x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Innocan Pharma-Aktie: Das Warten geht weiter!

Die Innocan Pharma-Aktie lebt weiter von der Hoffnung, welche im laufenden Jahr allerdings immer dünner geworden ist.

Auf einen Blick:
  • Mit neuartigen CBD-Medikamenten will InnoCan Pharma in Zukunft unter anderem Epilepsie bekämpfen.
  • Kleinere Erfolge konnte das Unternehmen dabei schon erzielen.
  • Auf den großen Durchbruch warten die Aktionäre allerdings noch immer.

Dass Cannabis mehr als nur ein zweifelhaftes Freizeit-Vergnügen ist, will in Zukunft Innocan Pharma mit entsprechenden Medikamenten unter Beweis stellen. Schon seit längerem wird daran geforscht, mit dem Wirkstoff CBD diverse Krankheiten zu behandeln bzw. zu lindern. Einzigartig ist dabei die LPT-Plattform, bei der Liposome direkt injiziert werden.

Das hat mehrere Vorteile. Zumindest laut Innocan selbst entfaltet CBD dadurch auch bei wenigen Verabreichungen eine hohe Wirkung, welche jene klassischer Darreichungsformen um ein Vielfaches übertreffen soll. So gut das alles aber auch klingen mag, ein fertiges Produkt kann bisher noch nicht vorgezeigt werden.

Verlieren die Anleger die Geduld?

Zuletzt vermeldete Innocan Pharma einige Erfolge bei Untersuchungen mit Hunden, was für die Zukunft zumindest etwas Hoffnung macht. Doch ob die Ergebnisse sich auch einfach auf den Menschen übertragen lassen, muss noch abgewartet werden. Klar ist, dass selbst im besten Fall noch viel Zeit ins Land ziehen wird, bevor der große Durchbruch geschehen kann.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei InnoCan Pharma?

In der Zwischenzeit scheinen aber immer mehr Anleger die Geduld zu verlieren. Die Euphorie, welche die InnoCan Pharma-Aktie im vergangenen Jahr noch zeitweise umgab, scheint wie weggeblasen zu sein. Seit Jahresbeginn ging es um 63,5 Prozent in die Tiefe und bisher gibt es nicht einmal kleinste Anzeichen für eine Gegenbewegung.

InnoCan Pharma Aktie Chart
1T
1W
3M
6M.
1J
5J
max

Die Innocan Pharma-Aktie ist eine Glaubenssache

Das liegt zweifellos auch daran, dass die Börse an sich ein katastrophales Jahr erlebt hat und die Anleger sich für riskante Investments kaum noch interessieren. Ein solches ist und bleibt die Innocan Pharma-Aktie. Im Erfolgsfall könnten hier zwar stattliche Kursgewinne winken, doch für eben jenen gibt es nun mal keine Garantie. Ob die stark abgefallenen Kurse also eine Einstiegschance oder ein Warnsignal sind, hängt hier von der eigenen Einschätzung zur Zukunft des Unternehmens und seiner Forschungen ab. Ein gesundes Risikomanagement ist aber in jedem Fall zu empfehlen.

InnoCan Pharma kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich InnoCan Pharma jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen InnoCan Pharma-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre InnoCan Pharma-Analyse vom 05.12.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu InnoCan Pharma. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

InnoCan Pharma Analyse
check icon
Konkrete Handlungsempfehlung zu InnoCan Pharma
check icon
Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
check icon
Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose InnoCan Pharma-Analyse an

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

InnoCan Pharma
CA45783P1027
0,22 EUR
6,05 %

Mehr zum Thema

InnoCan Pharma-Aktie: Ein guter Anfang!
Andreas Göttling-Daxenbichler | Fr

InnoCan Pharma-Aktie: Ein guter Anfang!

Weitere Artikel

17.11. InnoCan Pharma-Aktie: Ein schwacher Trost!Andreas Göttling-Daxenbichler 57
Seit die InnoCan Pharma-Aktie zu Beginn des laufenden Monats ein neues 52-Wochen-Tief bei 0,17 Euro erreichte, konnte sie sich schon wieder um rund 30 Prozent in die Höhe bewegen und damit die psychologisch nicht unwichtige Marke bei 0,20 Euro wieder erobern. Das klingt erstmal gar nicht schlecht, lässt sich aber recht schnell relativieren. Im August wurde die InnoCan Pharma-Aktie noch…
05.11. InnoCan Pharma-Aktie: Ein Wettlauf gegen die Zeit!Alexander Hirschler 158
Beim Blick auf den Kurschart dürfte Anlegern von InnoCan Pharma schnell die Laune vergehen. Gegenüber den Höchstkursen von September 2021 belaufen sich die Abschläge inzwischen auf mehr als 80 Prozent. Allein in diesem Jahr hat der Anteilsschein gut 60 Prozent eingebüßt. Im August durchbrach die Aktie den Aufwärtstrend von Mitte März 2020 und erzeugte damit weitere Verkaufsdynamik. Diese entlud sich…
Anzeige InnoCan Pharma: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 6455
Wie wird sich InnoCan Pharma in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle InnoCan Pharma-Analyse...
28.10. InnoCan Pharma-Aktie: Ist das Vertrauen weg?Peter Wolf-Karnitschnig 154
Für die InnoCan Pharma-Aktie war 2022 bislang kein gutes Börsenjahr. Die Aktie des israelischen Entwicklers medizinischer Cannabistherapien verlor seit Jahresbeginn fast 60 Prozent an Wert. Nach ihrem Jahrestief Ende September konnte sich die InnoCan Pharma-Aktie zwar wieder ein wenig erholen, doch ein nachhaltiger Aufwärtstrend zeichnet sich noch nicht ab? Haben Anleger kein Vertrauen mehr in die Entwicklungen von InnoCan? Ein…
24.10. InnoCan Pharma-Aktie: Hoffnungsträger für Patienten?Bernd Wünsche 197
InnoCan Pharma verabschiedete sich am Freitag ohne jeden nennenswerten Impuls aus dem Handel. Dabei hat das Unternehmen am 20. und 21. Oktober an einem Kongress von CBD-Konzernen teilgenommen - und vielleicht spannende Nachrichten mitbringen bzw. selbst veröffentlichen. Allerdings ist bis dato davon noch nichts bekannt geworden. Zudem entsteht nun die Frage, ob ein CBD-basiertes Medikament für Epilepsie-Patienten eine Erleichterung sein…

InnoCan Pharma Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre InnoCan Pharma-Analyse vom 05.12.2022 liefert die Antwort