Heidelberger Druckmaschinen-Aktie: Ermutigende Zahlen!

Die Aktionäre der Heidelberger Druckmaschinen Aktie sind heute in bester Stimmung, was ist geschehen?

Die Aktie von Heidelberger Druckmaschinen hat heute nach der Vorlage der Ergebnisse einen deutlichen Kursanstieg vollzogen. Die Zahlen waren äußerst ermutigend. Der Aktienkurs stieg um fast 14 Prozent. Die operative Verbesserung ist vor allem auf das gestiegene Geschäftsvolumen und die verbesserten Margen als Folge der Transformation zurückzuführen. Heidelberg ist es gelungen, die Herausforderungen durch die Freigabe alternativer Komponenten und die enge Abstimmung mit den Lieferanten im Tagesgeschäft weitgehend zu bewältigen. Die hohe Fertigungstiefe des Unternehmens ist dabei ein weiterer Vorteil. Angesichts der nach wie vor kritischen Situation in der Lieferkette liegt der Fokus weiterhin auf der Sicherstellung der Teileverfügbarkeit.

Die Zahlen

Die Auftragslage der Heidelberger Druckmaschinen AG hat sich im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2021/2022 weiter erholt. Zusammen mit den anhaltenden positiven Effekten aus der Transformation des Konzerns führte dies zu einer deutlichen Verbesserung des Betriebsergebnisses. So stieg der Auftragseingang im dritten Quartal um 16 Prozent auf 643 Millionen Euro. Nach drei Quartalen lag dieser Wert bei 1.888 Millionen Euro, 33 Prozent höher als im Vorjahr. Mit 951 Mio. Euro lag der höhere Auftragsbestand zum Quartalsende sogar über dem Niveau vor der Pandemie.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Heidelberger Druckmaschinen?

Auch der Umsatz lag über dem Niveau des Vorjahres. Im dritten Quartal um 20 Prozent auf 582 Millionen Euro und nach neun Monaten um 21 Prozent auf 1.565 Millionen Euro. Die Steigerung des EBITDA im dritten Quartal um 36 Prozent auf 57 Mio. Euro ist signifikant. Unter dem Strich lag das EBITDA mit 132 Millionen Euro um 21 Prozent über dem Vorjahreswert.

Kursperformance von Heidelberger Druckmaschinen

Zwischen dem 08.01.2022 und dem 08.02.2022 lag der Kurs der Heidelberger Druckmaschinen-Aktie bei 2,94 Euro, was einem Kursverlust von 12,41 Prozent bzw. 0,37 Euro entspricht. Aufs Jahr gerechnet ergibt sich für Heidelberger Druckmaschinen ein Kursgewinn von 1,39 Euro, was einem Plus von 117,67 Prozent gleichkommt. Drei Analystenhäuser haben heute ein neues Rating für die Aktie abgegeben. Die Baader Bank hat die Einstufung für Heidelberger Druck nach den Zahlen für das dritte Geschäftsquartal auf „Add“ mit einem Kursziel von 3,10 Euro belassen. Warburg Research hat die Einstufung für Heidelberger Druck auf „Kaufen“ mit einem Kursziel von 2,90 Euro belassen. Die DZ Bank hat den fairen Wert für Heidelberger Druck nach den Zahlen von 2,05 auf 2,25 Euro angehoben, die Einstufung aber auf „Sell“ belassen.

Sollten Heidelberger Druckmaschinen Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Heidelberger Druckmaschinen jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Heidelberger Druckmaschinen-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Heidelberger Druckmaschinen-Analyse vom 27.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Heidelberger Druckmaschinen. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Heidelberger Druckmaschinen Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Heidelberger Druckmaschinen
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Heidelberger Druckmaschinen-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...
Heidelberger Druckmaschinen
DE0007314007
1,93 EUR
2,86 %

Mehr zum Thema

Heidelberger Druckmaschinen-Aktie: Chance auf Jahressicht?
Quartalszahlen-Analyst | 10:00

Heidelberger Druckmaschinen-Aktie: Chance auf Jahressicht?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
16.05. Grund zur Freude für Heidelberger Druckmaschinen-Anleger! Aktien-Broker 128
Wie stellt sich die Lage im RSI dar? Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf…
14.05. Heidelberger Druckmaschinen-Aktie: Haben Sie darauf geachtet? Ethan Kauder 104
Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse. 1. Technische Analyse: Der gleitende Durchschnittskurs der Heidelberger Druckmaschinen beläuft sich mittlerweile auf 2,37 EUR. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 1.805 EUR erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit -23,84 Prozent und führt zur Bewertung "Sell". Demgegenüber hat der GD50 für…
Anzeige Heidelberger Druckmaschinen: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9145
Wie wird sich Heidelberger Druckmaschinen in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Heidelberger Druckmaschinen-Analyse...
12.04. Heidelberger Druckmaschinen Aktie: Sensationelle Entwicklung Aktien-Broker 188
Heidelberger Druckmaschinen im Vergleich unterbewertet Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 6,2. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von Heidelberger Druckmaschinen zahlt die Börse 6,2 Euro. Dies sind 85 Prozent weniger als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich "Maschinen" liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 41,05. Aus diesem Grund ist der Titel unterbewertet und wird daher…
12.04. Ceconomy Aktie, Heidelberger Druckmaschinen Aktie und Jenoptik Aktie: Diese Aktien aus dem SDAX stehen heute i... Sentiment Investor 312
Der Wert des SDAX wird momentan mit 14191.4 Punkten angegeben (Stand 09:05 Uhr) und ist somit unverändert. Der Umfang der Anleger-Diskussionen im SDAX liegt derzeit bei 23 Prozent (wenig los), die Stimmung ist leicht positiv. Welche Trends lassen sich aktuell bei den am meisten diskutierten Aktien erkennen?Im Fokus der Anleger stehen aktuell ganz klar Ceconomy, Heidelberger Druckmaschinen und Jenoptik, wie…

Heidelberger Druckmaschinen Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Heidelberger Druckmaschinen-Analyse vom 27.05.2022 liefert die Antwort

Heidelberger Druckmaschinen Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz