iMetal beschafft 3 Millionen Dollar in einer vollständig gezeichneten Privatplatzierung unter der Leitung von...

Quelle: IRW Press

VANCOUVER, British Columbia – 8. April 2022 – iMetal Resources Inc. (TSX.V: IMR) (OTCBB: ADTFF) (FRANKFURT: A7V) („iMetal“ oder das „Unternehmen“) gibt bekannt, dass das Unternehmen seine nicht vermittelte Privatplatzierung (die „Platzierung“) mit einem Bruttoerlös von 3.000.000 Dollar abgeschlossen hat. In Verbindung mit dem Abschluss der Platzierung gab das Unternehmen 16.666.667 Einheiten (jeweils eine „NFT-Einheit“) zu einem Preis von 0,12 Dollar pro NFT-Einheit und 6.666.667 Flow-Through-Einheiten (jeweils eine „FT-Einheit“) zu einem Preis von 0,15 Dollar pro FT-Einheit aus.

Jede NFT-Einheit und FT-Einheit besteht aus einer Stammaktie des Unternehmens und einem Warrant auf den Kauf einer Stammaktie (jeweils ein „Warrant“), der bis zum 7. April 2024 zum Erwerb einer zusätzlichen Stammaktie zu einem Preis von 0,20 Dollar ausgeübt werden kann. Die Stammaktien, die Teil der FT-Einheiten sind, gelten als Flow-Through-Aktien im Sinne von Subsection 66(15) des kanadischen Einkommensteuergesetzes (Income Tax Act). An der Platzierung beteiligten sich auch von Sprott Asset Management LP verwaltete Fonds, die FT-Einheiten zeichneten und sich bereit erklärten, auf den Erhalt von 2.644.669 Warrants zu verzichten, auf die sie ansonsten im Zusammenhang mit ihrer Zeichnung Anspruch gehabt hätten. Infolgedessen wurden in Verbindung mit der Platzierung insgesamt 20.688.665 Warrants an die Zeichner ausgegeben.

Der Erlös aus der Platzierung wird für die Entwicklung des unternehmenseigenen Projekts Gowganda West sowie für die Entwicklung der Goldlagerstätte Kerrs und für allgemeine Betriebskapitalzwecke verwendet werden.

In Zusammenhang mit dem Abschluss der Platzierung zahlte das Unternehmen 161.548 Dollar und emittierte 1.289.893 Warrants an bestimmte unabhängige Dritte, die das Unternehmen bei der Vermittlung von Zeichnern unterstützten. Alle im Zusammenhang mit der Platzierung emittierten Wertpapiere unterliegen in Übereinstimmung mit den geltenden Wertpapiergesetzen einer gesetzlichen Haltefrist bis zum 8. August 2022.

Gewährung von Optionen

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Firefinch?

Das Unternehmen gibt außerdem bekannt, dass es bestimmten Board-Mitgliedern, leitenden Angestellten und Beratern des Unternehmens 2.000.000 Incentive-Aktienoptionen (die „Optionen“) gewährt hat. Die Optionen werden sofort übertragen und können bis zum 8. April 2027 zu einem Preis von 0,33 Dollar ausgeübt werden.

Über iMetal Resources Inc.

iMetal ist ein in Kanada ansässiges Junior-Explorationsunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf die Erkundung und Erschließung seines Portfolios an Ressourcenkonzessionsgebieten in Ontario und Quebec gerichtet ist. iMetal konzentriert sich auf die Weiterentwicklung seines Projekts Gowganda West, das an das Projekt Juby grenzt – ein fortgeschrittenes Goldprojekt im Explorationsstadium, das sich im Gebiet Shining Tree im südlichen Teil des Abitibi-Grünsteingürtels, etwa 100 Kilometer südsüdöstlich der Goldregion Timmins befindet.

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS,

Saf Dhillon

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Cloudflare sichern: Hier kostenlos herunterladen

President & CEO

iMetal Resources Inc.

saf@imetalresources.ca

Tel. (604-484-3031)

Suite 550, 800 West Pender Street, Vancouver, British Columbia, V6C 2V6.

Home

Die TSX Venture Exchange und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.

Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die Risiken und Ungewissheiten unterliegen. Alle darin enthaltenen Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen, sind als zukunftsgerichtete Aussagen zu betrachten. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf vernünftigen Annahmen beruhen, sind solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen und die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Aussagen enthalten sind, zählen die Explorationsergebnisse, die Variationen der Mineralisierungsergebnisse, die Beziehungen zu den lokalen Gemeinden, die Marktpreise, die kontinuierliche Verfügbarkeit von Kapital und Finanzierung sowie die allgemeinen wirtschaftlichen, Markt- oder Geschäftsbedingungen. Es kann nicht zugesichert werden, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen, und daher wird den Lesern empfohlen, sich auf ihre eigene Einschätzung solcher Unwägbarkeiten zu verlassen. Wir übernehmen keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, es sei denn, dies ist nach den geltenden Gesetzen erforderlich.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Sollten PowerCell Sweden Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich PowerCell Sweden jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen PowerCell Sweden-Analyse.

