Immobilien: Wie viel Rendite eine Vermietung bringen sollte!

Liebe Leser,

der Begriff Rendite bezeichnet, was ein Investor bei der Anlage verdient. Dazu stellt man die Ausgaben den Einnahmen einer Investition gegenüber.

So wird die Rendite bestimmt

Für die Berechnung der Netto-Mietrendite einer Immobilie betrachtet man folgende Elemente: Auf der Passivseite stehen die Anfangsinvestition und eventuelle Kosten durch Fremdfinanzierung wie Zins- und Abtragszahlungen.

Hinzu kommen Zusatzkosten, also beispielsweise Makler-, Instandhaltungs- und Hausverwaltungskosten.

Die Aktivseite weist die Mieteinnahmen auf. Den Wiederverkaufswert berücksichtigt man nur, wenn der Investor die Immobilie letztlich auch wieder verkauft.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Halo Collective?

Die Nettorendite ist wichtig bei der Vermietung

Als Faustformel gilt nun: Man multipliziere die jährliche Kaltmiete mit 100 und teile sie durch den Kaufpreis des Objektes.

Bei einer Investition von 500.000 Euro und einer jährlichen Kaltmiete von 35.000 Euro ergibt das eine Rendite von 7 Prozent. Das ist die Bruttorendite.

Um auf die Nettorendite zu kommen, zieht man bei dem Kalkül von den Mieteinnahmen die jährlichen Kosten durch Fremdfinanzierung und andere Zusatzkosten ab.

Je niedriger die Hypothekenzinsen dabei sind, desto lohnender ist natürlich auch die Vermietung.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Firefinch sichern: Hier kostenlos herunterladen

Zudem muss man in die Rechnung mit einbeziehen, dass die Vermietung an Dritte steuerliche Vorteile bringt.

Wenn der Anleger die Immobilie nicht selbst nutzt, kann er nämlich den Kaufpreis linear von der Einkommenssteuer abschreiben. Und die Zinsen bei der Fremdfinanzierung kann er als Betriebskosten geltend machen.

Wie hoch dieser steuerliche Vorteil ist, hängt von der Steuerklasse des Anlegers ab.

Generell ist eine Nettorendite von 4 oder 5 Prozent akzeptabel. Bei einem geringeren Vorteil sollte man sich fragen, ob es nicht lohnender ist, sein Geld anders anzulegen.

Die Höhe der Miete ist schwer vorauszusagen

Die Höhe der Kaltmiete hängt von den Eigenschaften der Immobilie ab.

Dazu zählt die Beschaffenheit der Immobilie zum Tragen – also zum Beispiel, ob die Wohnung oder das Haus ein Alt- oder Neubau ist.

Die Lage der Wohnung hat ebenso Einfluss auf den erzielbaren Mietpreis wie auch die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel.

Vorauszusagen sind Mietentwicklungen schwer. Aber durch einen Kauf in sehr teuren Gegenden wie in gewissen Teilen Hamburgs steigen die Chancen auf eine relativ hohe Miete – auch in der Zukunft.

Bei seinem Kalkül sollte der Investor jedoch auch das Inkassorisiko berücksichtigen – also, dass der Mieter einmal nicht zahlt. Oder auch die Möglichkeit, dass die Immobilie für eine Zeitlang leer steht.

In Deutschland stehen die Chancen auf eine Vermietung aber durchschnittlich gar nicht so schlecht: Weniger als die Hälfte der Bundesbürger haben ein Eigenheim, der Rest wohnt zur Miete.

Sollten Halo Collective Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Halo Collective jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Halo Collective-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Neuste Artikel

