IBM Aktie: Analysten bleiben geteilter Meinung!

IBM Aktie: Wir haben die Analystenbewertungen für Sie zusammengefasst und bewertet. Das Ergebnis daraus ist ein durchschnittliches Kursziel!

Die Analysten haben gemischte Meinungen zu International Business Machines Corp (NYSE:IBM) nach den Q4 Ergebnissen.

Das sagen die Analysten!

BMO Capital-Analyst Keith Bachman erhöhte das Kursziel für IBM von $153 auf $155 (17 % Aufwärtspotenzial) und bestätigte die Einstufung „Market Perform“. Der Analyst sagt, er sei „etwas positiver“ für das Unternehmen aufgrund der Leistung von Consulting und seiner „Begeisterung für Dienstleistungen im Allgemeinen“. Dennoch halten ihn die anhaltenden Bedenken über die Dauerhaftigkeit des Software-Wachstums an der Seitenlinie zurück.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei IBM?

Lisa Ellis, Analystin bei MoffettNathanson, stufte IBM erneut mit „Sell“ und einem Kursziel von 115 US-Dollar ein (13 % Abwärtspotenzial). Ellis zufolge stieg das währungsbereinigte Umsatzwachstum des Unternehmens auf 5,1 %, wenn man die Vorteile von Kyndryl-Transfers ausschließt. Der Umsatz von IBM profitiert von „zwei bedeutenden Rückenwinden“: der Ausgliederung von Kyndryl und einem robusten Umfeld für die IT-Nachfrage in Unternehmen, so der Analyst. Ellis ist jedoch der Meinung, dass sich IBMs erhebliches Umsatzwachstum noch nicht in verbesserten Gewinnen und freiem Cashflow niederschlägt. Sie geht davon aus, dass IBM auch im Jahr 2022 ein chronischer Underperformer“ mit einem schwächelnden freien Cashflow bleiben wird, und sieht die ITO-Abspaltung nicht als signifikanten positiven Katalysator.

Amit Daryanani, Analyst bei Evercore ISI, ist der Meinung, dass sich die Investitionen von IBM in Software und Beratung allmählich positiv auf den Umsatz auswirken. Während er glaubt, dass die Rentabilität im März-Quartal gedämpft sein könnte, sollte IBM „eine gesunde Verbesserung für den Rest des Jahres sehen.“ Der Rückenwind durch die digitale Transformation und die hybride Infrastruktur ist „eindeutig“, dennoch werden die Investoren darauf achten, ob IBM diesen Rückenwind in eine nachhaltige Rentabilität umwandeln kann, so Daryanani, der bei einem In-Line-Rating und einem Kursziel von $140 (6 % Aufwärtspotenzial) bleibt.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre IBM-Analyse vom 11.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich IBM jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen IBM-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
IBM
US4592001014
127,22 EUR
-0,30 %

Mehr zum Thema

IBM Aktie: Das macht richtig Spaß!
Aktien-Broker | Di

IBM Aktie: Das macht richtig Spaß!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
30.07. IBM Aktie: Wieso Anleger hier erstmal warten sollten! Aktien-Broker 13
So reagieren die Anleger auf IBM Während der letzten Wochen war eine Zunahme positiver Kommentare über Ibm in Social Media zu beobachten. Das Stimmungsbarometer der Marktteilnehmer zeigte in den grünen Bereich. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Buy"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel…
27.07. IBM Aktie: Das ist ein absolutes Geschenk! Aktien-Broker 112
Wie schneidet IBM bei den Anlegern ab? Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Ibm wurde in den letzten zwei Wochen besonders negativ diskutiert. An fünf Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an neun Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei…
Anzeige IBM: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9619
Wie wird sich IBM in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle IBM-Analyse...
17.07. IBM-Aktie: Das sollten Sie jetzt wissen! Die Aktien-Analyse 42
Die Sparte Software, die vor allem von dem Linux-Spezialisten Red Hat getragen wird, konnte um 12% auf 5,8 Mrd $ wachsen. Die Sparte Consulting steigerte den Umsatz um 13% auf 4,8 Mrd $. Die Sparte Infrastructure schrumpfte um 2% auf 3,2 Mrd $. Financing lag mit 154 Mio $ 26% unter dem Vorjahreswert. Mit 733 Mio $ lag der Gewinn…
25.06. IBM-Aktie: Diese Infos sollten Sie kennen! Ethan Kauder 103
Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 8 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung. 1. Fundamental: Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Ibm liegt bei einem Wert von 15,81. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche "IT-Dienstleistungen" (KGV von 140,85) unter dem Durschschnitt (ca.…