lohnt der Aktienkauf aufgrund der Dividende?

Das Verhältnis zwischen Dividende und Aktienkurs beträgt bei No Signboard aktuell 6,84. Damit ergibt sich eine positive Differenz von +3,76 Prozent zum Durchschnitt vergleichbarer Unternehmen aus der Branche „Hotels Restaurants und Freizeit“. No Signboard bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten heute deshalb eine „Buy“-Bewertung.

No Signboard kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich No Signboard jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen No Signboard-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, fina...
No Signboard
SG1EA9000009

Mehr zum Thema

No Signboard News: Aktie jetzt kaufen?
Aktien-Broker | Do

No Signboard News: Aktie jetzt kaufen?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
17.12.2020 No Signboard Aktie: Wie stehen die Chancen auf einen Kursausbruch?Aktien-Broker 25
No Signboard: Was liefert die Chartanalyse? Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der No Signboard-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 0,04 SGD. Damit liegt der letzte Schlusskurs (0.032 SGD) deutlich darunter…
19.03.2020 No Brainer Club zur Corona-Krise: Wie geht es jetzt weiter?Sharedeals.de 69
Im weltweit einzigartigen, hochexklusiven No Brainer Club wird auch in Krisenzeiten verdient. Nach +100% in 3 Tagen mit der letztwöchigen Empfehlung knallt heute der nächste Tipp innerhalb weniger Stunde um +40% in die Höhe!Wie man sich am besten durch den wohl heftigsten Börsencrash aller Zeiten navigiert und sich zeitgleich für die großen Gewinne von Morgen rüstet, erfährst Du täglich im…
Anzeige No Signboard: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 1582
Wie wird sich No Signboard in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle No Signboard-Analyse...