Hot Stock des Tages: Xiaomi – krachend gescheitert

Krachend gescheitert ist zum Beginn des Montags die Aktie von Xiaomi. Die Chinesen sind ein großer Verlierer des Tages.

Liebe Leser,

sehr schlecht startete das chinesische Papier von Xiaomi in den Montagshandel. Das Unternehmen gab an den Aktienmärkten insgesamt über 7 % nach. Die Notierungen rutschten zudem unter eine bedeutende Marke. Deutet sich nun eine Trendverschlechterung an? Oder ist die Aktie besonders günstig?

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Xiaomi?

Xiaomi: Günstig oder billig?

Fest steht, dass der Titel damit einen echten Tiefflug angetreten hat. Der Kurs der Aktie hat vor einem Monat mit 1,41 Euro zwischenzeitlich einen ebenso niedrigen Stand erreicht wie aktuell. Allerdings kletterte die Aktie binnen der dann folgenden 12 Monat auf bis zu 3,15 Euro nach oben. Am 3. Juni 2021 hatte Xiaomi diesen Kurs erreicht und fiel seither um mehr als 50 %. Wie geht es weiter?

Aus wirtschaftlicher Sicht ist nicht direkt zu sehen, warum die Aktie am Montag so stark nachgab. Es gab keine Nachrichten, die in Deutschland einen derartigen Ausverkauf nahegelegt oder zwingend gemacht hätten. Dennoch: Die Notierungen sind massiv gesunken. Die erste Vermutung richtet sich wieder auf den Krieg in der Ukraine.

Grundsätzlich stehen chinesische Aktien permanent unter Beobachtung, da es zumindest einige Beobachter gibt, die mit möglichen Sanktionen rechnen. Chinas Position zu Russland scheint nach außen neutral, der Verdacht einer Unterstützung des Putin-Kriegs jedoch wird immer wieder geäußert. Fraglich scheint, ob und wenn wann auch China mit Sanktionen belegt wird. Letztlich seien, so Beobachter teils, chinesische Unternehmen mit einem gewissen Risiko behaftet.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Xiaomi sichern: Hier kostenlos herunterladen

Es stellt sich die Frage, ob Xiaomi weitere belastende Nachrichten hat, die aktuell den Kurs beeinflussen könnten. Aktuell ist der Wert vor allem aus Sicht der Börsenstimmung zu beurteilen. Da gelten Zahlen. Vor dem Einbruch am Montagmorgen ist die Aktie innerhalb von fünf Tagen um insgesamt -4,3 % nach unten geschickt worden.

In den zurückliegenden drei Monaten war es insgesamt um -24 % abwärts gegangen. In einem Jahr gab der Titel deutliche -44 % nach. Damit ist die Aktie aus Sicht der Analysten in einem klaren charttechnischen Abwärtstrend. Es gibt derzeit bis auf den oben genannten Tiefpunkt von 1,41 Euro kaum eine nennenswerte Unterstützung, die noch halten könnte.

Sollte der Titel darunter rutschen, wäre auch ein weiterer Absturz möglich, so die Auffassung der Analysten aus der Charttechnik. Technische Analysten hingegen sind mit Prognosen vorsichtig und beschreiben eher den laufenden Trend. Der ist auch aus technischer Sicht abwärts gerichtet. Alle technischen Indikatoren wie der GD38, der GD100 und der GD200 sind nach unten durchkreuzt worden. Der für die langfristige Trendentwicklung maßgebliche GD200 verläuft bei 2,41 Euro und ist klar verfehlt. Der kurzfristige GD38 bei 1,62 Euro ist inzwischen auch über 10 % entfernt. In diesem Sinne sieht es für Xiaomi zunächst weiterhin zumindest nicht nach einem Turnaround aus.

Sollten Xiaomi Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Xiaomi jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Xiaomi-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Xiaomi-Analyse vom 16.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Xiaomi. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Xiaomi Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Xiaomi
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Xiaomi-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...

Bitcoin: Man sieht das Potenzial!

Townsquare Media hat verkündet, dass es 5 Millionen US-Doll...
Xiaomi
KYG9830T1067
1,38 EUR
0,29 %

Mehr zum Thema

Xiaomi-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?
Andreas Opitz | 06:30

Xiaomi-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Sa Xiaomi-Aktie: Produkte Top, Performance Flop? Lisa Feldmann 188
Liebe Leser, letzte Woche berichteten unsere Autoren, wie es derzeit um die Xiaomi-Aktie bestellt ist. Hier ihr Fazit: Der Stand! Bei der Xiaomi-Aktie sieht es aktuell nicht sehr überzeugend aus, denn der Kurs der Aktie verliert wiederholt an Wert. Die Entwicklung! Bei der Xiaomi-Aktie ging es zu Beginn der Woche zwar leicht bergauf, so dass sich der Wert etwas stabilisieren…
Sa Xiaomi-Aktie: Stress in Indien! Cemal Malkoc 146
Die Xiaomi-Aktie drehte in dieser Woche nach einem schwachen Start zum Ende hin wieder nach oben. Nachdem sie am Donnerstag ein neues Jahrestief markiert hatte, kam es zu einer Gegenschwäche mit Gewinnen von rund sieben Prozent. Dennoch bleibt die Lage für Xiaomi sehr angespannt. Die Aktie befindet sich seit fast einem Jahr in einer nicht enden wollenden Abwärtsspirale. Schwierigkeiten in…
Anzeige Xiaomi: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9564
Wie wird sich Xiaomi in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Xiaomi-Analyse...
Mi Xiaomi-Aktie: Düstere Stimmung! Peter Wolf-Karnitschnig 380
Die Xiaomi-Aktie setzt ihren monatelangen Abwärtstrend unvermindert fort. Vorgestern fiel die Aktie des chinesischen Smartphone-Herstellers auf ein neues Jahrestief. In den letzten zwölf Monaten hat die Xiaomi-Aktie über die Hälfte ihres Wertes eingebüßt. Von einem Fünfjahrestief ist die Aktie nur noch rund 25 Prozent entfernt. Warum läuft es so schlecht für Xiaomi? Zu viele Negativfaktoren Es ist eine Mischung aus…
09.05. Xiaomi-Aktie: Noch immer eine Wucht! Achim Graf 564
Die Aktie von Xiaomi ist mit einem Aufschlag von 1,4 Prozent auf 1,35 Euro in den Handel am Montag gestartet. Damit stabilisieren sich die Papiere des chinesischen Technologie-Konzerns wieder etwas, nachdem sie am Freitag zeitweilig bis auf 1,30 Euro zurückgefallen waren. Ende April hatten sie diese Marke sogar kurzzeitig unterschritten. Dennoch beläuft sich das Monatsminus bei der Xiaomi-Aktie weiterhin auf…

Xiaomi Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Xiaomi-Analyse vom 16.05.2022 liefert die Antwort

Xiaomi Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz