InnoCan Pharma-Aktie: Lohnt sich das Warten?

Auf neue Entwicklungen wartet man bei InnoCan Pharma schon seit längerem, wie ist der aktuelle Stand?

Die InnoCan Pharma-Aktie bewegt sich seit einiger Zeit mehr oder weniger seitwärts. Seit Februar dieses Jahres bewegt sich die Aktie in einem Kurskorridor zwischen 0,40 Euro und 0,50 Euro. Und seit einiger Zeit fehlt es auch an nennenswerten Nachrichten, die für Auftrieb sorgen könnten. Positiv zu vermerken ist, dass sich die InnoCan Pharma-Aktie trotz eines schwächelnden Cannabis-Sektors immer noch gut behauptet. Nicht zuletzt, weil die Aktie auch auf eine gute Unterstützung bei 0,40 Euro blicken kann.

Forschung läuft auf hochtouren

Die Innocan Pharma Corporation forscht an der so genannten LPT-Plattform. Dabei werden in Liposomen eingelagerte CBD-Moleküle per Injektion injiziert. Auf diese Weise soll der Wirkstoff länger im Körper verbleiben, um dort eine möglichst große Wirkung zu erzeugen.

Kürzlich wurde dazu eine Studie veröffentlicht. In dem Fallbericht wird ein 14-jähriger Hund mit Innocans neuartiger liposomaler Cannabidiol (CBD)-Schmerzmittelformulierung auf Basis der LPT-Plattform von Innocan behandelt. Fazit: Die Verabreichung von Liposomen-CBD unter der Haut führte 28 Tage lang zu messbaren Plasmakonzentrationen von CBD, was eine wirksame Zusatzbehandlung im Rahmen einer kombinierten Schmerzbehandlung bei Hunden sein könnte.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei InnoCan Pharma?

In Zukunft könnte dies auch bei vielen Symptomen und Krankheiten beim Menschen helfen. Nach Angaben des Unternehmens sind zum Beispiel Multiple Sklerose oder Epilepsie mögliche Anwendungsgebiete. Der Durchbruch steht noch aus, vor allem, weil es offensichtlich keine aussagekräftigen Studien mit Menschen gibt.

Gewinnschwelle weit entfernt

Vor kurzem had die InnoCan Pharma Corporation hat die Ergebnisse für das Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2021 bekannt gegeben. Demnach hat das Pharmaunternehmen für das Gesamtjahr einen Umsatz von 0,196 Mio. USD erwirtschaftet, verglichen mit 0,008 Mio. USD vor einem Jahr. Der Nettoverlust betrug 10,05 Mio. USD gegenüber 9,95 Mio. USD vor einem Jahr. Der unverwässerte Verlust pro Aktie aus dem fortgeführten Geschäft betrug 0,05 USD gegenüber 0,06 USD im Vorjahr. Der verwässerte Verlust pro Aktie aus den fortzuführenden Geschäftsbereichen betrug 0,05 USD gegenüber 0,06 USD im Vorjahr. Das in israel ansässige Unternehmen ist also noch weit vom Break-Even Punkt entfernt, dennoch bleiben die Aussichten bei entsprechenden Ergebnissen vielversprechend

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre InnoCan Pharma-Analyse vom 28.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich InnoCan Pharma jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen InnoCan Pharma-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre InnoCan Pharma-Analyse vom 28.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu InnoCan Pharma. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

InnoCan Pharma Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu InnoCan Pharma
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose InnoCan Pharma-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...
InnoCan Pharma
CA45783P1027
0,39 EUR
1,15 %

Mehr zum Thema

InnoCan Pharma-Aktie: Von den Bullen kommt zu wenig
Dr. Bernd Heim | 21.05.2022

InnoCan Pharma-Aktie: Von den Bullen kommt zu wenig

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
03.05. InnoCan Pharma-Aktie: Kursschwäche nun eine Chance? Johannes Weber 320
Es ist ruhig um die InnoCan Pharma-Aktie geworden. In den letzten Wochen und Monaten verlief der Kurs seitwärts und die Euphorie, die die Anleger prägte, scheint verflogen zu sein. Doch nun wurde von Seiten des Unternehmens eine Mitteilung gemacht, die die Anleger aufhorchen lassen könnte. Nach einer Anwendung eines Präparats der LPT-Plattform konnten positive Ergebnisse beobachtet werden. Die Beweglichkeit zeigte…
01.05. InnoCan Pharma-Aktie: Maue Aussichten? Lisa Feldmann 278
Liebe Leser, was es letzte Woche Neues bei der InnoCan Pharma-Aktie gab, haben sich unsere Autoren in ihren Analysen einmal genauer angesehen. Die wichtigsten Vorkommnisse haben sie folgendermaßen zusammengefasst: Der Stand! Bei der InnoCan Pharma-Aktie dreht sich dieser Tage alles um den Versuch, Verluste in Schach zu halten. Denn seit Januar ging es mit dem Wert bereits um 23,75 Prozent…
Anzeige InnoCan Pharma: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8274
Wie wird sich InnoCan Pharma in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle InnoCan Pharma-Analyse...
29.04. InnoCan Pharma-Aktie: Der übergeordnete Trend scheint zu halten, die Ungewissheit bleibt! Alexander Hirschler 510
Bei InnoCan Pharma schreitet die Entwicklungsarbeit munter voran. Vor einigen Tagen hat das kanadisch-israelische Biotechunternehmen einen weiteren Meilenstein auf dem Weg zur klinischen Forschung am Menschen erreicht. In einer Mitteilung gab die Firma den Abschluss der physikalisch-chemischen Charakterisierung des liposomalen CBD-Arzneimittelprodukts bekannt, was ein wichtiger Bestandteil des bei der FDA einzureichenden Antragspakets ist. Nun können Anträge gestellt werden Mit dem…
27.04. InnoCan Pharma-Aktie: Die Bullen pfeifen aus dem letzten Loch! Andreas Göttling-Daxenbichler 843
Rund um die InnoCan Pharma-Aktie gab es seit einer ganzen Weile keine fundamental bedeutenden Neuigkeiten mehr zu hören. Langsam wäre es allerdings mal wieder an der Zeit für gute Neuigkeiten. Denn es zeigt sich einmal mehr, dass der Titel sich ohne solche kaum lange auf hohem Niveau halten kann. Allein seit Beginn des laufenden Jahres mussten die Anteilseigner schon wieder…

InnoCan Pharma Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre InnoCan Pharma-Analyse vom 28.05.2022 liefert die Antwort

InnoCan Pharma Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz