Heidelberger Druckmaschinen | 1,78 EUR +2,53 %

Heidelberger Druck Aktie: Das lohnt sich!

Liebe Leser,

letzte Woche haben unsere Autoren berichtet, dass sich Heidelberger Druckmaschinen durchaus im Depot lohnen könnte. Ihre Analysen in der Zusammenfassung:

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Heidelberger Druckmaschinen?

  • Der Stand! Derzeit scheinen Analysten von der Heidelberger-Aktie überzeugt zu sein und großes Potential in ihr zu sehen.
  • Die Entwicklung! Bei Heidelberger Druckmaschinen könnte es in den nächsten Wochen nach Meinung von Analysten stark nach oben gehen, denn es gab ein Plus von gut 41 % in einem Monat.
  • Die Fundamentaldaten! Auf Basis des KGV ist Heidelberger Druckmaschinen mit einem Wert von 21,02 deutlich günstiger als das Mittel in der Branche „Maschinen“, also unterbewertet. Das Branchen-KGV liegt bei 34,31, das ist ein Abstand von 39 Prozent.
  • Die Bankanalysten! Die Kurssteigerungen könnten sich, laut Bankanalysten, an deutlich höheren Kursen bemerkbar machen und der aktuelle Wert könnte auf 1,45 Euro steigen – das wäre ein Plus in Höhe von 17 %.

Was wird bei Heidelberger Druckmaschinen weiter geschehen? Wir bleiben für Sie am Ball.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Heidelberger Druckmaschinen-Analyse vom 23.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Heidelberger Druckmaschinen jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Heidelberger Druckmaschinen Aktie.



Heidelberger Druckmaschinen Forum

0 Beiträge
Vollgas Richtung 2€!
0 Beiträge
Wandelanleihe 2015. Die Heidelberger Druckmaschinen AG hat am 25. März 2015 eine siebenjährige Wa
0 Beiträge
Minuszinssparschweinsparer-Show? Motto: Game Stop den Börsen-Hütchenspielern oder mit einem Akt
2268 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Heidelberger Druckmaschinen per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)