x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Infineon-Aktie: Was für ein Rating!

Infineon hat zuletzt offenbar bei Analysten gemischte Gefühle ausgelöst.

Auf einen Blick:
  • Infineon: Das war ein massiver Spurt
  • Infineon lebt auch von der Konjunktur
  • Infineon: Sell-Empfehlung!

Infineon ist am Freitag kurz vor dem Ende der Woche deutlich abgefangen worden. Die vormalige Euphorie wurde klar schwächer, der Titel verlor fast -1%. Die Notierungen sind in der vergangenen Woche bei kleineren Schwankungen hin und her gewandert, bleiben aber jeweils auf einem Niveau oberhalb von 31 Euro. Die Aktie wird zudem immerhin mit einem Volumen von durchaus mehr als 2,1 Millionen Papieren gehandelt. Der Handel und damit das Interesse sind demnach recht groß.

Infineon: Die Verkaufsempfehlung

Auf der anderen Seite allerdings ist noch immer etwas Skepsis zu sehen. Das Unternehmen hat von Jefferies die Empfehlung “sell” erhalten – bzw. diese wurde bestätigt, nachdem auch in den Tagen zuvor eine ähnliche Einstufung am Markt untergebracht worden is.t

Eine Woche zuvor haben allerdings sowohl die DZ Bank wie auch die UBS, die Goldman Sachs, die Deutsche Bank und Berenberg eine “Kaufempfehlung” ausgesprochen oder beibehalten. Insofern ist und bleibt der überwiegende Teil der Banken derzeit bei einer optimistischen Einschätzung. Insgesamt ist das Chartbild dabei positiv.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Infineon?

Infineon Aktie Chart
1T
1W
3M
6M.
1J
5J
max