Immobilien: Wachschutz – Nicht alles ist erlaubt

Das Verbrechen ist immer und überall: Deshalb haben private Sicherheitsdienste und Wachschützer in Deutschland derzeit Hochkonjunktur. Bürger werden zudem aktiv und nehmen den Schutz ihres Eigentums oft selbst in die Hand. Doch was ist erlaubt und wo liegen die Grenzen?

Eines vorneweg: Das Gewalt-Monopol liegt bei der Polizei. Der Haken ist nach Auskunft der ARAG-Experten jedoch eine juristische Grauzone durch Paragraph 127 der Strafprozessordnung, in der das sogenannte „Jedermann-Festnahmerecht“ festgeschrieben ist. Danach kann jeder einen auf frischer Tat ertappten Einbrecher vorläufig festnehmen. Man macht sich noch nicht einmal der Freiheitsberaubung strafbar, wenn sich das Festhalten des vermeintlichen Einbrechers als Irrtum erweist. Die Experten weisen darauf hin, dass weder private Schützer noch Mitarbeiter von Sicherheitsfirmen behaupten dürfen, sie seien von der Polizei.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Steinhoff?

Ist der Einbrecher auf frischer Tat ertappt und konnte erfolgreich festgehalten werden, muss er umgehend der Polizei übergeben werden. Doch die Juristen warnen davor, selbst zu versuchen, Einbrecher zu stellen, da die meist jungen Täter körperlich stärker und in Zweikämpfen erfahrener sein könnten. Zwar dürfen Wachschützer legale Verteidigungsmittel wie etwa Reizgas und Gummiknüppel mit sich führen, aber diese dürfen ausschließlich zur Verteidigung eingesetzt werden. Wer dagegen verstößt und einem Einbrecher gegenüber Gewalt anwendet, der muss selbst mit einem Strafverfahren wegen Körperverletzung rechnen. Das klingt etwas merkwürdig, doch so will es der Rechtsstaat.

Sollten Veru Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Veru jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Veru-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Neuste Artikel

