Hasbro-Aktie: Wer hätte das für möglich gehalten?

Hasbro hat im 1. Quartal trotz höherer Kosten besser als erwartet abgeschnitten.

Der Umsatz konnte in allen Sparten gesteigert werden und wuchs um 4,3% auf 1,16 Mrd $. Trotz des Umsatzanstiegs sank der Gewinn um 47,2% auf 62,9 Mio $. Das operative Ergebnis (EBIT) litt unter höheren Material- und Lieferkosten und schrumpfte um 18,5% auf 120 Mio $.

Der neue CEO hat nach Übernahme des Amtes im Februar sofort mit einer gründlichen Überprüfung des Geschäfts mit den Themen Fokus und Größe begonnen. Demnach soll sich der Konzern auf seine Stärken und größten Wachstumschancen, einschließlich Gaming, generationsübergreifende Marken und Direktwerbung konzentrieren. Dazu passt der Kauf von D&D Beyond für 146,3 Mio $. Das lizenzierte Toolset D&D Beyond und seine Dungeons- & Dragons-Angebote werden ab sofort Teil von Hasbros digitaler Abteilung bei Wizards of the Coast.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Hasbro?

Der Deal beinhaltet auch Zugriff auf die Daten von 10 Mio digitaler Dungeons- & Dragons-Spieler. Die Übernahme soll die Aktivitäten in den Bereichen Spiele und Direktvertrieb beschleunigen. Hasbro setzt aber auch stark auf TV- und Filminhalte sowie das Merchandising drum herum. So sind Artikel zu Kinderserien wie Peppa Pig oder zu Marvel-Blockbustern ein lukratives Geschäft. Die Prognose für das Jahr 2022 sieht eine bereinigte EBIT-Marge von 16% vor, bei einem Umsatzwachstum im niedrigen einstelligen Prozentbereich. Das potenzielle Umsatzrisiko in Russland wird mit 100 Mio $ beziffert.

Hasbro kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Hasbro jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Hasbro-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Hasbro
US4180561072
76,56 EUR
-0,44 %

Mehr zum Thema

Robert Sasse | Di

Hasbro Aktie: Sollten Sie sich nach Alternativen umsehen?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
23.05. Hasbro Aktie: Unfassbar - jetzt winkt der nächste Schritt... Aktien-Broker 15
Kursbewertung mithilfe des RSI Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Hasbro anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie…
30.04. Hasbro-Aktie: Neuer Wettbewerb? Benzinga 3
Eines der beliebtesten Brettspiele aller Zeiten lädt die Fans dazu ein, über ihre Lieblingsplättchen abzustimmen, die das Spiel in Zukunft beeinflussen sollen. Was ist passiert Monopoly, ein Brettspiel von Hasbro Inc (NASDAQ:HAS), kündigte den Start seiner Throwback Token Vote an. Monopoly bietet Fans die Möglichkeit, einen von sechs ausgemusterten Spielsteinen in eine aktualisierte Version des kultigen Spiels zurückzuwählen. Fans haben…
Anzeige Hasbro: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9234
Wie wird sich Hasbro in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Hasbro-Analyse...
21.04. Hasbro: Spielzeug-Riese schraubt Gewinnziel nach oben GeVestor Verlag 1
Gespielt wird immer lautet wohl die Devise von den Anlegern, die auf die Hasbro-Aktie setzen. Damit haben sie nicht ganz unrecht. Trotz aller konjunktureller und geopolitischer Unsicherheiten konnte der US-Spielzeugriese Hasbro im Startquartal weiter zulegen. Darüber hinaus schraubte die Konzernführung auch die Gesamtjahresziele nach oben. Die Aktionäre ließ die höhere Prognose allerdings kalt – am gestrigen Handelstag notierten die Hasbro-Papiere…
19.04. Hasbro-Aktie: Q1 Ergebnisse zusammengefasst! Benzinga 1
Hasbro Inc (NASDAQ:HAS) meldete für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2022 ein Nettoumsatzwachstum von 4% gegenüber dem Vorjahr auf 1,16 Mrd. $ und übertraf damit den Konsens von 1,15 Mrd. $. Die Umsätze des Segments Wizards of the Coast und Digital Gaming stiegen um 9%, das Segment Consumer Products legte um 3% zu, und das Segment Entertainment kletterte um 4%. Die operative Marge…