Inficon Aktie: Kann es das wirklich schon gewesen sein?

So schneidet Inficon im RSI ab

Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Inficon ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Inficon-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 51,49, was eine „Hold“-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 48,06, der für diesen Zeitraum eine „Hold“-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking „Hold“ auf der Ebene des Relative Strength Indikators.

Inficon – die aktuelle Dividendenrendite

Derzeit schüttet Inficon niedrigere Dividenden aus als der Durchschnitt der Branche Elektronische Geräte und Komponenten. Der Unterschied beträgt 13,44 Prozentpunkte (2,76 % gegenüber 16,2 %). Wegen dieser großen Differenz erhält die Dividendenpolitik der Aktie die Einstufung „Sell“.

Was sagen die Technischen Analysten?

Die Inficon ist mit einem Kurs von 791 CHF inzwischen +1,49 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung „Hold“. Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung „Sell“, da die Distanz zum GD200 sich auf -21,95 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als „Hold“ ein.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Inficon?

Kurs aus fundamentaler Sicht berechtigt?

Das KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) beträgt aktuell 24,06 und liegt mit 18 Prozent unter dem Branchendurchschnitt (BrancheElektronische Geräte und Komponenten) von 29,47. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet. Deshalb erhält Inficon auf dieser Stufe eine „Buy“-Bewertung.

Inficon: So wird aktuell diskutiert

Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Inficon auf diese beiden Faktoren hin untersucht. Die Beitragsanzahl oder Diskussionsintensität zeigte dabei eine mittlere Aktivität, woraus sich unserer Meinung nach eine „Hold“-Bewertung erzeugen lässt. Die Rate der Stimmungsänderung für Inficon zeigt indes kaum Änderungen. Dies entspricht einem „Hold“-Rating. Insofern geben wir der Aktie von Inficon bezüglich des langfristigen Stimmungsbildes die Note „Hold“.

In welche Richtung schlägt das Stimmungspendel aus?

Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes BildDie Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber Inficon. Die Diskussion drehte sich an allen betrachteten Tagen vor allem um positive Themen, es gab keine negative Diskussion zu verzeichnen. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind ebenfalls hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Inficon daher eine „Buy“-Einschätzung. Insgesamt erhält Inficon von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein „Buy“-Rating.

Inficon kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Inficon jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Inficon-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, fina...
Inficon
CH0011029946

Mehr zum Thema

INFICON-Aktie: Sensationell!
DPA | 28.07.2022

INFICON-Aktie: Sensationell!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
14.07. INFICON-Aktie: Verpassen Sie nicht diesen Termin!DPA 15
INFICON wird am 28. Juli 2022 um 07:00 Uhr MESZ eine Pressemitteilung zu den Ergebnissen des zweiten Quartals und des ersten Halbjahres 2022 veröffentlichen. Zeitgleich werden die begleitende Präsentation und der vollständige Halbjahresbericht im Investorenbereich der INFICON-Website www.inficon.com zum Download zur Verfügung stehen. INFICON wird am Donnerstag, den 28. Juli 2021 um 15.00 Uhr (MESZ) eine Webkonferenz über Microsoft Teams…
08.04. INFICON-Aktie: Ergebnisvorstellung!DPA 3
Überblick Wir freuen uns, Sie zur Medien-/Analysten-Webkonferenz zu den Ergebnissen des ersten Quartals 2022 von INFICON begrüßen zu dürfen. INFICON wird am Freitag, 22. April 2022 um 09.30 Uhr MESZ eine Webkonferenz über Microsoft Teams durchführen. Die Präsentationen und die anschließende Fragerunde werden in englischer Sprache gehalten. Über die folgenden Links können Sie an der Präsentation teilnehmen: Am 22. April…