x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Hensoldt-Aktie: Unglaublich starke Leistung!

Die Radartechnologie von Hensoldt hat eine vermisste Yacht im Atlantischen Ozean aufgespürt.

Auf einen Blick:
  • Bei einer Segelregatta ging kürzlich eine Yacht inmitten des Ozeans verloren
  • Die Suche erwies sich als äußerst schwierig
  • Bis die Radartechnologie des deutschen Sensorspezialisten Hensoldt zum Einsatz kam

Rettung auf hoher See: Wie der deutsche Sensorspezialist Hensoldt kürzlich bekannt gab, habe das neuste Multi-Missions-Überwachungsradar „PrecISR1000“ dabei geholfen, ein Leben zu retten.

Hintergrund: Demnach fiel bei einer transatlantischen Segelregatta auf einer Rennyacht wegen des starken Winds und des schweren Seegangs der Strom aus. Der Segler war daraufhin nicht in der Lage, das Schiff zu steuern oder das Segel zu setzen. Hinzu kam, dass auch das System für die Notsignale ausgefallen war, weshalb sich die Ortung des Schiffs äußerst schwierig gestaltete.

Hensoldt-Technologie findet vermisste Yacht

Laut Hensoldt-Angaben suchte ein mit Sensoren ausgestattetes Such- und Rettungsflugzeug vergeblich nach der vermissten Yacht – in einem 40.000 Quadratmeter großen Suchgebiet inmitten des Atlantischen Ozeans. Erst als das „PrecISR1000“-Radar von Hensoldt an Bord eines anderen Flugzeugs, das sich zu Test- und Messzwecken in der Region befand, zum Einsatz kam, entdeckte man die Yacht.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Hensoldt?

„Es wurden mehrere andere Boote im Suchbereich entdeckt, die jedoch durch die Korrelation mit dem automatischen Schiffsidentifikationssystem (AIS) an Bord sofort ausgeschlossen werden konnten, so dass der Operator an Bord das Such- und Rettungsflugzeug direkt zur vermissten Yacht lenken und unter die Wolken abtauchen konnte, um eine visuelle Bestätigung und eine genaue Position für die Rettungsdienste zu erhalten“, erklärte Hensoldt. Ein Rettungsboot nahm daraufhin Kurs auf und brachte den Segler in Sicherheit.

Das „PrecISR1000“-Radar und die Suche nach der „Nadel im Heuhaufen“

Zur Einordnung: Das „PrecISR1000“-Radar von Hensoldt kann Tausende Objekte erkennen, verfolgen und klassifizieren. Die Technologie wird vor allem im militärischen Bereich eingesetzt – neben Flugzeugen auch in Hubschraubern und Drohnen.

Hensoldt Aktie Chart
1T
1W
3M
6M.
1J
5J
max

Übrigens: Diversifizierung ist das A und O eines jeden Aktien-Depots. Lesen Sie hier alles Wichtige zu diesem entscheidenden Aspekt.

Hensoldt kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Hensoldt jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Hensoldt-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Hensoldt-Analyse vom 25.11.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Hensoldt. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Hensoldt Analyse
check icon
Konkrete Handlungsempfehlung zu Hensoldt
check icon
Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
check icon
Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Hensoldt-Analyse an

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Hensoldt
DE000HAG0005
22,50 EUR
0,67 %

Mehr zum Thema

Hensoldt-Aktie: Das ist eine gute Nachricht
Bernd Wünsche | Sa

Hensoldt-Aktie: Das ist eine gute Nachricht

Weitere Artikel

10.11. Hensoldt Aktie: Starker Umsatzzuwachs, allerdings…!Michael Vaupel 78
...und das Geschäft von Rüstungs-Unternehmen wie Hensoldt „brummt“? Ich selbst halte es so, nicht auf Rüstungsaktien zu setzen. Aber das muss ja jede/r selber wissen. Fakt ist: Hensoldt hat heute neue Quartalszahlen veröffentlicht, die wirtschaftlich gut aussehen. Denn da zeigte sich ein starker Umsatzzuwachs. Konkret: In den ersten 9 Monaten 2022 konnte Hensoldt den Umsatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 29,5%…
09.11. Hensoldt-Aktie: Muss man sich Sorgen machen?Andreas Göttling-Daxenbichler 27
Die Hensoldt-Aktie hat viel von ihrem Glanz verloren. Durch den Ukraine-Krieg wurde das Papier zu Beginn des Jahres noch in völlig neue Höhen befördert. Vielleicht waren Kurssprünge um fast 150 Prozent in kürzester Zeit aber doch etwas übertrieben. Darauf deutet zumindest hin, dass es seither erkennbar in die Tiefe ging. Zwar notiert die Hensoldt-Aktie noch immer gute 70 Prozent höher…
Anzeige Hensoldt: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 2715
Wie wird sich Hensoldt in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Hensoldt-Analyse...
22.10. Hensoldt-Aktie: Ein gutes Zeichen!Andreas Göttling-Daxenbichler 307
Der ganz große Hype rund um die Hensoldt-Aktie darf wohl als beendet angesehen werden. Der Krieg in der Ukraine und die massive Unterstützung für das angegriffene Land seitens des Westens gelten längst als eingepreist. Größere Überraschungen gab es bisher nicht mehr zu sehen. Das Papier konnte sich zwar auf hohem Niveau halten, hatte aber in den Sommermonaten mit einer spürbaren…
19.10. Hensoldt-Aktie: Das sollte man im Auge behalten!Marco Schnepf 44
Hensoldt macht Fortschritte im Service-Geschäft: Wie der Sensorspezialist am Montag mitteilte, habe man das „Airborne Service Center“ in Oberkochen (BW) eröffnet. Zuvor hatte man eine Zulassung nach europäischem Luftrecht erhalten, womit an dem Standort nun hochkomplexe kardanisch gelagerte elektrooptische Überwachsungssysteme vom Typ „ARGOS II HD“ direkt in Deutschland instand gesetzt werden können. Hensoldt betont Zeitersparnis für Kunden Dadurch hätten Kunden…

Hensoldt Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Hensoldt-Analyse vom 25.11.2022 liefert die Antwort