DatumAutor
14:25 Abbott Laboratories-Aktie: U.S. FDA erlaubt Import von 2 Mio. Dosen Babynahrung! DPA
Maßnahmen ergriffen Die US-Gesundheitsbehörde Food and Drug Administration hat Maßnahmen ergriffen, um in den kommenden Monaten Millionen von Dosen zusätzlicher Säuglings- und Spezialnahrung für die US-Verbraucher bereitzustellen. Der britische Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln Kendal Nutricare wird im Rahmen der jüngsten Flexibilitätsmaßnahmen der Behörde ab Juni zunächst rund 2 Millionen Dosen Säuglingsnahrung der Marke Kendamil in die USA liefern. Abbott wird etwa…
14:10 Allgeier SE-Aktie: Schuldscheindarlehen in Höhe von 60 Millionen Euro! DPA
Schuldscheindarlehen in Höhe von 60 Mio Die Allgeier SE (ISIN DE000A2GS633, WKN A2GS63) hat, wie in der Ad-hoc-Mitteilung vom 12. April 2022 angekündigt, ein Schuldscheindarlehen in Höhe von 60 Mio. Euro mit einer Laufzeit von 5 und 7 Jahren platziert. Die Platzierung erfolgte bei Investoren aus dem Kreis der Landesbanken, Sparkassen, Förderbanken sowie Volks- und Raiffeisenbanken in Deutschland und Österreich.…
14:05 Leifheit AG-Aktie: Aufwärtstrend setzt sich fort! DPA
Alle Tagesordnungspunkte mit großer Mehrheit beschlossen Die Leifheit AG (ISIN DE0006464506), einer der führenden Markenanbieter von Haushaltsprodukten in Europa, hat heute erfolgreich ihre ordentliche Hauptversammlung 2022 durchgeführt. Um angesichts der COVID-19-Pandemie gesundheitliche Risiken für Aktionäre, Mitarbeiter und die Mitglieder der Konzernorgane zu vermeiden, fand die Hauptversammlung wie in den beiden Vorjahren wieder in virtueller Form statt. Bei der Veranstaltung waren…
14:00 The Social Chain AG-Aktie: Auf einem sehr guten Weg! DPA
* Social Chain AG veröffentlicht Quartalsbericht I/2022 * Q1-Umsatz: EUR 124,8 Mio., EBITDA: EUR 23,9 Mio. (vor Bereinigung) * Organisches Wachstum von 14,6% ohne DS Gruppe (Umsatz der TSC AG stieg um EUR 8,9 Mio. von EUR 60,7 Mio. im Vorjahr auf EUR 69,6 Mio.) * KoRo-Anteilsverkauf führt zu deutlicher Ergebnissteigerung * Fokus auf Integration der DS-Gruppe Quartalsbericht veröffentlicht Die…
13:55 CureVac-Aktie: Finanzergebnisse veröffentlicht! DPA
* Breit angelegtes Impfstoffentwicklungsprogramm in Zusammenarbeit mit GSK schreitet voran, mit Kandidaten der zweiten Generation in klinischen Phase-1-Studien für COVID-19 und Influenza * CureVac hat Anspruch auf eine Meilensteinzahlung von GSK in Höhe von 10 Mio. EUR für den Beginn der klinischen Grippestudie * Zunehmende Dynamik in der Onkologie mit Zugang zu Neoantigen-Technologien, um eine aussagekräftige Pipeline von Krebsimpfstoffkandidaten aufzubauen…
13:50 CureVac-Aktie: Erstklassige Kooperation! DPA
* CureVac verbreitert sein Fundament in der Onkologie und nutzt die jüngsten Fortschritte mit seinem mRNA-Backbone der zweiten Generation * Die Partnerschaft kombiniert die mRNA-Technologie von CureVac mit der Plattform von myNEO zur Entdeckung und Auswahl von Tumorantigenen, die voraussichtlich starke Immunantworten auslösen werden * Gemeinsam mit myNEO will CureVac spezifische Antigene für die Entwicklung neuartiger mRNA-Krebsimpfstoffe identifizieren Forschungs- und…
13:45 Europäische Aktien: Uneinheitlich! DPA
Die europäischen Aktien haben am Mittwoch uneinheitlich gehandelt, da die Anleger die Aussichten auf eine geldpolitische Straffung der US-Notenbank angesichts der Anzeichen für ein schwächeres US-Wachstum bewerteten. Zwischenzeitlich gab es Befürchtungen, dass der Schritt des US-Finanzministeriums, Russlands Fähigkeit, Zahlungen auf seine auf Dollar lautenden Staatsschulden zu leisten, zu unterbinden, Russland näher an einen Zahlungsausfall bringen könnte. Der Abwärtstrend blieb, wenn…
13:40 Asiatische Aktien: Hoch hinaus! DPA
