Hyliion Aktie: So viel wurde durch den Verkauf von Optionsscheinen eingenommen!

Das Startup-Unternehmen Hyliion Holdings (NYSE:HYLN), das Antriebsstränge für Hybrid-Elektro-LKWs herstellt, ist nach dem Verkauf von Aktien, die aus Optionsscheinen der Blankoscheckgesellschaft (SPAC), die Hyliion an die Börse brachte, umgewandelt wurden, um 142 Millionen Dollar besser dran. Interessanterweise braucht Hyliion das Geld nicht, um das Geschäft zu betreiben. Durch die umgekehrte Fusion mit der Tortoise Acquisition Corp. im Oktober 2020 erhielt Hyliion 520 Millionen Dollar nach Abzug der Kosten, um seinen Geschäftsplan zu finanzieren. „Dieses zusätzliche Kapital ermöglicht es uns, zusätzliche Partnerschaften und M&A-Aktivitäten zu verfolgen, die wir vorher vielleicht nicht in Betracht gezogen haben“, sagte CEO Thomas Healy in einer Pressemitteilung am Donnerstag. Die Optionsscheine dienten als Versüßung für frühe Investoren, die in Aktien von Tortoise einkauften. Jeder volle Optionsschein konnte nach dem Unternehmenszusammenschluss am 3. Oktober für $11,50 in eine Hyliion-Aktie getauscht werden. Hyliion-Aktien wurden über $50 gehandelt. Selbst beim Schlusskurs vom Freitag von $17,27 waren die aus den Optionsscheinen resultierenden Aktien im Geld. Mehr als 98,5% der im Februar 2019 ausgegebenen Optionsscheine wurden in 12,5 Millionen Aktien von Hyliion umgetauscht. Der Rest ist am 30. Dezember verfallen.

Das Geschäft geht voran

Der Aktienkurs hat wenig Einfluss auf die Pläne von Hyliion, noch in diesem Jahr mit der frühen Produktion seines ERX-Hypertrucks zu beginnen. Der ERX ist ein Hybridsystem, das aus einer elektronischen Achse und einem erdgasbetriebenen Generator besteht, der Strom zum Aufladen der Batterie von Lkw der Klasse 8 erzeugt. Proprietäre Software überwacht den Energieverbrauch, die Streckenführung und andere Funktionen. „Wir sehen dies als eine Lösung, die wir unseren Kunden im Fernverkehr anbieten können. Wir glauben, dass die Systeme von [Hyliion] in Verbindung mit unseren Motoren, Wechselrichtern und eAxles ihren unmittelbaren Bedarf an Kraftstoffeffizienz decken können“, sagte Ryan Laskey, Senior Vice President, Commercial Vehicle Drive and Motions Systems, Dana Inc. gegenüber FreightWaves. Dana (NYSE:DAN) war ein früher Investor in Hyliion. Wenn der Generator mit erneuerbarem Erdgas (RNG) betrieben wird, erwartet Hyliion, dass die Treibhausgasemissionen unter Null liegen werden. Bisher hat Hyliion noch keine Einnahmen verbucht und sich gegen die Einnahme von 1 Million Dollar aus 20 elektronischen Achssystemen für Diesel- und Erdgas-LKWs entschieden. „Wir sehen eine enorme Anzahl von Möglichkeiten im Transportsektor, die bereit sind, an dieser Elektrifizierungs-Transformation teilzunehmen“, sagte Healy.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Dana?

Vielleicht sogar Wasserstoff

„Im Laufe des nächsten Jahres werden wir zusätzliche Technologien und Geschäftsstrategien erkunden, die von der Verbesserung unserer bestehenden Lösungen, der Erweiterung von RNG, der Entwicklung von Wasserstoff, verbesserten Batterielösungen, der Erweiterung unseres Produktportfolios und mehr reichen könnten“, sagte Healy. Für seinen einen Kunden, der einen wasserstoffbetriebenen Generator angefordert hat, arbeitet Hyliion mit dem französischen Hersteller von Brennstoffzellensystemen für die Automobilindustrie, Faurecia, und Symbio, einem Joint Venture von Faurecia und Michelin, für die Brennstoffzellentechnologie und Produktion zusammen. „Erneuerbares Erdgas macht sehr viel Sinn. Die Kosten sind einfach so viel niedriger als bei Diesel und Wasserstoff. Ich setze also auf erneuerbares Erdgas“, sagte Healy in einem Interview mit FreightWaves am 31. August. „Was ich immer noch nicht begreifen kann, sind die Kosten von Wasserstoff.“

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Dana-Analyse vom 11.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Dana jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Dana-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Dana
US2358252052
15,87 EUR
2,73 %

Mehr zum Thema

Gratulation an alle Dana-Investoren!
Robert Sasse | 02.08.2022

Gratulation an alle Dana-Investoren!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
28.04. Dana-Aktie: Umsatzsteigerung um mehr als 200 Millionen Dollar! Benzinga 3
Ergebnisse Dana übertraf die Gewinnschätzungen um 23,08% und meldete ein EPS von $0,16 gegenüber einer Schätzung von $0,13. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um $217,00 Millionen. Vergangene Gewinnentwicklung Im letzten Quartal verfehlte das Unternehmen den Gewinn pro Aktie um $0,21, woraufhin der Aktienkurs am nächsten Tag um 1,8% fiel. Hier's ein Blick auf Dana's vergangene Leistung: Quartal Q4…
27.04. Dana Aktie: Prognose übertroffen! Benzinga 5
Dana Inc (NYSE:DAN) meldete für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2002 ein Umsatzwachstum von 9,6% gegenüber dem Vorjahr auf 2,48 Mrd. $ und übertraf damit den Konsens von 2,24 Mrd. $. Die Zahlen im Detail! Der Umsatz mit Light Vehicles sank im Jahresvergleich um 0,6 %, der Umsatz mit Nutzfahrzeugen stieg um 32,7 %, der Umsatz mit Off-Highway-Fahrzeugen kletterte um 17,2 %, und…
Anzeige Dana: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8874
Wie wird sich Dana in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Dana-Analyse...
21.04. Dana-Aktie: Analystenbewertungen! Benzinga 1
  Bullish Einigermaßen optimistisch Gleichgültig Geradezu bearish Bearish Gesamtbewertung 2 3 2 0 0 Letzte 30D 1 0 0 0 0 Vor 1M 0 1 2 0 0 Vor 2M 1 1 0 0 0 Vor 3M 0 1 0 0 0 Nach Angaben von 7 Analysten, die in den letzten 3 Monaten 12-monatige Kursziele angaben, hat Dana ein durchschnittliches…
10.03. Dana ist zurück! Aktien-Broker 9
Fundamentalanalyse und KGV der Aktie Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Dana liegt bei einem Wert von 12,43. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche "Automatische Komponenten" (KGV von 37,53) unter dem Durschschnitt (ca. 67 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Dana damit unterbewertet und erhält folglich eine "Buy"-Bewertung auf dieser Stufe. Dana: Was ist von der…