Hazer Group-Aktie: Überbewertet?

2022 war bislang unter keinen Umständen das Jahr der Hazer Group-Aktie. Gibt es bei dem Titel Hinweise auf eine Trendumkehr?

Die Hazer Group-Aktie hat im laufenden Jahr einiges an Wert verloren: Seit Beginn des Jahres ist das Papier an der Australian Stock Exchange um 9,61 gesunken.  In der vergangenen Woche hat der Kurs des Unternehmens jedoch einen ordentlichen Aufschwung erlebt: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein sattes Plus von 20 Prozent. Um 4,17 Prozent ist der Titel jedoch im Tagesverlauf bis 12:05 Uhr MEZ gefallen – und stand somit bei einem Kurs von 1,035 australischen Dollar.

Das durchschnittliche tägliche Handelsvolumen der Hazer Group-Aktie belief sich an der Australian Stock Exchange in den vergangenen 20 Tagen auf rund 488,000 Anteile – etwa 0,25 Prozent aller Aktien des Unternehmens. Eine starke Abweichung nach oben gab es zuletzt am 11.02, als 4,65 Millionen Hazer Group-Aktien an einem Tag den Besitzer gewechselt haben.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Hazer Group?

Schon „überkauft?“

Die Betrachtung der gleitenden Durchschnitte verdeutlicht einen mittelfristig aufsteigenden Trend der Hazer Group-Aktie. Der Kurs befindet sich deutlich über dem GD20 (12,08 %) und dem GD50 (10,14 %), jedoch unter dem GD100 (-6,28 %). Der 14-Tage-Relative-Stärke-Index (68,94) deutet allerdings an, dass der Titel unter bestimmten Marktbedingungen als „überkauft“ gewertet werden könnte.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Hazer Group-Analyse vom 10.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Hazer Group jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Hazer Group-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Hazer Group
AU000000HZR9
0,48 EUR
-3,34 %

Mehr zum Thema

Hazer Group Aktie: Nach so langer Zeit …
Aktien-Broker | 02.08.2022

Hazer Group Aktie: Nach so langer Zeit …

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
17.05. Hazer Group Aktie: Jetzt finden alle die Aktie gut! Aktien-Broker 18
Wird die gute Stimmung den Kurs beflügeln? Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An sechs Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an einem Tag die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein bis zwei Tagen unterhielten sich die Anleger weder über positive noch über negative Themen in Bezug auf…
05.04. Hazer Group-Aktie: Kann sich der Kurs erholen? Anna Hofmann 15
Noch Ende des letzten Jahres bildete der Kurs einen Hochpunkt bei 1,1 Euro. Dies war die Folge von einer starken Bullen-Rally, die durch ein Kaufsignal des Ichimoku-Indikators ausgelöst wurde. Doch der schnelle Anstieg hatte auch einen schnellen Fall mit sich gebracht und innerhalb weniger Wochen war der Preis wieder unter 0,7 Euro. Eine wichtige Marke Nachdem die Anleger in der…
Anzeige Hazer Group: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 6068
Wie wird sich Hazer Group in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Hazer Group-Analyse...
19.10.2020 Hazer Group: Das muss jetzt gelingen! Dr. Bernd Heim 800
Die Aktie der Hazer Group konnte im Frühjahr einen Anstieg vollziehen und am 8. Juni bei 0,38 Euro ein neues Hoch ausbilden. Es wurde jedoch schnell wieder abverkauft. Der Kurs fiel unter den 50-Tagedurchschnitt zurück und pendelte den restlichen Sommer über um die Marke von 0,22 Euro. Erst Ende September kam wieder Bewegung in die Aktie. Der Kurs ging in…