Asiatische Aktien legen zu Asiatische Aktien haben am Mittwoch auf breiter Front zugelegt, nachdem die Renditen von US-Staatsanleihen nach schwachen Daten zu US-Immobilienverkäufen und einer Gewinnwarnung des Snapchat-Eigentümers Snap Plc nachgegeben hatten. Der Dollar blieb im Vorfeld des im Laufe des Tages anstehenden Sitzungsprotokolls der US-Notenbank für Mai stabil, während der Ölpreis um mehr als 1 $ pro Barrel stieg…
13:35 NZ-Dollar: Das macht Hoffnung! DPA
Der neuseeländische Dollar ist am Mittwoch im asiatischen Handel gegenüber seinen wichtigsten Handelspartnern gestiegen, nachdem die neuseeländische Zentralbank ihren Leitzins um 50 Basispunkte angehoben und weitere Erhöhungen in Aussicht gestellt hatte, um sicherzustellen, dass die Verbraucherinflation in den Zielbereich zurückkehrt. Leitzins angehoben Der geldpolitische Ausschuss beschloss, den Leitzins des Landes wie erwartet von 1,5 Prozent auf 2 Prozent anzuheben. Es…
13:30 Wie man in Start-ups investiert Carsten Rockenfeller
Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Dollar in Unternehmen wie Amazon, Microsoft, Apple oder Dell investiert hätten, als diese an die Börse gingen. Selbstverständlich haben sich die Aktien dieser Konzerne seither um ein Vielfaches vermehrt. Man stelle sich vor, man hätte lange vor dem Börsengang in diese Unternehmen investiert! Wie könnte Ihre Investition heute aussehen? Jedes…
13:30 FORTEC Elektronik AG-Aktie: Hervorragend! DPA
- Konzernumsatz mit 66,0 Mio. EUR rund 14% über Vorjahresniveau (VJ: 57,7 Mio. EUR) - Operatives Konzern-EBIT deutlich auf 6,3 Mio EUR gesteigert (Vj. 3,6 Mio EUR) - Auftragsbestand zum 31. März 2022 weiter auf 85,3 Mio. EUR (VJ: 55,0 Mio. EUR) erhöht Die FORTEC Elektronik AG veröffentlicht heute eine Mitteilung zum dritten Quartal des Geschäftsjahres 2021/2022 In den ersten…
13:10 Gazprom-Aktie: Dunkle Wolken ziehen auf! Andreas Göttling-Daxenbichler
Auf den ersten Blick hinterlässt die Gazprom-Aktie derzeit noch eine vergleichsweise gute Figur. Mit rund 266 Rubeln notierte das Papier an diesem Mittwoch nur knapp fünf Prozent tiefer als vor Kriegsausbruch in der Ukraine, womit im Vorfeld nicht jeder gerechnet haben dürfte. Allerdings ist dem Kurs aus diversen Gründen nicht über den Weg zu trauen. Allem voran ist der Handel…
13:02 Netflix-Aktie: Verbraucher können sich über neue Erweiterungen freuen! DPA
Handyspiele von Netflix! Der Video-Streaming-Riese Netflix Inc. hat die Verfügbarkeit einer Reihe von Handyspielen angekündigt. Die Spieler können die Spiele direkt von der Netflix-Mobil-App herunterladen. Zu den neuen Spielen gehören Dragon Up (East Side Games), Moonlighter (11 Bit Studios), Townsmen - A Kingdom Rebuilt (HandyGames) und Exploding Kittens - The Game (Exploding Kittens Digital). Über Dragon Up! In Dragon Up…
12:55 The J.M. Smucker Company-Aktie: Rückruf von Jif-Erdnussbutter-Produkten DPA
Kurzer Überblick! Die US-Arzneimittelbehörde Food and Drug Administration hat den Rückruf mehrerer Produkte angekündigt, die die kürzlich zurückgerufene Jif-Erdnussbutter der J. M. Smucker Co. enthalten, weil es Bedenken wegen Salmonellen gibt. Country Fresh, Taher, Inc., Garden Cut, LLC, Mary's Harvest Fresh Foods, Inc. und Coblentz Chocolate Co. haben verschiedene Produkte zurückgerufen, die mit Jif-Erdnussbutter hergestellt wurden. Ausbruch von Salmonella-Senftenberg-Infektionen! Der…
12:41 Aareal Bank-Aktie: Erfolgreiches freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot von Atlantic BidCo DPA
Atlantic BidCo wird neuer Mehrheitseigentümer der Aareal Bank AG! Die Atlantic BidCo GmbH ('BidCo' oder die 'Bieterin'), eine Bietergesellschaft, hat heute bekannt gegeben, dass die festgelegte Mindestannahmeschwelle von 60 % bis zum Ende der Annahmefrist am 24. Mai 2022, überschritten wurde. Das Ergebnis des Angebots wird nach Angaben der Bieterin voraussichtlich am 30. Mai 2022 bekannt gegeben. Wann beginnt die…