iBio Aktie: Lieber noch laufen lassen?

iBio: So sind die Analysteneinschätzungen

Von Analysten wird die Ibio-Aktie aktuell mit „Buy“ bewertet. Dieses Rating setzt sich aus 1 „Buy“-, 0 „Hold“- und 0 „Sell“-Bewertungen zusammen, welche in den letzten zwölf Monaten abgegeben wurden. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Ibio vor. Legt man die durchschnittliche Kursprognose der Analysten zugrunde (1,5 USD) hat das Wertpapier ein Aufwärtspotential von 266,66 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 0.4091 USD), was einer „Buy“-Empfehlung entspricht. Alles in allem erhält Ibio eine „Buy“-Bewertung für diesen Abschnitt der Analyse.

Kann die Aktie es mit dem Markt aufnehmen?

Ibio erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -83,72 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Biotechnologie“-Branche sind im Durchschnitt um 25,72 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -109,44 Prozent im Branchenvergleich für Ibio bedeutet. Der „Gesundheitspflege“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 25,97 Prozent im letzten Jahr. Ibio lag 109,69 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei iBio?

In welchem Trend bewegt sich die Aktie?

Die Ibio ist mit einem Kurs von 0.4091 USD inzwischen +2,28 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung „Hold“. Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung „Sell“, da die Distanz zum GD200 sich auf -54,03 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als „Hold“ ein.

Sollten iBio Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich iBio jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen iBio-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre iBio-Analyse vom 27.06.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu iBio. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

iBio Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu iBio
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose iBio-Analyse an
Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.

Trending Themen

Bitcoin: Heiße Diskussionen!

Bekanntlich ist der Kurs des Bitcoin dieser Tage nur noch ein Schatten...

Die Aktie des Tages: Tesla – es sieht nicht gut aus!

Liebe Leser, Tesla kämpft derzeit mit einigen negativen Pressebericht...

NFT-Markt: Kann es noch schlimmer werden?

Bei vielen Großprojekten hat sich die Preisbasis deutlich reduziert, ...

Ist Realty Income der beste Net Lease REIT?

Realty Income Corp. (O) nennt sich selbst "das monatliche Dividendenun...

Könnte PepsiCo Celsius Holdings oder Monster Beverage aufkaufen?

Da Getränkehersteller um das Wachstum ihrer Sparten für nicht-kohlen...

Sollten Sie JETZT Shiba Inu kaufen?

Einst wurde Shiba in den sozialen Medien propagiert, da einige wenige ...

Ist der Börsengang von Nyiax eine sinnvolle Kapitalanlage?

Auch wenn die COVID-19-Pandemie die Wirtschaft schwer beeinträchtigt ...

Fed-Chef Jerome Powells Meinung zu Kryptowährungen

Am Mittwoch begann der Vorsitzende der US-Notenbank Jerome Powell mit ...

Kommt demnächst ein Krypto-Phone auf den Markt?

Technologieriesen wie Apple und Samsung bekommen möglicherweise bald ...
iBio
US4510332038
0,30 EUR
4,45 %

Mehr zum Thema

iBio-Aktie: Die Bullen melden sich deutlich zurück
Dr. Bernd Heim | 21.05.2022

iBio-Aktie: Die Bullen melden sich deutlich zurück

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
19.05. iBio Aktie: Was kommt jetzt? Die Stimmung der Anleger kippt extrem ab. Aktien-Broker 2
Sentiment spricht nicht für einen Kauf Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Ibio für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegebenDie Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei nur schwache Aktivität im Netz hervorgebracht. Daher erhält…
24.04. iBio Aktie: Da verbrennt man sich die Finger! Aktien-Broker 3
RSI für iBio im roten Bereich Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Ibio führt…
Anzeige iBio: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2859
Wie wird sich iBio in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle iBio-Analyse...
10.03. iBio Aktie: Hier wurde viel Kapital vernichtet! Aktien-Broker 14
Kursrendite bei iBio enttäuscht Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -83,72 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Gesundheitspflege") liegt Ibio damit 109,83 Prozent unter dem Durchschnitt (26,11 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Biotechnologie" beträgt 26,04 Prozent. Ibio liegt aktuell 109,76 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance…
24.02. iBio Aktie: Die Anleger sind verstimmt! Aktien-Broker 18
Was die Stimmung der Anleger erwarten lässt Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Ibio auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend negativ gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Ibio in den vergangenen zwei Tagen vor allem…

iBio Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre iBio-Analyse vom 27.06.2022 liefert die Antwort

iBio Analyse
Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.