IntelGenx Aktie: Die Anleger sind verstimmt!

Was halten die Anleger von IntelGenx?

Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Intelgenx im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich negative Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den negativen Themen rund um Intelgenx. Dieser Umstand löst insgesamt eine „Sell“-Bewertung aus. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung „Sell“.

Der RSI sendet für IntelGenx ein Kaufsignal

Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Intelgenx ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Intelgenx-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 7,69, was eine „Buy“-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 36,67, der für diesen Zeitraum eine „Hold“-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking „Buy“ auf der Ebene des Relative Strength Indikators.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei IntelGenx?

Stimmung ist im Keller

Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Intelgenx in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine „Hold“-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Intelgenx haben unsere Programme in den letzten vier Wochen keine außergewöhnliche Aktivität gemessen. Intelgenx bekommt dafür eine „Hold“-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem „Sell“ bewertet.

Aktie kann nicht Schritt halten

Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -38,6 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Gesundheitspflege“) liegt Intelgenx damit 123,36 Prozent unter dem Durchschnitt (84,76 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Arzneimittel“ beträgt 102,42 Prozent. Intelgenx liegt aktuell 141,01 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Sell“.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre IntelGenx-Analyse vom 05.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich IntelGenx jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen IntelGenx-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
IntelGenx
US45822R1014
0,22 EUR
-0,43 %

Mehr zum Thema

Ist es endlich vollbracht, IntelGenx?
Aktien-Broker | 12.05.2022

Ist es endlich vollbracht, IntelGenx?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
28.03. Das sollte den IntelGenx-Chefs zu denken geben!Aktien-Broker 2
Warum enttäuscht das Kursbild? Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Intelgenx-Aktie ein Durchschnitt von 0,53 CAD für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 0,36 CAD (-32,08 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Für diesen (0,4 CAD)…
26.02. IntelGenx Aktie: Einfach nur Wahnsinn, was hier passiertAktien-Broker 14
Überkauft oder -verkauft? So verhält sich aktuell der RSI Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Intelgenx anhand des kurzfristigeren RSI…
Anzeige IntelGenx: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 4672
Wie wird sich IntelGenx in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle IntelGenx-Analyse...
27.12.2021 IntelGenx Aktie: Ist es denn die Möglichkeit?Aktien-Broker 25
Anleger sind gewarnt – Aktie überkauft Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Intelgenx führt…
26.11.2021 IntelGenx Aktie: Sensationelle EntwicklungAktien-Broker 12
IntelGenx obenauf bei Anlegern Intelgenx lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. KonkretDie Aktie hat dabei eine erhöhte Aktivität aufgewiesen. Dies deutet auf eine starke Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Buy"-Einstufung. Die Rate…