x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

HelloFresh: Sie rechnen mit einer Kursverdopplung!

Die Aktie von HelloFresh ist fulminant in die neue Börsenwoche gestartet. Die Analysten erwarten vom Kochboxenversender aber noch deutlich mehr.

Das war mal ein gelungener Start in die neue Börsenwoche: Gemeinsam mit E.ON und Mercedes hatten sich die Papiere von HelloFresh am Montag an die Spitze im Dax gesetzt, um 2,6 Prozent ging es im Xetra-Handel nach oben auf 29,22 Euro. Ende Juli noch bis auf 24,57 Euro abgestürzt, hat die HelloFresh-Aktie seitdem wieder um annähernd 20 Prozent zugelegt. Auch der Dienstag begann für den Kochboxenversender vorbörslich freundlich. Und die Analysten haben weiterhin hohe Erwartungen.

Credit Suisse ließ Aktie auf „Outperform“

Zwar hatte die Schweizer Bank Credit Suisse das Kursziel für Hellofresh nach der Präsentation der Quartalszaheln am 25. Juli von 84 auf 58 Euro gekappt, die Einstufung aber folglich auf „Outperform“ belassen. Kein Wunder, erwartet Analystin Victoria Petrova doch noch immer eine Kursverdopplung bei der Aktie. Sie passte ihr Bewertungsmodell laut Medienberichten an die Eckdaten für das zweite Quartal und das gestutzte Jahresziel an. Der Kochboxenversender wachse aber stark, bleibe profitabel und habe „genug in der Kasse für seine Projekte“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Hellofresh?

Deutsche Bank Research hatte Hellofresh nach Quartals-Eckdaten zuvor auf „Buy“ mit einem Kursziel von sogar 70 Euro belassen. Der Kochboxen-Anbieter habe die Erwartungen klar übertroffen, schrieb Analystin Nizla Naizer in einer ersten Reaktion. Der nur moderat gesenkte Ausblick liege „im Rahmen der bereits gesunkenen Konsensschätzungen“, hieß es.

Mittleres HelloFresh-Kursziel bei fast 60 Euro

Das durchschnittliche HelloFresh-Kursziel aus elf Analysen unterschiedlicher Häuser liegt laut finanzen.net aktuell bei 59,41 Euro. Die Analysten rechnen in ihrer Gesamtheit also ebenfalls damit, dass sich die Wert der Aktie mittelfristig verdoppeln wird.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Hellofresh-Analyse vom 06.10. liefert die Antwort:

Wie wird sich Hellofresh jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Hellofresh-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Hellofresh-Analyse vom 06.10.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Hellofresh. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Hellofresh Analyse
check icon
Konkrete Handlungsempfehlung zu Hellofresh
check icon
Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
check icon
Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Hellofresh-Analyse an

Trending Themen

Diese 3 ETFs bieten attraktive Dividenden!

Investoren, die sich nicht sicher sind, welche Aktien sie kaufen sollen, oder die ihr Portfolio mit einem zusätzlichen Sicherheitskonzept au...

Diese 4 Aktien sollten Sie auf dem Schirm haben!

Der S&P 500 begann das Jahr 2022 mit einem Paukenschlag und erreichte am 4. Januar mit 4.818,62 Punkten ein neues Allzeithoch. Dieses Da...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen können!

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes besser verstehen als Warren Buffett. Der milliardensch...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt denken, und diese emotionale Reaktion kann zu einig...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpocken zu einem globalen Notfall erklärt und damit di...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen wie geplant. Vielleicht hat Ihr Portfolio im letzte...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Hellofresh
DE000A161408
22,97 EUR
-2,79 %

Mehr zum Thema

DPA | 28.09.2022

HalloFresh-Aktie: HalloFresh SE

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
28.09. HalloFresh-Aktie: HalloFresh SE DPA 17
Mitteilung bedeutender Beteiligungen 1. Angaben zum Emittenten Name: HelloFresh SE Straße: Prinzenstraße 89 Postleitzahl: 10969 Stadt: Berlin Deutschland Legal Entity Identifier (LEI): 391200ZAF4V6XD2M9G57 2. Grund für die Meldung X Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten Erwerb/Veräußerung von Instrumenten Änderung der Stimmrechtsaufteilung Sonstiger Grund: 3. Angaben zur mitteilungspflichtigen Person Rechtsträger: Morgan Stanley Ort des Sitzes, Land: Wilmington, Delaware, Vereinigte Staaten von Amerika…
23.09. HalloFresh-Aktie: HalloFresh SE DPA 11
Benachrichtigung über bedeutende Beteiligungen 1. Angaben zum Emittenten Name: HelloFresh SE Straße: Prinzenstraße 89 Postleitzahl: 10969 Ort: Berlin Deutschland Legal Entity Identifier (LEI): 391200ZAF4V6XD2M9G57 2. Grund für die Meldung Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten X Erwerb/Veräußerung von Instrumenten Änderung der Stimmrechtsaufteilung Sonstiger Grund: 3. Angaben zur mitteilungspflichtigen Person Rechtsträger: The Goldman Sachs Group, Inc. Ort des Geschäftssitzes, Land: Wilmington, DE,…
Anzeige Hellofresh: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4812
Wie wird sich Hellofresh in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Hellofresh-Analyse...
22.09. HalloFresh-Aktie: HalloFresh SE DPA 3
Benachrichtigung über bedeutende Beteiligungen 1. Angaben zum Emittenten Name: HelloFresh SE Straße: Prinzenstraße 89 Postleitzahl: 10969 Stadt: Berlin Deutschland Legal Entity Identifier (LEI): 391200ZAF4V6XD2M9G57 2. Grund für die Meldung Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten X Erwerb/Veräußerung von Instrumenten Änderung der Stimmrechtsaufteilung Sonstiger Grund: 3. Angaben zur mitteilungspflichtigen Person Rechtsträger: The Goldman Sachs Group, Inc. Ort des Geschäftssitzes, Land: Wilmington, DE,…
22.09. HalloFresh-Aktie: HalloFresh SE DPA 3
Mitteilung bedeutender Beteiligungen 1. Angaben zum Emittenten Name: HelloFresh SE Straße: Prinzenstraße 89 Postleitzahl: 10969 Stadt: Berlin Deutschland Legal Entity Identifier (LEI): 391200ZAF4V6XD2M9G57 2. Grund für die Meldung X Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten Erwerb/Veräußerung von Instrumenten Änderung der Stimmrechtsaufteilung X Sonstiger Grund: freiwillige Gruppenmeldung mit ausgelöster Schwelle auf Tochterebene 3. Angaben zur meldepflichtigen Person Rechtsträger: BlackRock, Inc. Ort des…

Hellofresh Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Hellofresh-Analyse vom 06.10.2022 liefert die Antwort