Hot Stock-Aktie BioNTech: Der Hammer!

BioNTech ist sehr stark in die kommenden Tage gestartet. Die Mainzer sind in einer Pool-Position.

BioNTech hat am Dienstag einen enormen Sprung nach oben geschafft. Die Aktie konnte im Abendhandel insgesamt bis zu 3,3 % aufsatteln. Der Wert ist nun auf dem Weg dazu, die nächste Stufe zumindest zu avisieren. BioNTech könnte nach Ansicht von Analysten als einer der stärkeren Werte im Impfstoff-Sektor nun deutliche Spuren zeichnen.

BioNTech: Wie weit?

Die entscheidende Frage lautet, wie weit BioNTech sich durch die jüngsten Quartalszahlen tragen lässt. Immerhin war es dem Unternehmen gelungen, per Quartalsbericht nun die Stimmung aufzubessern. Dazu trugen einige Zahlen bei, die vermuten lassen, dass zumindest 2022 zu einem starken Jahr werden kann.

Der Umsatz, so die Schätzungen von BioNTech, werde sich im Gesamtjahr bei 13 bis 17 Milliarden Euro einpendeln können. Sofern dies gelingt, wird das Unternehmen ordentliches Geld verdienen. Die aktuelle Marge bezüglich der Gewinne liegt bei gut 50 %. Demnach locken Gewinne in Höhe von mehr als 7 Milliarden Euro.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BioNTech?

Aktuelles Rating vom 11.05.2022 der BioNtech-Aktie: 6 von 9 Punkten!

Wenn die Notierungen zuletzt gefallen sind, dürfte dies in erster Linie mit einer wirtschaftlichen Fehlbewertung zusammenhängen. Bei einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von weniger als 4 ist BioNTech sicherlich günstig bewertet. Wenn die Umsätze auch im kommenden Jahr, wie zu erwarten, bei mehr als 9 Milliarden Euro liegen, wären noch einmal über 4,5 Milliarden Euro Gewinn möglich.

Auf dem aktuellen Bewertungsniveau würde das erneut einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von weniger als 10 entsprechen. Das wiederum ist aus Sicht der Analysten, die wirtschaftliche Rahmenbedingungen untersuchen, insgesamt eine gute Bewertung.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu BioNTech sichern: Hier kostenlos herunterladen

BioNTech leidet vermutlich weiterhin daran, dass die Impfstoffe gegen das Omicron-Virus als Variante von Covid-19 noch nicht zugelassen worden sind. Die Impfstoffe werden wohl erst im September, so die aktuelle Erwartung etwa von Karl Lauterbach, an den Markt kommen. Damit ist die Aktie von BioNTech ein Spielball der Befürchtung, es könnte keine neuen Umsätze wie oben avisiert geben.

Die Börsen haben dabei einen Abwärtstrend eingeläutet. Der Titel hat zuletzt die wichtige Unterstützung bei 150 Euro nicht mehr halten können. Durch die jüngsten Gewinne hat sich die Situation noch nicht entscheidend geändert. Vielmehr ist auch der technische Trend noch im roten Bereich. Der GD200 ist mehr als 80 % entfernt. Es fehlen aus dieser Sichtweise also noch etliche starke Signale und auch Börsentage, um bei Kursen von mehr als 150 Euro direkt wieder in den Aufwärtsmarsch einzuschwenken. Der Trend allerdings ist kurzfristig stärker als bei den Konkurrenten von Moderna oder auch Valneva.

Die Quartalszahlen von BioNTech haben zumindest in dieser Richtung geholfen, so die Auffassung nach den ersten Eindrücken.

Sollten BioNTech Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich BioNTech jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen BioNTech-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BioNTech-Analyse vom 17.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu BioNTech. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

BioNTech Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu BioNTech
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose BioNTech-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...
BioNTech
US09075V1026
148,65 EUR
2,52 %

Mehr zum Thema

BioNTech, Valneva und Co.: Wahnsinn bei den Impfstoff-Aktien
Bernd Wünsche | 09:47

BioNTech, Valneva und Co.: Wahnsinn bei den Impfstoff-Aktien

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Mo BioNTech-Aktie: Wieder auf Kurs? Cemal Malkoc 320
Nach einer starken Woche startete die BioNTech-Aktie heute etwas verhaltener in die neue Woche. In der vergangenen Woche legte BioNTech seine Zahlen für das abgelaufene Quartal vor. Mit dem Rückenwind der soliden Quartalsergebnisse kletterte die Aktie im Laufe der Woche um rund 12 Prozent. Dank des starken Jahresauftakts ist BioNTech auf dem besten Weg, die Finanzprognose für das Gesamtjahr zu…
Mo BioNTech-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen? Andreas Opitz 179464
In jüngster Zeit kann sich der Aktienkurs bei einem Niveau um etwa 150 EUR stabilisieren. Wahrscheinlich liegt das an den starken Zahlen, die BioNTech vermelden konnte. Zudem wurde einmal mehr die Verwendung des Impfstoffs in China thematisiert. Ist das ein Grund, zu investieren? In diesem Artikel soll jetzt geklärt werden, ob es sich lohnt, die BioNTech-Aktie jetzt zu kaufen. Um…
Anzeige BioNTech: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1951
Wie wird sich BioNTech in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle BioNTech-Analyse...
Sa BioNTech-Aktie: Besser als gedacht? Lisa Feldmann 474
Liebe Leser, in der letzten Woche haben sich unsere Autoren den Stand der Dinge bei der BioNTech-Aktie einmal genauer angeschaut. Hier ihr Fazit: Der Stand! Eine Weile sah es rund um die BioNTech-Aktie nach Verlusten aus, doch nun hat sich die Situation wieder gebessert. Wie erfolgreich ist der Wert? Die Entwicklung! Trotz der Verluste der letzten Zeit konnte die BioNTech-Aktie…
Fr BioNTech-Aktie: Die Erwartungen übertroffen! Achim Graf 448
Die Aktie von BioNTech hat wieder zurück in die Spur gefunden: Am Freitagvormittag ging es im Xetra-Handel um weitere drei Prozent auf gut 152 Euro nach oben. Nach den Quartalszahlen am Montag und einem vermeldeten Gewinn von 4,75 Milliarden Euro, hatten die Anleger noch mit Zurückhaltung reagiert, schickten die BioNTech-Aktie kurz auf 138,60 Euro, bevor sie am Dienstag sogar auf…

BioNTech Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BioNTech-Analyse vom 17.05.2022 liefert die Antwort

BioNTech Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz