Hurco Companies-Aktie: Sensationell!

Hurco Companies verzeichnet 24% Umsatzwachstum in Q1

Überblick

  • Hurco Companies, Inc. (NASDAQ:HURC) meldete für das erste Quartal des Geschäftsjahres 22 einen Anstieg der Umsatzerlöse und Servicegebühren um 24 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf 66,89 Mio. USD. Das EPS verbesserte sich auf $0,53 von $0,10 im 1Q21.
  • Der Auftragseingang für das Quartal stieg im Jahresvergleich um 24 % auf 70,86 Mio. USD.
  • Umsatz nach geographischen Regionen: Nord- und Südamerika 24,01 Mio. US$ (+3% J/J), Europa 34,12 Mio. US$ (+41% J/J) und Asien-Pazifik 8,76 Mio. US$ (+32% J/J).
  • Der Umsatzanstieg in Europa ist auf ein erhöhtes Liefervolumen von Hurco-, Takumi- und Milltronics-Maschinen in der gesamten europäischen Region sowie auf einen erhöhten Umsatz mit elektromechanischen Komponenten und Zubehör zurückzuführen.
  • Die Bruttomarge stieg um 394 Basispunkte auf 25,3%. Das Betriebsergebnis stieg von 0,979 Mio. USD im Vorjahr auf 5,21 Mio. USD, wobei sich die Marge um 600 Basispunkte auf 7,8 % erhöhte.
  • Die Vertriebs- und Verwaltungskosten in Prozent des Umsatzes sanken von 20% im 1.
  • Das Unternehmen verfügte am 31. Januar 2022 über liquide Mittel in Höhe von 90,03 Mio. $.
  • Kursentwicklung: Die HURC-Aktien wurden am Freitag um 1,44% höher bei 33,46 $ gehandelt.

Hurco kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Hurco jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Hurco-Analyse.

Trending Themen

Ist Magic Empire Global eine gute Anlage?

Vor seinen Vorbereitungen auf die Börsennotierung erbrachte Magic Empire Finanzberatungs-...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

6 REITs im Aufwärtstrend von Januar bis jetzt

Der Benchmark-ETF für Immobilieninvestmentfonds (REITs) - der Real Estate Select Sector S...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Warum Dividenden für Anleger wichtig sind

Dividenden können eine wichtige Einkommensquelle für Anleger sein, wenn der Aktienkurs f...

Forza X1: Jetzt kaufen?

Obwohl die persönliche Mobilität einer der grundlegenden Katalysatoren für die moderne ...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Hurco
US4473241044

Mehr zum Thema

Hurco Aktie: Eine Gewinnchance?
Aktien-Broker | 02.08.2022

Hurco Aktie: Eine Gewinnchance?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
23.03. Hurco Companies-Aktie: Hier ist was Sie wissen müssen! Benzinga 1
Was ist passiert? Das Unternehmen kündigte am Freitag an, dass es den Aktionären eine vierteljährliche Dividende von 0,15 $ pro Aktie zahlen wird. Am Freitag wird Hurco Companies ex-Dividende gehen, was bedeutet, dass die Aktie niedriger gehandelt wird, um diese Ausschüttung widerzuspiegeln. Mit anderen Worten, die Aktie wird wahrscheinlich 0,15 $ niedriger eröffnen als an jedem anderen Tag. Um in…
12.03.2021 Erfolgreiche Aktien am Freitag: 52-Wochen-Hochs! Benzinga 100
Vor 10.00 Uhr ET am Freitag erreichten 571 Unternehmen neue 52-Wochen-Hochs. Bemerkenswertes: JPMorgan Chase (NYSE:JPM) war das größte Unternehmen auf Basis der Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch markierte. Tortoise Energy (NYSE:NDP) war das kleinste Unternehmen, wenn man die Marktkapitalisierung betrachtet, das ein neues 52-Wochen-Hoch erreichte. Entera Bio (NASDAQ:ENTX) war der größte Gewinner und erreichte mit einem Kursanstieg von 93,32% sein…
Anzeige Hurco: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4665
Wie wird sich Hurco in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Hurco-Analyse...