home24 Aktie: Stimmung verschlechtert sich!

Was besagt die Stimmung der Anleger?

Home wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders negativ bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung „Sell“. Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine „Sell“-Einstufung.

home24 in der Technischen Analyse

Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Home-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 12,49 EUR mit dem aktuellen Kurs (6.365 EUR), ergibt sich eine Abweichung von -49,04 Prozent. Die Aktie erhält damit eine „Sell“-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für diesen (8,08 EUR) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt (-21,23 Prozent Abweichung). Die Home-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem „Sell“-Rating bedacht. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein „Sell“-Rating.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei home24?

Über die Aktie wird positiv gesprochen

Home lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. KonkretDie Aktie hat dabei eine erhöhte Aktivität im Netz hervorgebracht. Dies deutet auf eine starke Diskussionsintensität hin und erfordert eine „Buy“-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung weist kaum Änderungen auf, was eine Einschätzung als „Hold“-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Home in diesem Punkt die Einstufung“Buy“.

home24 kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich home24 jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen home24-Analyse.

Trending Themen

Investieren 101: Wie man die richtigen Aktien auswählt

Wenn es um Investitionen geht, kann die Welt der Aktien ein wenig eins...

Die besten S&P 500 ETFs

S&P 500 ETFs bieten Anlegern eine Vielzahl von Möglichkeiten, die...

MDax: Nemetschek-Aktie im Check – langfristige Renditen für Si...

In Zeiten von Panik und Angst lieferte der Mittwoch für den deutschen...

Valneva-Aktie: Die Zulassung ist endlich da und der Markt wendet ...

Volatile Bewegungen sind Anleger in den letzten Wochen und Monaten inz...

ITM Power-Aktie: Kursziele gesenkt!

Wasserstoffaktien haben es aktuell schwer, obwohl die Energieversorgun...

Die Aktie des Tages: Delivery Hero – langfristig eine Überlegu...

Die Aktie von Delivery Hero musste seit Anfang des Jahres reichlich Fe...

Nel ASA-Aktie: Im Norden nichts Neues!

Eigentlich gilt Wasserstoff als eine der aussichtsreichsten Zukunftste...

Gazprom-Aktie: Nichts mehr zu machen?

Über Jahre war die Gazprom-Aktie einer der Lieblinge von Anlegern und...

Das sind die 10 gefährlichsten Dinge, die die Menschen laut Pete...

In einer komödiantischen Grundsatzrede im Jahr 1997 beschrieb der leg...
home24
DE000A14KEB5
3,35 EUR
2,45 %

Mehr zum Thema

home24 SE-Aktie: Wiederwahl und Zustimmung!
DPA | 15.06.2022

home24 SE-Aktie: Wiederwahl und Zustimmung!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
27.04. Das sollten home24-Anleger wissen!Aktien-Broker 37
Kursbild von home24 enttäuscht Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Home-Aktie beträgt dieser aktuell 11,58 EUR. Der letzte Schlusskurs (5.325…
13.04. home24 Aktie: Muss man sich jetzt Sorgen machen?Aktien-Broker 46
home24 aktuell ein Underperformer Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -59,78 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Zyklische Konsumgüter") liegt Home damit 69,52 Prozent unter dem Durchschnitt (9,74 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Internet & Katalog Einzelhandel" beträgt 11,03 Prozent. Home liegt aktuell 70,81 Prozent unter diesem…
Anzeige home24: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 4678
Wie wird sich home24 in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle home24-Analyse...
31.03. home24 Aktie: Das Unternehmen wächst in 2021 profitabel!DPA 86
Die home24 SE ("home24", das "Unternehmen") bestätigt in ihrem heute veröffentlichten Geschäftsbericht für das Gesamtjahr 2021 die vorläufigen Geschäftszahlen. Das sind die Zahlen! Der Umsatz des Unternehmens belief sich im vergangenen Jahr auf 615,5 Mio. Euro, was einem währungsbereinigten Wachstum von 27 % entspricht. Das europäische Segment erwirtschaftete 501,4 Mio. EUR und erzielte ein Wachstum von 29 %. Brasilien erwirtschaftete…
21.03. home24 Aktie: Das ist der nächste Hammer!Aktien-Broker 22
home24: Analysten wittern Kaufchance Home erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 2 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei "Buy" und setzt sich aus 2 "Buy"-, 0 "Hold"- und 0 "Sell"-Meinungen zusammen. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Home vor. Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (30 EUR für das Wertpapier ergibt sich ein Aufwärtspotential von 324,63…