x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Hot Stock Standard Lithium-Aktie: Was für ein unglaublicher Sprung!

Standard Lithium hat nun einen Sprung geschafft, den wohl niemand so erwartet hätte

Auf einen Blick:
  • Standard Lithium: Ein enormes Projekt!
  • Standard Lithium: E-Auto-Hype soll helfen
  • Das Unternehmen ist noch immer im Abwärtstrend

Liebe Leser,

welche Gewinne für Standard Lithium: Über 10 % Kursaufschlag hat die Aktie am Donnerstag an den Märkten für sich realisieren können. Unfassbar, insofern der Titel damit eine längere Negativserie beendet hat. Hintergrund dürfte ein Projekt sein, das nun tatsächlich in Gang gesetzt werden konnte. Dennoch ist der Titel aktuell im Abwärtstrend. Dies sollte zu denken geben, meinen Analysten.

Die schwierige Bewertung für Standard Lithium

Die Bewertung für die Aktie ist insofern nicht so einfach, als das Unternehmen selbst noch immer Verluste schreibt. Dies zeigt sich u.a. in der Kennzahl KGV, das noch deutlich negativ ist. Die Ausprägung: -19,4. Dies ist ein erster Beleg dafür, dass das Unternehmen voller Wachstumshoffnungen ist, ohne aber bereits Anzeichen für einen dauerhaften Durchmarsch oder auch nur wirtschaftliche Erfolge zeigen zu können.

Nun aber hat ein neues Projekt für eine Stimmungswende gesorgt – steht zu vermuten. Zuvor allerdings gilt es auch, eine nicht so gute Nachricht aus Sicht der Aktionäre zu thematisieren. Das Unternehmen wird nun von sogenannten Leerverkäufern wieder ins Visier genommen. Leerverkäufer wetten auf fallende Kurse, indem Aktien geliehen werden, um sie dann zu verkaufen. Fallen die Notierungen schließlich, kann der Leihende Aktien zu günstigeren Kursen zurückerwerben und seine Schuld begleichen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Standard Lithium?

Diese Vorgänge können Investoren dazu animieren, die leer verkaufen wollen, durch weitere Aktivitäten der jeweiligen Aktie zu schaden. Die Notierungen sind nun allerdings durch die bekannt gewordenen Aktivitäten der Leerverkäufer bis dato noch nicht unter Druck geraten. Vielmehr ist die Aktie mit dem Plus von gut 10 % am Donnerstag im Chartbild zumindest etwas stärker als vorher.

Standard Lithium Aktie Chart
1T
1W
3M
6M.
1J
5J
max

Wie sich anhand des Verlaufs der Kursdaten zeigen lässt, ist damit allerdings bei weitem nicht alles Gold, was glänzt. Der Titel ist damit vielmehr noch immer eingebunden in einen kleineren Abwärtsstrudel.

Performance

Tag
-0,79 %
3,66 €

Woche
10,80 %
3,28 €

Monat
21,93 %
2,98 €

3M
-5,69 %
3,85 €

6M
-32,63 %
5,39 €

1J
-41,44 %
6,20 €

3J
520,68 %
0,59 €

5J
147,01 %
1,47 €

Die Kursperformance der Standard Lithium-Aktie

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Standard Lithium sichern: Hier kostenlos herunterladen

Der Grund für den Ausreißer könnte ein erfolgreiches Modell in Arkansas, USA, sein. Dort hat das Unternehmen eine sogenannte Hydroxid-Pilotanlage in Betrieb genommen. Das soll schon Anfang des Monats vonstatten gegangen sein. Erstaunlich an einer solchen Nachricht ist der Umstand, dass zunächst keinerlei wirtschaftliche Auswirkungen für das Unternehmen haben wird. Die Anlage wird genutzt, um die Lithiumhydroxid-Produktion in einem anderen Lithiumprojektes zu testen. Der Effekt ist nicht direkt zu messen, und dennoch geht die Stimmung rund um den Wert zumindest am Donnerstag durch die Decke.

Nachdem es in den vergangenen Wochen und Monaten jedoch oft genug eher bergab gegangen war, ist hier noch kein nachhaltiger Durchbruch zu sehen. Es wird sich in den kommenden Tagen zeigen müssen, inwiefern die Notierungen auch in den Folgetagen nicht sofort wieder unter eminenten Gewinnmitnahmen leiden werden.

Aktuell ist die Aktie aus Sicht der charttechnischen Analysten noch klar in einem Abwärtstrend. Das bedeutet, die Notierungen müssten zunächst erst massiv gewinnen, um die nächsten Hürden wieder zu erobern. Die kommenden Hindernisse stellen sich erst bei 5 Euro. Bis dahin hat der Wert noch sehr hohes Widerstandspotenzial.

