Holcim-Aktie: Adani Group erwirbt das Indien-Geschäft!

Holcim konzentriert sich auf den Ausbau von Solutions & Products, aufbauend auf jüngsten Investitionen von CHF 5 Milliarden

Vereinbarung mit der Adani-Gruppe

Holcim hat eine verbindliche Vereinbarung mit der Adani-Gruppe über den Erwerb ihres Geschäfts in Indien unterzeichnet, das ihre 63,11%ige Beteiligung an Ambuja Cement, die eine 50,05%ige Beteiligung an ACC besitzt, sowie ihre 4,48%ige direkte Beteiligung an ACC umfasst. Die entsprechenden Angebotspreise von INR 385 für Ambuja Cement und INR 2.300 für ACC bedeuten für Holcim einen Barerlös von CHF 6,4 Milliarden.

Die Adani Group

Die Adani Group ist ein führendes und anerkanntes Unternehmen in Indien mit einem Portfolio von Weltklasse-Geschäften, die von Infrastruktur bis Energie reichen. Seit dem Markteintritt in Indien im Jahr 2005 hat Holcim mit strategischen Investitionen, die von neuen Best-in-Class-Anlagen bis hin zu grünen Technologien wie Wärmerückgewinnungssystemen reichen, einen Leistungsausweis für nachhaltige Wertschöpfung erbracht.

Perfekter Eigentümer gefunden

Jan Jenisch, CEO, Holcim: „Mit der Adani-Gruppe haben wir den perfekten Eigentümer gefunden, um die nächste Wachstumsära unseres indischen Geschäfts für unsere Mitarbeiter und alle Stakeholder in einer raschen und effizienten Transaktion einzuleiten. Ich bin stolz auf die Erfolgsbilanz von Holcim im indischen Markt, wo wir unsere Kapazitäten über die Jahre deutlich gesteigert und gleichzeitig unsere Führungsrolle in Sachen Nachhaltigkeit ausgebaut haben. ‚Der Bausektor war noch nie so attraktiv wie heute, mit so vielen Möglichkeiten, etwas aufzubauen

Besser und mehr mit weniger zu bauen, um den Lebensstandard für alle auf nachhaltige Weise zu verbessern. In den letzten zwölf Monaten haben wir CHF 5 Milliarden in den Bereich Solutions & Products als neuen Wachstumsmotor des Unternehmens investiert, während wir gleichzeitig die Bereiche Zuschlagstoffe und Transportbeton weiter ausbauen. Holcim ist bereit, weitere Chancen zu ergreifen, um im Einklang mit unserer „Strategie 2025 – Beschleunigung des grünen Wachstums“ zum weltweit führenden Anbieter von innovativen und nachhaltigen Baulösungen zu werden.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei LafargeHolcim?

‚Ich möchte unseren 10.700 indischen Kolleginnen und Kollegen danken, die mit ihrem unermüdlichen Einsatz und ihrem Fachwissen im Laufe der Jahre eine wesentliche Rolle bei der Entwicklung unseres Geschäfts gespielt haben. Ich bin überzeugt, dass die Adani-Gruppe für sie und für unsere Kunden das richtige Zuhause ist, um auch in Zukunft erfolgreich zu sein.

Effizienteste Baustoffbetriebe in Indien

Gautam Adani, Chairman der Adani Group: ‚Mit Holcims globaler Führungsrolle im Bereich Nachhaltigkeit erwerben wir einige der effizientesten Baustoffbetriebe in Indien, die mit sauberen Technologien wie Wärmerückgewinnungssystemen arbeiten. Wir sind uns bewusst, dass die Betriebe von Ambuja und ACC sehr energieintensiv sind, so dass wir in Kombination mit unserer Fähigkeit zur Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien einen großen Vorsprung auf dem Weg zur Dekarbonisierung haben, der für die indische Industrie ein Muss ist.

Ambuja Cement und ACC gehören zu den bekanntesten Baustoffmarken in Indien und sind führend in Sachen Nachhaltigkeit und Innovation. Zusammen verfügen sie über 31 Zementwerke und 78 Transportbetonwerke mit 10.700 Mitarbeitern in ganz Indien. Sowohl Ambuja Cement als auch ACC sind börsennotierte Unternehmen an der Börse in Mumbai. Die Transaktion muss noch von den lokalen Behörden genehmigt werden und wird voraussichtlich in der zweiten Hälfte des Jahres 2022 abgeschlossen.

