Hier freut sich jeder Brighthouse-Anleger!

Brighthouse: Was sagt die Chartanalyse?

Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Brighthouse-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 49,99 USD. Damit liegt der letzte Schlusskurs (43,87 USD) deutlich darunter (Unterschied -12,24 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als „Sell“ Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen Wert (43,26 USD) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (+1,41 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Brighthouse-Aktie, und zwar ein „Hold“-Rating. Die Brighthouse-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem „Hold“-Rating versehen.

Analysten sehen Brighthouse positiv

Die Aktie der Brighthouse wurde in den vergangenen zwölf Monaten von Analysten aus Research-Abteilungen insgesamt mit folgenden Einstufungen versehen1 Buy, 3 Hold und 2 Sell-Einstufungen. Daraus leiten wir für die langfristige Einstufung ein „Hold“ ab. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Brighthouse vor. Das Kursziel für die Aktie der Brighthouse liegt im Mittel wiederum bei 58,67 USD. Da der letzte Schlusskurs bei 43,87 USD verläuft, ergibt sich eine erwartete Kursentwicklung von 33,73 Prozent. Dies ist verbunden mit der Einstufung „Buy“. Somit ergibt sich aus der Bewertung von Analysten für die Aktie der Brighthouse insgesamt die Einschätzung „Buy“.

Sentiment mit Kaufsignal

Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Brighthouse haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine starke Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung „Buy“ zu. Die Rate der Stimmungsänderung weist eine Veränderung zum Positiven auf. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis „Buy“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Brighthouse?

Wie solide ist die Aktie am Markt bewertet?

Das KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) beträgt aktuell 2,11 und liegt mit 95 Prozent unter dem Branchendurchschnitt (BrancheVersicherung) von 38,63. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet. Deshalb erhält Brighthouse auf dieser Stufe eine „Buy“-Bewertung.

Der Relative Strength Index und seine aktuellen Daten

Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Brighthouse-RSI ist mit einer Ausprägung von 36,25 Grundlage für die Bewertung als „Hold“. Der RSI25 beläuft sich auf 44,6, woraus für 25 Tage eine Einstufung als „Hold“ resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating „Hold“.

Sollten Brighthouse Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Brighthouse jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Brighthouse-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Brighthouse
US10922N1037
41,60 EUR
0 %

Mehr zum Thema

Brighthouse Financial-Aktie: Umsatz steigt!
Benzinga | 11.02.2022

Brighthouse Financial-Aktie: Umsatz steigt!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
11.01. Brighthouse Financial Aktie: Ermittlung der Analystenbewertungen!Benzinga 31
Brighthouse Financial (NASDAQ:BHF) hat im letzten Quartal die folgenden Analystenbewertungen erhalten: bullish Eher bullish Gleichgültig Eher bearish bearish Gesamtbewertung 0 0 5 1 0 Letzte 30D 0 0 1 0 0 1M Vormals 0 0 2 0 0 2M voriges Jahr 0 0 0 0 0 3M Vor 0 0 2 1 0   Diese 6 Analysten haben ein durchschnittliches…
05.11.2021 Brighthouse Financial-Aktie: Q3 Gewinneinblicke finden Sie hier!Benzinga 13
Brighthouse Financial (NASDAQ:BHF) meldete seine Ergebnisse für das dritte Quartal am Donnerstag, den 4. November 2021 um 16:15 Uhr. Hier ist, was die Investoren über die Ankündigung wissen müssen. Ergebnis Brighthouse Financial übertraf die geschätzten Gewinne um 66,31% und meldete ein EPS von 6,17 $ gegenüber einer Schätzung von 3,71 $, was die Analysten überraschte. Die Einnahmen stiegen im Vergleich…
Anzeige Brighthouse: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 8256
Wie wird sich Brighthouse in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Brighthouse-Analyse...
04.11.2021 Ergebnisse für den 4. November 2021!Benzinga 1404
Unternehmen, die vor der Glocke berichten - DISH Network (NASDAQ:DISH) wird voraussichtlich einen Quartalsgewinn von $0,91 pro Aktie bei einem Umsatz von $4,45 Milliarden erzielen. - Cars.com (NYSE:CARS) wird voraussichtlich einen Quartalsgewinn von $0,42 pro Aktie bei einem Umsatz von $156,28 Millionen ausweisen. - Athenex (NASDAQ:ATNX) wird voraussichtlich einen Quartalsverlust von 0,37 $ pro Aktie bei einem Umsatz von 24,02…
12.10.2021 Versicherungsaktien: Was gibt es heute zu beachten?Benzinga 29
Gewinner FG Financial Gr (NASDAQ:FGF) Aktien stiegen um 6.97% auf $4.85 während der regulären Sitzung am Montag. Um 12:40 EST wird dieses Wertpapier mit einem Volumen von 3,1K Aktien gehandelt, was 19,68% des durchschnittlichen Tagesvolumens der letzten 100 Tage entspricht. Der Marktwert der ausstehenden Aktien liegt bei $24,2 Millionen. Huize Holding (NASDAQ:HUIZ) Aktien stiegen um 6,78% auf $2,36. Die Aktien…