HelloFresh Aktie – Was könnte passieren?

HelloFresh hat im 1. Halbjahr erneut Rekordergebnisse vorlegen und den Wachstumskurs klar bestätigen können.

HelloFresh hat im 1. Halbjahr erneut Rekordergebnisse vorlegen und den Wachstumskurs klar bestätigen können. Der Umsatz legte um 79,4% auf fast 3 Mrd € zu. Unterm Strich verbesserte sich der Gewinn um 18,6% auf 1,02 € je Aktie. Mit dieser fulminanten Entwicklung hat es der Kochboxen-Lieferant sogar in den neuen DAX 40 geschafft.

HelloFresh hat sich als Marktführer in einem anspruchsvollen Markt durchgesetzt, in dem es nur wenige profitable Unternehmen gibt. Diese Marktposition soll jetzt weiter ausgebaut werden. Dazu setzt HelloFresh nicht nur auf die Verbesserung der eigenen Produkte, sondern vor allem auf Globalisierung. Das internationale Technik-Team wurde rund um den Globus – in New York, Berlin, Toronto, Sydney und Boulder – kräftig aufgestockt. Rund 1.000 neue Mitarbeiter sollen jetzt Marktanteile auf der internationalen Bühne hinzugewinnen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Hellofresh?

Dazu soll die eigene Software besser an regionale Bedürfnisse angepasst werden. Zudem sicherte sich der neue DAX-Wert eine 10%ige-Beteiligung an Chefmarket, die vergleichbare Kochboxen in Russland anbieten. Davor hatte HelloFresh bereits die Anteile von Youfoodz übernommen, die gesunde Fertiggerichte liefern. Wir rechnen in den nächsten Monaten mit weiteren Zukäufen. HelloFresh zeigt, dass Marktanteile auch durch externe Erweiterungen des Geschäftsmodells hinzugewonnen werden sollen. Die Zahlen und Aussichten sind vielversprechend, aber HelloFresh ist nicht günstig bewertet.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Hellofresh-Analyse vom 06.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Hellofresh jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Hellofresh-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Hellofresh-Analyse vom 06.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Hellofresh. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Hellofresh Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Hellofresh
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Hellofresh-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Hellofresh
DE000A161408
28,60 EUR
-4,49 %

Mehr zum Thema

HelloFresh und Rheinmetall: Fliegender Wechsel?
Andreas Göttling-Daxenbichler | Fr

HelloFresh und Rheinmetall: Fliegender Wechsel?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
30.07. Hellofresh – jetzt kommt es knallhart: Mit dieser miesen Stimmung hätte niemand gerechnet! Aktien-Broker 11
So reagieren die Anleger auf Hellofresh Bei Hellofresh konnte in den letzten Wochen eine deutliche Veränderung des Stimmungsbildes hin zum Negativen festgestellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Hellofresh in diesem Punkt…
27.07. Hellofresh Aktie: Deshalb ist sie so schwach! Aktien-Broker 87
Wie bewegt Hellofresh die Gemüter? Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Hellofresh auf diese beiden Faktoren hin…
Anzeige Hellofresh: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2489
Wie wird sich Hellofresh in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Hellofresh-Analyse...
15.06. DAX-Aktien: Delivery Hero, HelloFresh, Zalando – Ganz am Ende! Achim Graf 139
Der Abschwung an den Börsen hielt auch am Dienstag an. Der deutsche Leitindex DAX etwa gab weitere 0,79 Prozent ab auf 13.320 Punkte. Zins- und daraus folgende Inflationsängste setzten die Aktien weltweit unter Druck, im Dax aber traf es drei Werte ganz besonders: Delivery Hero, HelloFresh und Zalando. Die einstigen Profiteure der Corona-Pandemie standen neben Sartorius ganz am Ende auf…
29.05. HelloFresh-Aktie: Augen auf! Die Aktien-Analyse 31
Allerdings war das Wachstum nicht preiswert. Unterm Strich ging der Gewinn um 30,6% auf 256 Mio € zurück. Dabei hat HelloFresh seine Investitionen in die eigene Infrastruktur für Logistik und Menü- Handeling verdreifacht, um so das operative Geschäft weiter ausbauen zu können. Gleichzeitig wurde die Menü-Auswahl erweitert, um den Kunden eine noch breitere Vielfalt auf wöchentlicher Basis anbieten zu können.…

Hellofresh Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Hellofresh-Analyse vom 06.08.2022 liefert die Antwort