LafargeHolcim kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich LafargeHolcim jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen LafargeHolcim-Analyse.

Trending Themen

Ölpreis: Kommt bald der Crash? Was Sie jetzt wissen müssen!

Zwar war Rohöl am Freitag im Vergleich zum Jahresanfang immer noch de...

Dogecoin: Wird das noch was?

Der Dogecoin hatte es nicht immer einfach und er wird bis heute von ni...

Warum immer mehr Anleger in Bruchteilsimmobilien statt Aktien inv...

Die Anleger hatten letzte Woche einen Hoffnungsschimmer, als der Aktie...

Die Aktie des Tages: Nordex – Trendwende oder laues Lüftchen?

Eigentlich sollte sich die Nordex-Aktie angesichts der politischen Ges...

Update: Cannabis-Regulation weltweit

Der Oberste Gerichtshof von Texas verbietet den Verkauf und die Produk...

BASF-Aktie: Werden folgende Entscheidungen das Unternehmen zu Fal...

Die deutsche Industrie ist maßgeblich abhängig von Gas. Dies darf mi...

Amazon-Aktie: Das wären gute Gründe

Rezession - na und? Die jüngsten Kursrücksetzer in den Tech-Unterneh...

AMC Entertainment-Aktie: Ist ein Kauf wirklich angebracht?

Die größte US-amerikanische Kinokette hatte sich noch im Mai über e...

Bitcoin: Viele Probleme - können alle gelöst werden?

Bitcoin Cash's Preis ist innerhalb der vergangenen 24 Stunden um 4,44 ...
LafargeHolcim
CH0012214059
42,90 EUR
-1,08 %

Mehr zum Thema

Holcim-Aktie: Präsenz auf dem dynamischen Markt von Quebec erweitert!
DPA | 13:50

Holcim-Aktie: Präsenz auf dem dynamischen Markt von Quebec erweitert!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
22.06. Holcoim Ltd-Aktie: Akquisition zum Ausbau des Dach- und Dämmstoffgeschäfts von Holcim! DPA 11
Holcim hat eine Vereinbarung zur Übernahme von SES Foam LLC getroffen, dem größten unabhängigen Unternehmen für Sprühschaumdämmung in den USA mit einem geschätzten Nettoumsatz von USD 200 Millionen im Jahr 2022. SES kann auf ein zweistelliges Wachstum verweisen und bietet fortschrittliche energieeffiziente und biobasierte Lösungen für neue und umweltfreundliche Sanierungsprojekte. Diese Transaktion ergänzt die jüngsten Akquisitionen von Holcim, von Firestone…
08.06. Holcim-Aktie: Bau von Notunterkünften geplant! DPA 20
* Konkrete Lösungen, um Notunterkünfte in nachhaltige und widerstandsfähige Häuser zu verwandeln * Konzept für den Bau von 1.000 Einheiten und einer medizinischen Einrichtung an einem Tag Partnerschaft mit Norman Foster Foundation  Holcim und die Norman Foster Foundation gehen eine Partnerschaft ein, um Notunterkünfte in nachhaltige und widerstandsfähige Häuser zu verwandeln. Holcim wird sein Fachwissen in Bezug auf innovative, kohlenstoffarme…
Anzeige LafargeHolcim: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9171
Wie wird sich LafargeHolcim in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle LafargeHolcim-Analyse...
02.06. Holcim-Aktie: Stabiler Ausblick! DPA 7
Das Rating von Holcim wurde von Moody's am 1. Juni 2022 auf Baa1 mit stabilem Ausblick angehoben. Zuvor hatte Standard & Poor's das Rating von Holcim am 25. März 2022 auf BBB+ mit stabilem Ausblick angehoben. Solide operative Leistung In seiner Ankündigung erklärte Moody's, dass seine Ratingmaßnahme die solide operative Leistung von Holcim im Jahr 2021 widerspiegelt, die sich auch…
23.05. Holcim-Aktie: Sensationell! DPA 43
Überblick * Übernahme von Cajun Ready Mix Concrete umfasst acht Werke * Stärkung der Präsenz in der dynamischen Region Baton Rouge, Louisiana * Cajun ist ein anerkannter Marktführer in Sachen Innovation, Service und Qualität Holcim hat Cajun Ready Mix Concrete, das größte Unternehmen seiner Branche im Großraum Baton Rouge, Louisiana, USA, übernommen. Mit der Transaktion wird das Know-how von Cajun…