InflaRx-Aktie: Das Warten geht weiter!

Es gab in den vergangenen Wochen nicht viel über InflaRx zu berichten. An der Börse sind keine Nachrichten zwar nicht selten gute Nachrichten. In diesem Fall trifft das aber weniger zu, da die Anleger weiterhin sehnsüchtig auf den ersten Durchbruch des Wirkstoffentwicklers warten.

Ein paar aussichtreiche Studiendaten gab es im laufenden Jahr bereits zu sehen und 2020 gehörte InflaRx zu einer Reihe von Unternehmen, die sich für die Entwicklung von Corona-Medikamenten zusammengeschlossen haben. In beiden Fällen gibt es bis heute aber nichts Handfestes vorzuweisen, wodurch sich bei den Börsianern die Kauflaune in sehr engen Grenzen hält.

Aus dem Sichtfeld geraten

Während BioNTech, Pfizer, CureVac, Moderna und Co. mittlerweile in aller Munde sind, ist InflaRx den meisten Menschen in der breiten Bevölkerung weiterhin kaum ein Begriff. Im Impfstoff-Hype der letzten Monate ist das Unternehmen noch mehr als ohnehin schon vom Radar der Anleger verschwunden.

Zwar haben Medikamente für die Behandlung von Covid-Patienten generell gute Aussichten auf reißenden Absatz, da es davon im Gegensatz zu Impfstoffen noch kaum welche gibt. Solange nicht irgendwelche greifbaren Informationen zu den Fortschritten in diesem Bereich gibt, hilft das der InflaRx-Aktie aber wenig weiter. Die wird wohl noch eine Weile mit dem laufenden Abwärtstrend zu kämpfen haben.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei InflaRx?

Der traurige Sturz der InflaRx-Aktie

Als die Pandemie gerade erst so richtig in Fahrt kam, hatten die Anleger noch große Hoffnungen für die InflaRx-Aktie. Von März bis Mai 2020 konnte das Papier sich um mehr als 200 Prozent steigern und bei 8,50 Euro einen neuen Kursrekord aufstellen.

Davon ist bis heute leider nicht mehr viel geblieben. Die letzten zwölf Monaten brachten Kursverluste von gut 70 Prozent mit sich, womit die InflaRx-Aktie wieder bei rund 2,40 Euro und damit mehr oder weniger auf dem Niveau vor Corona steht. Am Freitag musste das Papier erneut leichte Verluste in Höhe von 0,33 Prozent verkraften.

Sollten InflaRx Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich InflaRx jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen InflaRx-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre InflaRx-Analyse vom 23.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu InflaRx. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

InflaRx Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu InflaRx
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose InflaRx-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
InflaRx
NL0012661870
1,33 EUR
-2,92 %

Mehr zum Thema

Klare Signale bei InflaRx!
Aktien-Broker | Do

Klare Signale bei InflaRx!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
27.04. InflaRx Aktie: Was bringt das neue Jahr? Aktien-Broker 200
Neueste Stimmungslage bei InflaRx Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Inflarx konnte in den vergangenen vier Wochen eine Verschlechterung des Stimmungsbildes verzeichnet werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem "Sell". Bei der Kommunikationsfrequenz wurde weder eine Zunahme noch eine Abnahme and…
12.04. InflaRx Aktie: Die Anleger sind angesäuert! Aktien-Broker 140
InflaRx: Stimmung getrübt bei Anlegern Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Inflarx auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend negativ gewesen sind. Allerdings haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Inflarx in den vergangenen Tagen vor allem neutrale Themen aufgegriffen.…
Anzeige InflaRx: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7756
Wie wird sich InflaRx in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle InflaRx-Analyse...
27.03. InflaRx Aktie: Alles andere als uninteressant … Aktien-Broker 266
Aktuelle Daten aus dem RSI für InflaRx Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Inflarx ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Inflarx-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 25,03, was eine…
24.03. InflaRx-Aktie: Q4 Ergebnisse - Schätzungen verfehlt? Benzinga 236
InflaRx (NASDAQ:IFRX) berichtete am Donnerstag, den 24. März 2022 um 07:30 Uhr über die Ergebnisse des vierten Quartals. Hier ist, was die Investoren über die Ankündigung wissen müssen. Ergebnis InflaRx verfehlte die Gewinnschätzungen um 37,5% und meldete ein EPS von $-0,33 gegenüber einer Schätzung von $-0,24. Der Umsatz sank um $ 0,00 gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres. Vergangene Gewinnentwicklung…

InflaRx Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre InflaRx-Analyse vom 23.05.2022 liefert die Antwort

InflaRx Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz