HelloFresh SE-Aktie: Übertrifft der Umsatz die Erwartungen?

HelloFresh SE erwartet Umsatz und bereinigtes EBITDA für Q2 2022 über den Markterwartungen, korrigiert aber den Ausblick für das Geschäftsjahr 2022 nach unten.

Der Konzernumsatz der HelloFresh SE für das zweite Quartal 2022 wird nach vorläufigen Angaben voraussichtlich ca. 1.957 Mio. EUR betragen (Q2 2021: 1.555 Mio. EUR) und liegt damit über den jüngsten Markterwartungen, die die Gesellschaft mit 1.907 Mio. EUR ermittelt hat (arithmetisches Mittel der veröffentlichten Brokerschätzungen vom 19. Juli 2022).

AEBITDA übertrifft die frischesten Markterwartungen

Auch das AEBITDA des Konzerns für das zweite Quartal 2022 wird nach vorläufigen Angaben voraussichtlich zwischen ca. 140 Mio. EUR und ca. 150 Mio. EUR liegen (Q2 2021: 158 Mio. EUR) und übertrifft damit die jüngsten Markterwartungen, die das Unternehmen mit 133 Mio. EUR ermittelt hat (arithmetisches Mittel der veröffentlichten Broker-Schätzungen vom 19. Juli 2022).

Makroumfeld extrem verändert

Seit der ursprünglichen Veröffentlichung des Ausblicks des Unternehmens für das Geschäftsjahr 2022 im Dezember 2021 hat sich jedoch das allgemeine Makroumfeld erheblich verändert, mit einer sich weltweit beschleunigenden Inflation, dem Krieg in der Ukraine und einem erheblichen Rückgang des Verbrauchervertrauens, was für alle Marktteilnehmer zu einem höheren Maß an Unsicherheit für die zweite Hälfte des Geschäftsjahres 2022 führt. Trotz der starken Performance in der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2022 reduziert das Unternehmen daher seinen Umsatzwachstumsausblick für das Geschäftsjahr 2022 für die HelloFresh-Gruppe auf Basis konstanter Wechselkurse von bisher zwischen 20% und 26% auf nunmehr zwischen 18% und 23%, was bei aktuellen Wechselkursen einem Umsatzwachstum in der Berichtswährung Euro zwischen ca. 26% und 31% entspricht.

Das arithmetische Mittel der veröffentlichten Broker-Schätzungen bezüglich des Umsatzwachstums in Euro zum 19. Juli 2022 beträgt 27%. Entsprechend reduziert das Unternehmen seinen Ausblick für das AEBITDA der HelloFresh-Gruppe für das Geschäftsjahr 2022 von bisher zwischen 500 Mio. und 580 Mio. Euro auf nunmehr 460 Mio. bis 530 Mio. Euro (arithmetisches Mittel der veröffentlichten Broker-Schätzungen für das AEBITDA der HelloFresh-Gruppe per 19. Juli 2022: 519 Mio. Euro).

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Hellofresh?

Aktive Kunden

Im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2022 belief sich die Zahl der aktiven Kunden auf ca. 8,0 Millionen (ca. 4,0 Millionen im Segment USA und ca. 4,0 Millionen im Segment International). Der durchschnittliche Auftrag pro Kunde lag im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2022 bei ca. 4,0.

Das Unternehmen wird seinen Abschluss für das zweite Quartal und das erste Halbjahr 2022 planmäßig am 15. August 2022 veröffentlichen. Die endgültigen Zahlen für das zweite Quartal und die ersten sechs Monate 2022 können von den in dieser Mitteilung dargestellten Zahlen und Bandbreiten abweichen. Alle in dieser Mitteilung dargestellten Zahlen sind ungeprüft und basieren auf vorläufigen Angaben.

Bezüglich der Definition der alternativen Leistungskennzahl AEBITDA verweist das Unternehmen auf die entsprechende Definition in seinem Geschäftsbericht 2021, der auf der Website des Unternehmens veröffentlicht wurde.

Hellofresh kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Hellofresh jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Hellofresh-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Hellofresh-Analyse vom 16.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Hellofresh. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Hellofresh Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Hellofresh
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Hellofresh-Analyse an

Trending Themen

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der bei der Beobachtung vo...

Die wichtigsten Börsen der Welt und ihre Öffnungszeiten

Aktienmärkte gibt es überall auf der Welt, von New York bis Singapur, von Tokio bis Lond...

Die verschiedenen Anlageklassen für Anleger

Wenn Sie investieren, tun Sie dies mit einem bestimmten Ziel vor Augen. Dieses Ziel hilft ...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Was ist eine Stop-Order?

Eine Stop-Order ist eine Anweisung, eine Aktie zu verkaufen oder zu kaufen, wenn sie einen...

Was ist der Aktienmarkt und wie funktioniert er?

Wenn Sie das Wort Börse hören, denken Sie vielleicht an reiche Leute, Luxusyachten und C...

Was ist ein Death Cross?

Das „Todeskreuz“ (englisch: Death Cross) ist ein Chartmuster, das eine Kursschwäche u...

Ist der Börsengang von Porsche eine Investition wert?

Eines dieser Segmente ist der Sektor der Premium-Luxusfahrzeuge, der theoretisch vom wirts...

Die besten Penny Stocks mit hohem Handelsvolumen

Kaixin Auto Holdings (XNAS:KXIN) Kaixin Auto Holdings ist ein Anbieter von eigenen und geb...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Hellofresh
DE000A161408
31,01 EUR
-0,45 %

Mehr zum Thema

Hellofresh News: Aktie jetzt kaufen?
Aktien-Broker | So

Hellofresh News: Aktie jetzt kaufen?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Mi Hellofresh Aktie: Müssen Sie jetzt handeln? Aktien-Broker 10
Wie beeinflusst Hellofresh die Stimmung? Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Hellofresh auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend negativ gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Hellofresh in den vergangenen zwei Tagen vor allem negative Themen…
09.08. HelloFresh: Sie rechnen mit einer Kursverdopplung! Achim Graf 113
Das war mal ein gelungener Start in die neue Börsenwoche: Gemeinsam mit E.ON und Mercedes hatten sich die Papiere von HelloFresh am Montag an die Spitze im Dax gesetzt, um 2,6 Prozent ging es im Xetra-Handel nach oben auf 29,22 Euro. Ende Juli noch bis auf 24,57 Euro abgestürzt, hat die HelloFresh-Aktie seitdem wieder um annähernd 20 Prozent zugelegt. Auch…
Anzeige Hellofresh: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8634
Wie wird sich Hellofresh in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Hellofresh-Analyse...
30.07. Hellofresh – jetzt kommt es knallhart: Mit dieser miesen Stimmung hätte niemand gerechnet! Aktien-Broker 13
So reagieren die Anleger auf Hellofresh Bei Hellofresh konnte in den letzten Wochen eine deutliche Veränderung des Stimmungsbildes hin zum Negativen festgestellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Hellofresh in diesem Punkt…
27.07. Hellofresh Aktie: Deshalb ist sie so schwach! Aktien-Broker 92
Wie bewegt Hellofresh die Gemüter? Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Hellofresh auf diese beiden Faktoren hin…

Hellofresh Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Hellofresh-Analyse vom 16.08.2022 liefert die Antwort