Trending Themen

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...

Neuste Artikel

DatumAutor
16:34 Wall Street: Wird sie höher eröffnet? DPA
Dow schloss leicht im Plus Die Anleger beobachten den russischen Einmarsch in der Ukraine genau. In der Ukraine finden Evakuierungen statt, während Russland in verschiedenen Regionen weiter kämpft. Asiatische Aktien schlossen höher, während europäische Aktien im Plus notieren. Bis 7.45 Uhr ET lagen die Dow-Futures 394,00 Punkte im Plus, die S&P 500-Futures legten 62,75 Punkte zu und die Nasdaq 100-Futures…
16:29 VAT Group Aktie: Alle Anträge zugestimmt! DPA
Die Aktionäre der VAT Group AG haben an der heutigen Generalversammlung (GV) allen Anträgen des Verwaltungsrats zugestimmt Aus Gesundheits- und Sicherheitsgründen und in Übereinstimmung mit der Verordnung 3 des Bundesrates über Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus (COVID-19) fand die Versammlung ohne physische Teilnahme der Aktionäre statt. Alle rechtlichen Verfahren wurden wie vorgeschrieben durchgeführt und die Aktionäre wurden gebeten, ihre Stimmrechte…
16:24 SMT Scharf Aktie: Wichtiger Meilenstein? DPA
Vorstand und Aufsichtsrat für das Geschäftsjahr 2021 entlastet Die SMT Scharf AG einer der weltweit führenden Anbieter von maßgeschneiderten Transportlösungen und Logistiksystemen für den Bergbau unter Tage, hat am heutigen Dienstag erfolgreich ihre virtuelle Hauptversammlung 2022 abgehalten. Diese wurde aufgrund der COVID-19-Pandemie erneut in virtueller Form abgehalten. Die Präsenz des vertretenen Grundkapitals belief sich auf rund 54,3 %. Die Hauptversammlung…
16:20 Formycon AG-Aktie: Ein wichtiger Meilenstein! DPA
Marktzulassung für FYB201 Die Formycon AG (ISIN: DE000A1EWVY8/ WKN: A1EWVY) und ihr Lizenzpartner Bioeq AG geben bekannt, dass die britische Zulassungsbehörde Medicines and Healthcare products Regulatory Agency (MHRA) heute die Marktzulassung für FYB201, ein Biosimilar zu Lucentis® (Ranibizumab), in Großbritannien erteilt hat. Teva Pharmaceutical Industries Ltd. wird als exklusiver Handelspartner fungieren und das Biosimilar unter dem Markennamen ONGAVIA® im gesamten…
16:19 Adler Group Aktie: Entscheidung der KPMG! DPA
Stellungnahme des Vorstandsvorsitzenden der Adler-Gruppe zur Entscheidung der KPMG Sehr geehrte Damen und Herren! Heute Morgen habe ich den Medien und Investoren in unserem Governance-Update mitgeteilt, dass die Adler Group S.A. auf ihrer Hauptversammlung am 29. Juni 2022 die KPMG Luxembourg als Abschlussprüfer für den Jahresabschluss unseres Unternehmens wiederbestellen möchte. Im Anschluss an die letzte Telefonkonferenz hat uns KPMG mitgeteilt,…
16:15 Ethereum: Bitcoin-ähnliches System? Benzinga
Vitalik Buterin, der Mitbegründer der Ethereum (CRYPTO: ETH)-Blockchain, sagte, er stehe vor einem Widerspruch zwischen dem Wunsch, seine Blockchain zu einem Bitcoin-ähnlichen (CRYPTO: BTC)-System zu machen, und der Erkenntnis, was es braucht, um dorthin zu gelangen. Offene Widersprüche In einer Reihe von Tweets teilte Buterin am Montag einige “noch offene Widersprüche” in seinen Gedanken und Werten mit, die er noch nicht vollständig aufgelöst…
16:14 Dogecoin: Alles im grünen Bereich? Benzinga
Dogecoin (CRYPTO: DOGE) wurde innerhalb von 24 Stunden bis zum frühen Dienstagmorgen um 3,2 % höher bei 0,09 $ gehandelt. DOGE wurde zusammen mit anderen wichtigen Münzen höher gehandelt, während die globale Kryptowährungsmarktkapitalisierung innerhalb von 24 Stunden um 3,25 % auf 1,3 Billionen Dollar anstieg. Dogecoin Kursentwicklung Zeitrahmen % Veränderung (+/-) 24-Stunden 3,2% 24-Stunden gegen Bitcoin -0,4% 24-Stunden gegen Ethereum…
16:09 Formycons Aktie: Als erster in Europa? DPA
