home24 SE-Aktie: Marktplatz mit mehr als 100.000 Produkten gelauncht!

Das Marktplatzmodell ergänzt die attraktive Kombination aus Eigen- und Fremdmarkensortimenten auf der home24-Plattform um zusätzliche Sortimente.

home24, einer der führenden Online-Händler im Bereich Home & Living, startet heute seinen Curated Marketplace in Deutschland. Mehr als 100.000 neue Produkte von rund 100 Drittanbietern ergänzen ab sofort das bestehende home24-Sortiment von mehr als 150.000 Produkten – vor allem aus den Kategorien Accessoires, Gartenausstattung, Möbel und Heimtextilien. Der Marktplatz ist in die home24.de-Website integriert und bietet den Kunden damit maximalen Komfort. Die Produktpalette wird kontinuierlich erweitert. Im Laufe des Jahres soll das Marktplatzangebot auf weitere europäische Länder ausgeweitet werden.

Produktangebot erweitert

‚Mit dem Marktplatz erweitern wir unser Produktangebot und können den Kunden ein noch wertvolleres Einkaufserlebnis in kompletten Raumwelten bieten‘, sagt Marc Appelhoff, CEO von home24. Gleichzeitig legen wir großen Wert auf die Zuverlässigkeit, Qualität und Kompetenz der Marktplatz-Verkäufer. home24 gibt seinen Kunden damit weiterhin das gewohnte Serviceversprechen. Bislang bestand das Sortiment des Online-Händlers aus einer Kombination von Eigen- und Fremdmarken vor allem im Klein- und Großmöbelbereich, deren Vertrieb home24 selbst übernahm. Die Lieferanten auf dem Marktplatz hingegen wickeln Logistik, Kundenservice und Rechnungsabwicklung eigenständig ab. So kann home24 sein Angebot in kurzer Zeit deutlich erweitern, ohne selbst zusätzliche Lagerbestände aufbauen zu müssen. Im Gegenzug erhalten die teilnehmenden Verkäufer über den Marktplatz einen deutlich erweiterten Kundenzugang.

Der Marktplatz wurde in Zusammenarbeit mit Mirakl, einem führenden Anbieter von Marktplatz-Softwarelösungen, realisiert. Dem heutigen Starttermin ging eine achtwöchige Testphase voraus, um die technische Umsetzung und die einwandfreie Abwicklung bei den externen Verkäufern sicherzustellen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei home24?

Über HOME24

home24 ist eine führende Pure-Play-E-Commerce-Plattform für Haus & Wohnen in Kontinentaleuropa und Brasilien. Mit über 150.000 Home & Living Produkten in Europa und mehr als 200.000 Artikeln in Lateinamerika bietet home24 eine einzigartige Auswahl an großen und kleinen Möbelstücken, Gartenmöbeln, Matratzen und Leuchten. In Deutschland vertreibt home24 zudem mehr als 100.000 Produkte über einen eigenen Marktplatz. Dieses kuratierte, breit gefächerte Sortiment bietet den Kunden ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis. home24 hat seinen Hauptsitz in Berlin und beschäftigt weltweit mehr als 2.000 Mitarbeiter.

Das Unternehmen ist in sieben europäischen Märkten aktiv

Deutschland, Frankreich, Österreich, die Niederlande, die Schweiz, Belgien und Italien. home24 ist auch in Brasilien unter der Marke ‚Mobly‘ aktiv. Zur Gruppe gehört auch die Lifestyle-Marke Butlers mit mehr als 100 Geschäften in der DACH-Region und weiteren über 25 im übrigen Europa. Das Produktsortiment von home24 besteht aus zahlreichen Marken, darunter eine große Anzahl von Eigenmarken. home24 ist an der Frankfurter Börse notiert (ISIN DE000A14KEB5). Die Aktien von Mobly werden am brasilianischen Novo Mercado von B3 (ISIN BRMBLYACNOR5) gehandelt.

home24 kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich home24 jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen home24-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
home24
DE000A14KEB5
3,20 EUR
-1,92 %

Mehr zum Thema

home24 SE-Aktie: Wiederwahl und Zustimmung!
DPA | 15.06.2022

home24 SE-Aktie: Wiederwahl und Zustimmung!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
27.04. Das sollten home24-Anleger wissen! Aktien-Broker 40
Kursbild von home24 enttäuscht Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Home-Aktie beträgt dieser aktuell 11,58 EUR. Der letzte Schlusskurs (5.325…
13.04. home24 Aktie: Muss man sich jetzt Sorgen machen? Aktien-Broker 46
home24 aktuell ein Underperformer Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -59,78 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Zyklische Konsumgüter") liegt Home damit 69,52 Prozent unter dem Durchschnitt (9,74 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Internet & Katalog Einzelhandel" beträgt 11,03 Prozent. Home liegt aktuell 70,81 Prozent unter diesem…
Anzeige home24: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2916
Wie wird sich home24 in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle home24-Analyse...
31.03. home24 Aktie: Das Unternehmen wächst in 2021 profitabel! DPA 93
Die home24 SE ("home24", das "Unternehmen") bestätigt in ihrem heute veröffentlichten Geschäftsbericht für das Gesamtjahr 2021 die vorläufigen Geschäftszahlen. Das sind die Zahlen! Der Umsatz des Unternehmens belief sich im vergangenen Jahr auf 615,5 Mio. Euro, was einem währungsbereinigten Wachstum von 27 % entspricht. Das europäische Segment erwirtschaftete 501,4 Mio. EUR und erzielte ein Wachstum von 29 %. Brasilien erwirtschaftete…
28.03. home24 Aktie: Stimmung verschlechtert sich! Aktien-Broker 28
Was besagt die Stimmung der Anleger? Home wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders negativ bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative…