Intel
INTC
45,88 EUR
-0,31 %

Intel Aktie: Erfreuliche Ereignisse!

Der Relative Strength Index und seine aktuellen Daten

Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Intel-RSI ist mit einer Ausprägung von 19,52 Grundlage für die Bewertung als “Buy”. Der RSI25 beläuft sich auf 38,86, woraus für 25 Tage eine Einstufung als “Hold” resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating “Buy”.

Intel: Wie ist der Kurs zu bewerten?

Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Intel-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 54,69 USD. Damit liegt der letzte Schlusskurs (55,74 USD) auf ähnlichem Niveau (Unterschied +1,92 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als “Hold” Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen Wert (51,09 USD) liegt der letzte Schlusskurs über dem gleitenden Durchschnitt (+9,1 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Intel-Aktie, und zwar ein “Buy”-Rating. Die Intel-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem “Buy”-Rating versehen.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Intel?

Analystenkommentare im Überblick

Für Intel liegen aus den letzten zwölf Monaten 10 Buy, 11 Hold und 10 Sell Einschätzungen von Analysten vor, was im Schnitt einem “Hold”-Rating entspricht. Kürzerfristig ergibt sich dieses BildInnerhalb eines Monats liegen 1 Buy, 1 Hold, 2 Sell-Einschätzungen vor. Damit aber ist die Aktie zuletzt mit einem “Hold” zu bewerten. Das durchschnittliche Kursziel für diese Aktie auf Basis der Analystenmeinungen liegt bei 58,93 USD. Ausgehend vom letzten Schlusskurs (55,74 USD) könnte die Aktie damit um 5,72 Prozent steigen, dies entspricht einer “Buy”-Empfehlung. Aus Analystensicht erhält die Intel-Aktie somit insgesamt eine “Hold”-Empfehlung.

Wie denkt die Mehrzahl der Aktionäre?

Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Intel für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegebenDie Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei eine erhöhte Aktivität im Netz hervorgebracht. Daher erhält Intel für diesen Faktor die Einschätzung “Buy”. Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung weist unserer Messung nach kaum Änderungen auf. Dies ist gleichbedeutend mit einer “Hold”-Einstufung. Damit ist Intel insgesamt ein “Buy”-Wert.

Intel kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Intel jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Intel Aktie.