Medikament gegen Augenerkrankungen Lucentis wird zur Behandlung der altersbedingten neovaskulären (feuchten) Makuladegeneration (nAMD) und anderer schwerer Augenerkrankungen eingesetzt. Es hemmt den vaskulären endothelialen Wachstumsfaktor (VEGF), der für die übermäßige Bildung von Blutgefäßen in der Netzhaut verantwortlich ist. Die Markteinführung von FYB201 im Vereinigten Königreich durch Teva Pharmaceutical Industries Ltd. ("Teva"), die die Vertriebsrechte von Bioeq im Rahmen einer exklusiven strategischen…
16:04 Bitcoin: Illegaler Handel in China? Benzinga
Trotz eines generellen Verbots von Kryptowährungen in China schürfen viele chinesische Bürger weiterhin illegal Bitcoin Die Daten zeigen, dass China im Januar zum zweitgrößten Bitcoin (CRYPTO: BTC) Hash-Rate-Anbieter wurde. Und das, obwohl die lokale Regierung alle Operationen im Zusammenhang mit Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum (CRYPTO: ETH) und Dogecoin (CRYPTO: DOGE) im Land verboten hat. Die Daten zeigten außerdem, dass die…
16:00 Walmart Aktie: Quartal mit Gewinnrückgang? DPA
Das erste Quartal 2023 Der Einzelhandelsriese Walmart Inc. (WMT) hat am Dienstag für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2023 einen Gewinnrückgang von 24,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gemeldet, der durch niedrigere Bruttomargen und Nettoverluste aus Kapitalbeteiligungen verursacht wurde. Der bereinigte Gewinn pro Aktie blieb ebenfalls hinter den Erwartungen der Analysten zurück, die Quartalsumsätze übertrafen sie jedoch. Der Einzelhändler senkte…
15:57 Daimler Truck-Aktie: Zurück in der Erfolgsspur! Alexander Hirschler
Die Daimler Truck-Aktie stürmt weiter nach oben. Befeuert durch ein starkes Zwischenergebnis schnellen die Kurse am Dienstag zeitweise um mehr als 7 Prozent nach oben und bestätigen damit den jüngsten Aufwärtslauf. Nachdem das Papier lange Zeit um die 50-Tage-Linie (EMA50) gependelt war, ist es zuletzt zu einem erfolgreichen Ausbruch zur Oberseite gekommen. Daimler Truck-Aktie durchbricht wichtigen Widerstand Mit dem Kurssprung…
15:55 Valneva-Aktie: Rückhalt trotz Hiobsbotschaft! Achim Graf
Nach ihrem bösen Absturz am Montag, hat sich die Aktie von Valneva wieder etwas berappelt. Um annähernd 25 Prozent waren die Papiere des französisch-österreichischen Impfstoff-Entwicklers auf zeiweilig weniger als 9 Euro eingebrochen, nachdem bekannt wurde, dass die Europäische Kommission beabsichtigt, den Vorabkaufvertrag für Valnevas inaktivierten Impfstoffkandidaten VLA2001 zu kündigen. Am Dienstag hat die Valneva-Aktie dennoch die Marke von 10 Euro…
15:32 Rheinmetall-Aktie: Jetzt soll der Aufstieg in den DAX her! Alexander Hirschler
Nach den jüngsten Gewinnmitnahmen und dem Rücklauf zur 50-Tage-Linie (EMA50) geht es für die Papiere des Rüstungskonzerns und Autozulieferers Rheinmetall seit ein paar Tagen wieder in nördlicher Richtung. Zum Auftakt in die neue Woche waren die Notierungen bereits um 2,34 Prozent gestiegen, am Dienstag fügen die Käufer einen weiteren Tagesgewinn hinzu. Die Kurse steigen um mehr als 1 Prozent. Wie…
15:30 Deutsche Lufthansa-Aktie: Was ist zu erwarten? Cemal Malkoc
Die vergangene Woche war eine wahre Achterbahnfahrt für die Aktie der Deutschen Lufthansa. Nach starken Verlusten im Zuge des Krieges in der Ukraine konnte die Aktie der Deutschen Lufthansa wieder Boden gut machen und sich auf ihrem aktuellen Niveau einpendeln. Kürzlich hat die Fluggesellschaft ihre Ergebnisse für das vergangene Quartal vorgelegt. Demnach hat sich die Zahl der beförderten Passagiere aller…
15:05 Varta-Aktie: Der Seitwärtstrend wird verteidigt - Aktie in Lauerstellung! Alexander Hirschler
Enttäuschende Quartalszahlen und das Fehlen weiterer News zur geplanten E-Offensive haben die Papiere des Batteriekonzerns Varta in der vergangenen Woche auf Tauchstation geschickt. Nach der Zwischenbilanz sackten die Kurse um mehr als 9 Prozent ab und markierten mit 67,88 Euro ein neues 2-Jahres-Tief. Es handelte sich um den niedrigsten Stand seit April 2020. Varta-Aktie kann wieder zulegen Immerhin scheint die…