DatumAutor
17:39 Ballard Power-Aktie: Ein Schatten vergangener Tage! Alexander Hirschler
Nach einer rund fünfwöchigen Erholungsphase und dem Anstieg bis auf 12,57 Dollar ist die Aktie des kanadischen Wasserstoffunternehmens Ballard Power im April wieder unter Druck geraten. In einem schwachen Gesamtmarkt gaben die Kurse letztlich fast 30 Prozent nach und erreichten zum Ende des Monats die horizontale Unterstützung bei 8,31 Dollar. Zur Erinnerung: im Februar 2021 wurde das Papier noch zu…
17:20 Bitcoin: Canaan meldet positives Q1! Benzinga
Überblick Canaan Inc (NASDAQ:CAN) meldete für das erste Quartal FY22 ein Umsatzwachstum von 236,7 % gegenüber dem Vorjahr auf 213,9 Mio. $. Der Gewinn pro ADS betrug 0,41 $. Der Anstieg im Jahresvergleich ist hauptsächlich auf den Anstieg der verkauften Gesamtrechenleistung und des durchschnittlichen Verkaufspreises pro Thash/s zurückzuführen. Die insgesamt verkaufte Rechenleistung stieg im Jahresvergleich um 119,1% auf 4,3 Millionen Thash/s. Canaan verfügte über 417…
17:20 DWS Vermögensbildungsfonds I LD Fonds: Was das aktuelle Marktumfeld für den Fonds bedeutet! Maximilian Weber
Seit mehr als einem halben Jahrhundert können Anleger in den DWS Vermögensbildungsfonds I LD Fonds investieren. In den letzten drei Jahren erzielten Anleger eine Rendite von knapp 41 %. Allerdings könnte dem Fonds im Gegensatz zum Corona-Crash dieses Mal keine derart schnelle Erholungsrallye bevorstehen. Was spricht für den Fonds und was dagegen? Investmentstrategie im aktuellen Marktumfeld Dieser DWS Vermögensbildungsfonds zielt…
17:15 Block Inc.-Aktie: Erster Investorentag seit fünf Jahren! Benzinga
Was Sie wissen sollten Am Mittwoch waren sich die Führungskräfte von Block (NYSE:SQ) auf dem ersten Investorentag seit fünf Jahren einig, dass das Unternehmen nicht länger als Ein-Produkt-Unternehmen gesehen werden will. Das Unternehmen aus San Francisco hielt am Mittwoch seinen ersten Investorentag seit fünf Jahren ab, bei dem die Führungskräfte der Wall Street erklärten, dass die Geld-App zusammen mit dem…
17:00 Wasserstoff-Werte: Plug Power und Nel Asa extrem Bernd Wünsche
Nel Asa und Plug Power haben wie andere Unternehmen der Wasserstoff-Branche auch am Donnerstag überzeugt. Ballard Power konnte sogar 4,7 % zulegen. Plug Power schaffte nur knapp 2,8 % und Nel Asa konnte sich mit dem Plus von 4,7 % aus dem Handel verabschieden. In welche Richtung geht es für die Wasserstoff-Werte nun - und warum? Plug Power: Neuer Auftrag…
16:35 UniFavorit: Aktien -net Fonds: Die Performance hat ihren Preis! Maximilian Weber
Das Ziel des UniFavorit: Aktien -net Fonds ist es, die Entwicklung des MSCI World nachzubilden. Das bedeutet, dass dieser Fonds versucht, die Performance der globalen Aktienmärkte so gut wie möglich abzubilden. Mit einem Fondsvolumen von 7,85 Milliarden Euro unterliegt dieser Fonds nur einem minimalen Risiko, liquidiert zu werden. Um den UniFavorit: Aktien -net Fonds erwerben zu dürfen, müssen Anleger jedoch…
16:18 Nel ASA-Aktie: Das zeugt von relativer Stärke! Alexander Hirschler
Für die Aktie des norwegischen Elektrolyse-Spezialisten Nel ASA geht es seit einigen Tagen mit ansprechender Dynamik nach oben. Knapp oberhalb des flachen Aufwärtstrends von Ende Januar wurde der Abverkauf gestoppt und die Aktie wieder eingesammelt. Die bullische Phase hat zum Bruch des seit Anfang März bestehenden Abwärtstrends geführt und den Kurs wieder an die 50-Tage-Linie (EMA50) herangetragen. Aussagen von Jerome…
16:05 InTiCa Systems AG-Aktie: Guter Start in schwieriger werdendem Umfeld! DPA
Schauen Sie rein Der Konzernumsatz liegt mit 26,9 Mio. Euro weiterhin auf hohem Niveau (3M 2021: 28,8 Mio. Euro) EBIT-Marge von 3,8% trotz gestiegener Materialpreise (3M 2021: 4,7%) Investitionen sichern langfristiges Wachstum Solider Auftragsbestand, aber hohe Unsicherheiten durch Krieg in der Ukraine und anhaltende Pandemie Die InTiCa Systems AG (Prime Standard, ISIN DE0005874846, Ticker IS7) hat heute den Zwischenbericht für…
16:03 FREYR Battery-Aktie: A new star is born? Peter Wolf-Karnitschnig
Von Anfang April bis Mitte Mai befand sich die FREYR Battery-Aktie im freien Fall und verlor in diesem kurzen Zeitraum nahezu die Hälfte ihres Wertes. In der letzten Handelswoche konnte das Papier des Batterieproduzenten jedoch um knapp 20 Prozent zulegen. Wurde die FREYR Battery-Aktie zu stark abgestraft? Sehr ambitionierte Ziele! Gut möglich, denn FREYR sollte einer der Profiteure des rasant…
15:57 Impfstoff-Aktien: Valneva-Wahnsinn, BioNTech zieht mit! Bernd Wünsche
Valneva ist der Tagessieger bei den Impfstoff-Werten. Am Donnerstag ging es für das Unternehmen um sage und schreibe gleich gut 11 % nach oben. Dies ist der höchste Gewinn seit langer Zeit und bringt das Unternehmen wieder ins Gespräch. Kommt es nun wieder zu einem starken Ausbruch nach oben? Die Vorzeichen standen schon schlechter, zumal Valneva anders als die anderen…
15:55 Amazon-Aktie: Muss das denn sein? Alexander Hirschler
In den vergangenen Tagen hatte sich die Aktie des Internetriesen Amazon nach einem Pullback bis auf 2.048,11 Dollar wieder etwas nach oben gearbeitet. Am Dienstag ging das Papier mit einem Schlusskurs von 2.307,37 Dollar sogar oberhalb der 2.300-Dollar-Marke aus dem Handel. Doch diese Erholung steht nach den neuesten Aussagen von Fed-Chef Jerome Powell schon wieder auf der Kippe. Auf einer…
15:55 Dufry-Aktie: Steigende Umsatzentwicklung! DPA
Q1 Ergebnisse  Dufrys erstes Quartal 2022 war geprägt von kontinuierlichen Verbesserungen im Januar und Februar, die ab März in den meisten Regionen weltweit zu steigenden Umsätzen führten. Der Umsatz erreichte CHF 1.118,6 Millionen, was einem organischen Wachstum von 144,5% gegenüber dem Vorjahr entspricht. Der Equity Free Cash Flow (EFCF) von Dufry hat sich im normalerweise cash-negativen ersten Quartal gegenüber dem…
15:50 Deka-DividendenStrategie CF (A) Fonds: Darum sind Dividendentitel wieder beliebt! Maximilian Weber
Zwar nahm die Volatilität in den vergangenen Monaten deutlich zu, allerdings brachte das stürmische Gewässer an den Märkten diesen Dividendenfonds nicht vom Kurs ab. Während große Tech-Werte wie Netflix und Tesla zuletzt wie illiquide Pennystocks performten, legte der Deka-DividendenStrategie CF (A) Fonds auf Jahressicht um 8,4 % zu. Angesichts des Kriegs, der Unsicherheiten und der betroffenen Lieferketten ein wirklich gutes…
15:50 DWS Akkumula LC Fonds: Steht der nächste Abverkauf bevor? Maximilian Weber
Allerdings fällt das Minus von 6,6 % im letzten halben Jahr deutlich geringer aus, im Vergleich zum S&P 500, der im selben Zeitraum 17 % verloren hat. Angesichts der komplizierten makroökonomischen Situation könnte sich der volatile Abwärtstrend der letzten Monate fortsetzen. In den letzten Monaten gerieten vor allem Tech-Werte in den Strudel nach unten. Gleichzeitig war allerdings auch zu beobachten,…
15:46 BrainChip Holdings-Aktie: Es geht wieder bergauf! Peter Wolf-Karnitschnig
Seit gut einem Monat ist die BrainChip Holdings-Aktie wieder im Aufwind. Gegen den Marktrend konnte das Papier des Herstellers neuromorpher Prozessoren rund 25 Prozent an Wert zulegen. Was genau steckt hinter der Kurssteigerung der BrainChip Holdings-Aktie? Eine unangekündigte Partnerschaft Eine genaue Ursache lässt nicht ausmachen, denn in den letzten Wochen gab es keine Veröffentlichung seitens des Unternehmens, die einen derartigen…