iBio Aktie: Ein Crash wie aus dem Lehrbuch!

Wie beurteilt die Chartanalyse den Kurs?

Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Ibio-Aktie beträgt dieser aktuell 1,05 USD. Der letzte Schlusskurs (0.413 USD) liegt damit deutlich darunter (-60,67 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Ibio somit eine „Sell“-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-DurchschnittAuch für diesen Wert (0,57 USD) liegt der letzte Schlusskurs unter dem gleitenden Durchschnitt (-27,54 Prozent), somit erhält die Ibio-Aktie auch für diesen ein „Sell“-Rating. In Summe wird Ibio auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem „Sell“-Rating versehen.

So urteilen die Anleger über iBio

Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend negativ. An vier Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an acht Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein bis zwei Tagen unterhielten sich die Anleger weder über positive noch über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen Ibio. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem „Sell“. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine „Sell“-Einschätzung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei iBio?

Welche Signale überwiegen beim RSI?

Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier „überkauft“ oder „überverkauft“ ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Ibio-Aktieder Wert beträgt aktuell 55,64. Demzufolge ist das Wertpapier weder überkauft noch -verkauft, wir vergeben somit ein „Hold“-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Ibio ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert63,16). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine „Hold“-Bewertung. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Ibio damit ein „Hold“-Rating.

Sollten iBio Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich iBio jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen iBio-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre iBio-Analyse vom 18.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu iBio. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

iBio Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu iBio
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose iBio-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...
iBio
US4510332038
0,23 EUR
-3,70 %

Mehr zum Thema

iBio Aktie: Da verbrennt man sich die Finger!
Aktien-Broker | 24.04.2022

iBio Aktie: Da verbrennt man sich die Finger!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
07.04. iBio Aktie: Das ist ein Knall! Aktien-Broker 80
Von der Konkurrenz geschlagen Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Gesundheitspflege") liegt Ibio mit einer Rendite von -69,14 Prozent mehr als 95 Prozent darunter. Die "Biotechnologie"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 25,5 Prozent. Auch hier liegt Ibio mit 94,63 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr…
24.03. iBio Aktie: Lieber noch laufen lassen? Aktien-Broker 80
iBio: So sind die Analysteneinschätzungen Von Analysten wird die Ibio-Aktie aktuell mit "Buy" bewertet. Dieses Rating setzt sich aus 1 "Buy"-, 0 "Hold"- und 0 "Sell"-Bewertungen zusammen, welche in den letzten zwölf Monaten abgegeben wurden. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Ibio vor. Legt man die durchschnittliche Kursprognose der Analysten zugrunde (1,5 USD) hat das Wertpapier ein Aufwärtspotential…
Anzeige iBio: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1685
Wie wird sich iBio in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle iBio-Analyse...
24.02. iBio Aktie: Die Anleger sind verstimmt! Aktien-Broker 158
Was die Stimmung der Anleger erwarten lässt Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Ibio auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend negativ gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Ibio in den vergangenen zwei Tagen vor allem…
26.01. iBio Aktie: Neue Signale aus dem RSI! Aktien-Broker 146
Was sagt der RSI über den Kurs aus? Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Ibio-Aktieder Wert beträgt…

iBio Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre iBio-Analyse vom 18.05.2022 liefert die Antwort

iBio Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz