HelloFresh-Aktie: Die gute Laune kehrt zurück!

Die HelloFresh-Aktie glänzte jüngst mit überraschend guten Zahlen und hebt damit die Stimmung der Anleger wieder spürbar in die Höhe.

Die HelloFresh-Aktie hatte in den letzten Wochen keinen guten Stand und bildete mehr als einmal das Schusslicht im DAX. Viele Beobachter befürchteten, dass der Kochboxen-Versender mit dem Auslaufen der Pandemie mit einer stark sinkenden Nachfrage zu kämpfen haben würde.

Zumindest diese Ängste konnten im ersten Quartal allerdings nicht bestätigt werden. Der noch junge DAX-Konzern konnte für den Zeitraum von Januar bis März sehr ansehnliche Umsätze vorweisen, die sich im Vergleich zum Vorjahr um 26 Prozent auf 1,9 Milliarden Euro verbessert haben. Die Nachfrage nach den Angeboten des Unternehmens scheint also weiterhin auf hohem Niveau zu bleiben.

Das macht Hoffnung

Das lässt die Anleger darüber hinwegsehen, dass die Gewinne rückläufig waren. Schließlich war damit aufgrund rapide steigender Preise für Lebensmittel, Energie und Logistik letztlich zu rechnen. Umso mehr freuen die Anteilseigner sich darüber, dass HelloFresh die Prognose für das laufende Jahr bestätigte und damit die größten Sorgen erst einmal wegwischte.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Hellofresh?

Die Aktionäre bedankten sich für die überzeugenden Zahlen und Aussichten mit satten Kursgewinnen. Am Donnerstag konnte die HelloFresh-Aktie bereits zeitweise um mehr als elf Prozent zulegen. Am Freitag kamen noch einmal Zugewinne von 6,1 Prozent dazu. Damit konnte das Papier sich bis auf 40,58 Euro steigern und auf Wochensicht Zugewinne von respektablen 14,3 Prozent verzeichnen.

Ein guter Anfang für die HelloFresh-Aktie

So sensationell das im ersten Moment auch klingen mag, auf lange Sich hinterlässt die HelloFresh-Aktie weiterhin keinen guten Eindruck. Um die herben Verluste der letzten Monate auszugleichen, werden die Bullen noch sehr viel mehr aufs Gaspedal drücken müssen.

Für eine mögliche Erholungsrallye können die Quartalergebnisse maximal der Grundstein gewesen sein. Jetzt gilt es, darauf aufzubauen und den Anlegern weiterhin eine Wachstumsperspektive zu liefern, was im aktuellen Marktumfeld alles andere als einfach sein dürfte. Etwas mehr Optimismus ist jetzt also erlaubt, für Euphorie ist es aber noch zu früh.

Sollten Hellofresh Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Hellofresh jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Hellofresh-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Hellofresh-Analyse vom 21.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Hellofresh. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Hellofresh Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Hellofresh
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Hellofresh-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Hellofresh
DE000A161408
34,33 EUR
2,11 %

Mehr zum Thema

HelloFresh-Aktie: Starker Umsatz im ersten Quartal!
DPA | 28.04.2022

HelloFresh-Aktie: Starker Umsatz im ersten Quartal!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
28.04. HelloFresh Aktie: Umsatz für Q1! DPA 134
Berlin, 27. April 2022 - Der konsolidierte Umsatz der HelloFresh  für das erste Quartal 2022 wird voraussichtlich 1.915,4 Mio. EUR betragen Das AEBITDA des Konzerns für das erste Quartal 2022 wird voraussichtlich 99,3 Mio. EUR betragen (Q1 2021: 159,2 Mio. EUR) und übertrifft damit die jüngsten Markterwartungen, die das Unternehmen mit 67,9 Mio. EUR ermittelt hat (arithmetisches Mittel der veröffentlichten…
25.04. Hellofresh-Aktie: Abwärtstrend! Aktien-Barometer 158
Der Start in 2022 war bisher eher holprig für die Hellofresh-Aktie: Der Kurs des Titels ist seit Januar um 47,38 Prozent hinabgepurzelt. In der vergangenen Woche ging es für den Kurs des Unternehmens weiter bergab: Der Titel verbucht in den vergangenen fünf Tagen ein Minus von 3,22 Prozent. Bis 13:41 Uhr mitteleuropäischer Zeit fiel das Hellofresh-Papier im Tagesverlauf erneut um…
Anzeige Hellofresh: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1822
Wie wird sich Hellofresh in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Hellofresh-Analyse...
22.04. Die Aktie des Tages: HelloFresh – das drückt die Stimmung! Erik Möbus 582
Liebe Leser, die Stimmung bei den Aktionären von HelloFresh ist alles andere als brillant. So blickt das Papier auf eine Halbjahresperformance von -51 Prozent zurück. Anleger flüchten derzeit reihenweise aus der Branche. Und das hat auch einen bestimmten Hintergrund: die abschwächende Konjunktur und die steigende Inflation. Dazu suchen Anleger derzeit eher den „sicheren Hafen“ statt Wachstumsunternehmen, die noch keine Gewinne…
20.04. Sap Aktie, Hellofresh Aktie und Deutsche Bank Aktie: Der heutige Fokus liegt auf diesen Titeln aus dem DAX Sentiment Investor 152
Der DAX notiert mit 14221.5 Punkten aktuell (Stand 09:04 Uhr) ein wenig im Plus (+0.36 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im DAX liegt derzeit bei 90 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist leicht positiv. Über welche Werte diskutieren die Anleger aktuell und welche Trends lassen sich in der Diskussion identifizeren?Im Fokus der Anleger stehen aktuell ganz klar Sap, Hellofresh und Deutsche…

Hellofresh Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Hellofresh-Analyse vom 21.05.2022 liefert die Antwort

Hellofresh Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz