Hengan Aktie: Darf das wirklich wahr sein?

Hengan: Lohnt sich die Dividendenrendite?

Die Dividendenrendite beträgt bezogen auf das aktuelle Kursniveau 5,77 Prozent und liegt damit 2165,86 Prozent unter dem Branchendurchschnitt (BranchePersönliche Produkte, 2171,63). Die Hengan-Aktie bekommt von der Redaktion für diese Dividendenpolitik deshalb eine „Sell“-Bewertung. Bei der Dividendenrendite wird die Dividende mit dem aktuellen Aktienkurs in Zusammenhang gesetzt.

Hengan im Vergleich unterbewertet

Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Hengan liegt bei einem Wert von 10,47. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche „Persönliche Produkte“ (KGV von 81,61) unter dem Durschschnitt (ca. 87 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Hengan damit unterbewertet und erhält folglich eine „Buy“-Bewertung auf dieser Stufe.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Hengan?

Im Vergleich: Welche Kursrendite bietet die Aktie?

Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Verbrauchsgüter“) liegt Hengan mit einer Rendite von -26,19 Prozent mehr als 23 Prozent darunter. Die „Persönliche Produkte“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von -1,1 Prozent. Auch hier liegt Hengan mit 25,09 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Die Anleger urteilen negativ

Die Diskussionen rund um Hengan auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die negativen Meinungen. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als „Sell“ einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Hengan sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit „Sell“ angemessen bewertet.

Sollten Hengan Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Hengan jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Hengan-Analyse.

Trending Themen

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...
Hengan
KYG4402L1510
4,57 EUR
1,21 %

Mehr zum Thema

Hengan Aktie: Was sagt dieser Wert über die Aktie aus?
Aktien-Broker | 21.05.2022

Hengan Aktie: Was sagt dieser Wert über die Aktie aus?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
06.03. Wie lange Hengan-Anleger das wohl noch mit machen? Aktien-Broker 134
Wirft die Aktie genügend Rendite ab? Hengan erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -20,55 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Persönliche Produkte"-Branche sind im Durchschnitt um -1,05 Prozent gefallen, was eine Underperformance von -19,5 Prozent im Branchenvergleich für Hengan bedeutet. Der "Verbrauchsgüter"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von -2,81 Prozent im letzten Jahr. Hengan lag 17,74 Prozent unter diesem…
04.02. Hengan Aktie: Jetzt sind alle Dämme gebrochen... Aktien-Broker 146
Hengan in der charttechnischen Bewertung Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Hengan-Aktie ein Durchschnitt von 43,61 HKD für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 24,59 HKD (-43,61 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Auch für diesen…
Anzeige Hengan: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4471
Wie wird sich Hengan in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Hengan-Analyse...
13.12.2021 Wer hätte das gedacht? Jetzt katapultiert sich der Hang Seng um 1,43 nach oben! Robo-Analyst 336
Am heutigen Montag haben die Aktien des Blue Chip-Index aus Hong Kong zum großen Teil deutlich an Wert gewonnen: Gegen 03:10 Uhr MEZ wurde der Hang Seng (HK0000004322) bei 24.338,5 Punkten registriert, knapp +1,43 Prozent höher als zur Schlussnotierung am Freitag (23.995,7 Punkte). Insbesondere für Ck Hutchison, Ck Infrastructure und Hengan wurden vorbörslich teilweise starke Kursaufschläge registriert; dagegen verloren die…
10.12.2021 Jetzt geht es rund beim Hang Seng: Die wichtigsten Aktie aus Hang Seng legen ordentlich zu! Robo-Analyst 364
Am heutigen Freitag haben die Titel des Hang Seng Index teilweise an Wert gewonnen: Gegen 03:10 Uhr MEZ wurde der Hang Seng (HK0000004322) bei 24.170 Punkten registriert, knapp +0,72 Prozent höher als zur Schlussnotierung am Mittwoch (23.996,9 Punkte). Insbesondere für Ck Hutchison, Ck Infrastructure und Galaxy Entertainment wurden morgens im ausserbörslichen Handel teilweise starke Kursaufschläge registriert; dagegen verloren die Aktien…