HGIF – Global Equity Volatility Focused ACH AUD: Ist das jetzt ein Kauf?

Der luxemburgische Fond HGIF - Global Equity Volatility Focused ACH AUD konnte die Anleger im vergangenen Monaten nicht sonderlich gut beeindrucken. Wie deuten die Analysten das Geschehen?

Mit 14,33 Euro erreichte der Fond am 07. April 2021 den niedrigsten Kurs in den vergangenen 52 Wochen. Seither zog der Kurs um 1,10 Prozent in Richtung Norden. Dies dürfte doch vor allem den Anleger von HGIF – Global Equity Volatility Focused ACH AUD in den vergangenen 362 Tagen gute Laune bereitet haben.

HGIF – Global Equity Volatility Focused ACH AUD mit positiver Rendite!

HGIF – Global Equity Volatility Focused ACH AUD legte vergangenes Jahr eine beeindruckende Performance hin. 14,33 Euro verzeichnete der Kurs von HGIF – Global Equity Volatility Focused ACH AUD noch vor einem Jahr. Heute liegt dieser bei 14,48 Euro. 1,08 Prozent verzeichnete der Fond innerhalb des vergangenen Jahrs. Dies entspricht 0,16 Euro. Bei gleicher Entwicklung könnte der Kurs schnell 15 Euro (!) betragen. Dies dürfte die Anleger beeindrucken.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei HGIF - Global Equity Volatility Focused ACH AUD?

Schauen wir uns doch ein Fond desselben Anbieters an, um die Performance besser einordnen zu können. Um 1,80 Euro stieg der Kurs des Fonds HGIF – Euroland Equity AD EUR im vergangenen Jahr. Dies sind ganze 4,56 Prozent. Der Fond HGIF – Global Equity Volatility Focused ACH AUD erzielte im vergangenen Jahr eine schlechtere Performance als HGIF – Euroland Equity AD EUR. (1,08 Prozent im vergangenen Jahr).

HGIF – Global Equity Volatility Focused ACH AUD im Aufwärtstrend

Damit Investoren die aktuelle Performance besser einschätzen können, werden oftmals Mittel der technischen Analyse verwendet. Heute werfen wir ein Blick auf einen alt bekannten Indikator: den gleitenden Durchschnitt der letzten 50 Tage. Der GD-50 beträgt zum heutigen Tage 14,66 Euro: Die Abweichung zum aktuell gehandelten Preis des Fonds liegt derweil bei -1,19 Prozent (-0,17 Euro).

HGIF - Global Equity Volatility Focused ACH AUD kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich HGIF - Global Equity Volatility Focused ACH AUD jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen HGIF - Global Equity Volatility Focused ACH AUD-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...