Ausgehend vom aktuellen Kursniveau müsste der Titel schon deutliche mehr als 20 % gewinnen, um einen massiven Kursanstieg aus charttechnischer Sicht auch als charttechnische Indikation aussehen zu lassen. Bis dato ist höchste Vorsicht geboten, zeigt die charttechnische Erfahrung. Die Notierungen waren immerhin in den vergangenen vier Wochen auch nach dem Ausbruch vom Donnerstag mit einem kräftigen Minus von -18 % im Rennen. Die Kurse sind in den vergangenen drei Monaten sogar um mehr als -32 % abwärts gelaufen.

Die Börsen haben mit hoher Sicherheit den Umstand bestraft, dass der Konzern noch weit entfernt von profitablen Geschäften ist, auch wenn er aktuell in einem Hype-Markt unterwegs ist. Deshalb sind die Notierungen auch aus technischer Sicht noch im Hausse-Modus.

Entscheidend sind hier die 100- und die 200-Tage-Linie. Der Abstand ist sehr deutlich. Die Distanz zum gleitenden Durchschnittskurs der vergangenen 200 Tage beträgt derzeit -24 %. Der GD200 ist sogar um über 31 % verfehlt worden. Demnach wäre hier sogar ein Kursgewinn auf mehr als 5 Euro wichtig, um eine eigenständige Dynamik zu erhalten.

Hier schließt sich der Kreis zum eingangs berichteten Leerverkäufer. Vielleicht setzen die Leerverkäufer auch auf fallende Kurse, weil die Trend-Indikatoren klar nach unten zeigen. Dies wiederum kann auch Programme dazu animieren, automatisch solche Positionen einzugehen. Die kommenden Tage werden bereits Aufschluss darüber geben, ob der Kurssprung vom Donnerstag mit 10 % Plus mehr als nur Zufall gewesen ist. Bewegen sich die Notierungen nach unten – oder klar nach unten -, dann ist auch dies eine Auskunft am Markt – dann ist der Abwärtstrend wieder bestätigt, womit ein Kursrutsch wahrscheinlicher wäre.

Standard Lithium kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Standard Lithium jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Standard Lithium-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Standard Lithium-Analyse vom 27.01.2023 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Standard Lithium. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Standard Lithium Analyse
check icon
Konkrete Handlungsempfehlung zu Standard Lithium
check icon
Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
check icon
Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Standard Lithium-Analyse an

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Standard Lithium
CA8536061010
3,63 EUR
0,89 %

Mehr zum Thema

Standard Lithium-Aktie: Nachfrage nach Elektrofahrzeugen in China?
Andreas Opitz | 17.01.2023

Standard Lithium-Aktie: Nachfrage nach Elektrofahrzeugen in China?

Weitere Artikel

05.01. Standard Lithium-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?Andreas Opitz 6884
Wenn ein Kurs immer wieder zur Unterseite abrutscht und neue Tiefpunkte generiert, dann liegt ein intakter Abwärtstrend vor. Hierbei handelt es sich sogar um ein 12-Monats-Tiefpunkt, aus dieser Sicht heraus ist der Bärenmarkt voll intakt. Um auf steigende Kurse zu setzen, kann es sich anbieten, zunächst eine nachhaltige Trendwende abzuwarten. In diesem Artikel soll geklärt werden, ob es sich lohnt,…
24.11.2022 Standard Lithium-Aktie: Ein heißer Tanz!Andreas Göttling-Daxenbichler 190
Ende Oktober holte die Standard Lithium-Aktie nach langer Talfahrt endlich zu einer Erholung aus, welche zumindest den Abstand zu den letzten Tiefstständen etwas vergrößern konnte. Im November hat sich bisher aber nicht mehr allzu viel getan und der Titel tanz um die Marke von 4 Euro herum. Damit folgen die Anleger weitgehend den Vorgaben von Lithium-Futures. Das gerne auch als…
Anzeige Standard Lithium: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 8742
Wie wird sich Standard Lithium in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Standard Lithium-Analyse...
31.10.2022 Standard Lithium-Aktie: Kehrt die Hoffnung zurück?Andreas Göttling-Daxenbichler 107
Mit Kursgewinnen von 3,9 Prozent zählte die Standard Lithium-Aktie heute Morgen klar zu den besseren Performern an den Märkten. Einen konkreten Grund für derartige Ausschläge gibt es nicht. Nachdem das Papier sich seit Jahresbeginn im Wert ungefähr halbiert hat, war eine technische Gegenbewegung vielleicht aber überfällig. Bereits in der vergangenen Woche ging es mit den Kursen wieder rasant aufwärts. Auf…
29.10.2022 Standard-Lithium-Aktie: Das ist wohl die Nachricht der Woche!Bernd Wünsche 188
Die Kurse von Standard Lithium sind am Donnerstag massiv nach oben ausgebrochen. Der Titel machte mit einem Kurssprung um gut 10 % auf sich aufmerksam. Das hat Gründe und verdient auch, untersucht zu werden. Die Aktie der Woche hat damit eminenten Spielraum gewonnen. Auch am Freitag ging es eminent nach oben: + 6,2 %. Dies sind Signale für einen starken…

Standard Lithium Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Standard Lithium-Analyse vom 27.01.2023 liefert die Antwort