InnoCan Pharma-Aktie: Der langfristige Aufwärtstrend gerät unter Druck!

Die InnoCan Pharma-Aktie ist in den letzten Wochen wieder stark unter Druck geraten. Hierdurch gerät der langfristige Aufwärtstrend unter Beschuss.

Die Aktie von InnoCan Pharma ist in den vergangenen Wochen wieder stark unter Druck geraten, nachdem dem Papier Ende Januar noch der Ausbruch aus dem abwärts verlaufenden Kanal gelungen war. Doch der Krieg in der Ukraine und die damit verbundene Marktunsicherheit haben die Aktie zuletzt wieder unter Druck gebracht. Bereits im Vorfeld der russischen Invasion waren die Kurse unter die 200-Tage-Linie (EMA200) gerutscht.

InnoCan Pharma-Aktie testet langfristigen Aufwärtstrend

Zu Wochenbeginn testete die Aktie wie bereits am 24. Februar den langfristigen Aufwärtstrend von Mitte März 2020. Die deutlichen Zugewinne vom Dienstag sprechen dafür, dass die Anleger gewillt sind, den laufenden Trend zu verteidigen. Letztlich stiegen die Notierungen um 9,26 Prozent. Am Mittwoch können die Bullen aber nicht daran anknüpfen, obwohl die Märkte insgesamt zulegen. Die Aktie beendet den Handel bei plus minus null.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei InnoCan Pharma?

Wie geht es nun weiter?

Umso wichtiger wird es sein, was die nächsten Tage bringen. Hier könnte sich als problematisch erweisen, dass die 50-Tage-Linie (EMA50) kurz davor steht die 200-Tage-Linie (EMA200) nach unten zu durchkreuzen. Dies hätte ein Todeskreuz zur Folge und würde ein starkes Verkaufssignal nach sich ziehen. Kommt es zu einem Bruch des EMA200, drohen weitere Abgaben bis 0,520 CAD, ehe die 0,500-CAD-Marke in den Fokus rückt. Weitere Haltepunkte befinden sich bei 0,480 CAD und bei 0,400 CAD.

InnoCan Pharma kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich InnoCan Pharma jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen InnoCan Pharma-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre InnoCan Pharma-Analyse vom 17.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu InnoCan Pharma. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

InnoCan Pharma Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu InnoCan Pharma
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose InnoCan Pharma-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...
InnoCan Pharma
CA45783P1027
0,40 EUR
-1,84 %

Mehr zum Thema

InnoCan Pharma-Aktie: Kursschwäche nun eine Chance?
Johannes Weber | 03.05.2022

InnoCan Pharma-Aktie: Kursschwäche nun eine Chance?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
01.05. InnoCan Pharma-Aktie: Maue Aussichten? Lisa Feldmann 200
Liebe Leser, was es letzte Woche Neues bei der InnoCan Pharma-Aktie gab, haben sich unsere Autoren in ihren Analysen einmal genauer angesehen. Die wichtigsten Vorkommnisse haben sie folgendermaßen zusammengefasst: Der Stand! Bei der InnoCan Pharma-Aktie dreht sich dieser Tage alles um den Versuch, Verluste in Schach zu halten. Denn seit Januar ging es mit dem Wert bereits um 23,75 Prozent…
30.04. InnoCan Pharma-Aktie: Geht hier noch was? Lisa Feldmann 260
Liebe Leser, was es letzte Woche Neues bei der InnoCan Pharma-Aktie gab, haben sich unsere Autoren in ihren Analysen einmal genauer angesehen. Die wichtigsten Vorkommnisse haben sie folgendermaßen zusammengefasst: Der Stand! Hinsichtlich der Charttechnik vermag die InnoCan Pharma-Aktie derzeit nicht zu überzeugen und auch Neuigkeiten lassen auf sich warten. Die Entwicklung! Bei der InnoCan Pharma-Aktie hat sich bei 0,40 Euro…
Anzeige InnoCan Pharma: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2812
Wie wird sich InnoCan Pharma in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle InnoCan Pharma-Analyse...
28.04. InnoCan Pharma-Aktie: Lohnt sich das Warten? Cemal Malkoc 254
Die InnoCan Pharma-Aktie bewegt sich seit einiger Zeit mehr oder weniger seitwärts. Seit Februar dieses Jahres bewegt sich die Aktie in einem Kurskorridor zwischen 0,40 Euro und 0,50 Euro. Und seit einiger Zeit fehlt es auch an nennenswerten Nachrichten, die für Auftrieb sorgen könnten. Positiv zu vermerken ist, dass sich die InnoCan Pharma-Aktie trotz eines schwächelnden Cannabis-Sektors immer noch gut…
27.04. InnoCan Pharma-Aktie: Die Bullen pfeifen aus dem letzten Loch! Andreas Göttling-Daxenbichler 840
Rund um die InnoCan Pharma-Aktie gab es seit einer ganzen Weile keine fundamental bedeutenden Neuigkeiten mehr zu hören. Langsam wäre es allerdings mal wieder an der Zeit für gute Neuigkeiten. Denn es zeigt sich einmal mehr, dass der Titel sich ohne solche kaum lange auf hohem Niveau halten kann. Allein seit Beginn des laufenden Jahres mussten die Anteilseigner schon wieder…

InnoCan Pharma Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre InnoCan Pharma-Analyse vom 17.05.2022 liefert die Antwort

InnoCan Pharma Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz