Interssant für jeden Intica-Anleger!

Wie bewerten Chartanalysten die Lage?

Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Intica-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 5,98 EUR mit dem aktuellen Kurs (8,15 EUR), ergibt sich eine Abweichung von +36,29 Prozent. Die Aktie erhält damit eine „Buy“-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für diesen (6,76 EUR) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls über dem gleitenden Durchschnitt (+20,56 Prozent Abweichung). Die Intica-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem „Buy“-Rating bedacht. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein „Buy“-Rating.

Intica: Wie schlägt sich der Kurs?

Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Informationstechnologie“) liegt Intica mit einer Rendite von 1,89 Prozent mehr als 16 Prozent darunter. Die „Elektronische Geräte und Komponenten“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 0,9 Prozent. Auch hier liegt Intica mit 0,98 Prozent darüber. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem „Hold“-Rating in dieser Kategorie.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei InTiCom?

Der Relative Strength Index und seine aktuellen Daten

Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Intica ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Intica-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 37,5, was eine „Hold“-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 27,85, der für diesen Zeitraum eine „Buy“-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking „Buy“ auf der Ebene des Relative Strength Indikators.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre InTiCom-Analyse vom 03.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich InTiCom jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen InTiCom-Analyse.

Trending Themen

Dogecoin und Terrorismus?

In einem kürzlich erschienenen Report des Blockchain-Analytik-Unterne...

BYD Company-Aktie: Rekordhoch - und das ist erst der Anfang!

Die Zinswende, der Krieg in der Ukraine, Lieferengpässe sowie anhalte...

Bitcoin: Kein Grund zur Sorge?

Bei einem Blick auf den Kurs des Bitcoin kann einem als Anleger derzei...

Bitcoin: Die Stärke der Altcoins!

Bitcoin und andere bedeutende Kryptowährungen wiesen vorige Woche ein...

Die besten interoperablen Kryptowährungen

Bei den meisten Blockchains handelt es sich um Silos, was bedeutet, da...

NEL ASA-Aktie: Jetzt ist es passiert!

Anleger dürften hier böse Vorahnungen entwickeln. Denn die Geschicht...

PayPal-Aktie: Können die Bullen endlich das Ruder herumreißen?

Anleger des US-Bezahldienstes PayPal hatten in den vergangenen Wochen ...

Dow Jones: Jetzt stehen ganz entscheidende Zeiten an!

Nach einem kräftigen Aufwärtsschub in der vergangenen Woche sind in ...

Ölpreis: Kommt bald der Crash? Was Sie jetzt wissen müssen!

Zwar war Rohöl am Freitag im Vergleich zum Jahresanfang immer noch de...
InTiCom
DE0005874846
9,70 EUR
-0,51 %

Mehr zum Thema

InTiCa Systems AG-Aktie: Guter Start in schwieriger werdendem Umfeld!
DPA | 19.05.2022

InTiCa Systems AG-Aktie: Guter Start in schwieriger werdendem Umfeld!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
13.05. InTiCom Aktie: Jetzt ist Geduld gefragt!Aktien-Broker 1
Technische Analyse des aktuellen Kurses Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Intica-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 13,11 EUR. Damit liegt der letzte Schlusskurs (11,9 EUR) deutlich darunter (Unterschied -9,23…
26.04. InTiCa Systems-Aktie: Geschäftsbericht 2021 veröffentlicht!DPA 7
Die InTiCa Systems AG (Prime Standard, ISIN DE0005874846, Ticker IS7) hat heute den Geschäftsbericht veröffentlicht und die vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2021 bestätigt. Zeitweise sah es so aus, als würde der Umsatz die 100-Millionen-Euro-Schwelle überschreiten. Letztlich lag der Konzernumsatz leicht darunter und InTiCa konnte seine Marge aufgrund der zunehmend angespannten Lieferketten und steigenden Rohstoffpreise in der zweiten Jahreshälfte nicht…
Anzeige InTiCom: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 8636
Wie wird sich InTiCom in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle InTiCom-Analyse...
10.07.2021 Intica: Selbst Profis sind hier gestolpert …Aktien-Broker 26
Wie denkt die Mehrzahl der Aktionäre? Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Intica für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegebenDie Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei eine durchschnittliche Aktivität aufgewiesen. Daher erhält Intica für…
17.01.2020 InTiCa Systems AG: Interview mit CEO Dr. Gregor Wasle und Georg Meindl (Prokurist) auf der Münchener Kapitalm...finanztrends.TV 554
Sehr geehrter Herr Wasle, Ihr Unternehmen entwickelt Technologielösungen für die Automobilindustrie, wenn ich mich richtig informiert habe. Was aber bedeutet dies konkret? Können Sie als Verantwortlicher für das Unternehmen die Gesellschaft unseren Leserinnen und Lesern vorstellen? Antwort von Gregor Wasle: Vielen Dank für die Einladung zu diesem Interview. Die InTiCa Systems AG ist ein börsennotiertes Unternehmen mit Hauptsitz in Passau.…