Hamilton Beach Brands Aktie: Wichtige Daten!

Hamilton Beach Brands Aktie: Das Unternehmen hat den aktuellen Quartalsbericht vorgelegt. Wir legen dar, wie die letzten ausgefallen sind und was erwartet wird.

Hamilton Beach Brands (NYSE:HBB) meldete seine Ergebnisse für das vierte Quartal am Mittwoch, den 9. März 2022 um 16:00 Uhr. Hier ist, was die Investoren über die Ankündigung wissen müssen.

Ergebnis

Hamilton Beach Brands verfehlte die geschätzten Gewinne um 16,67% und meldete ein EPS von $0,9 gegenüber einer Schätzung von $1,08. Der Umsatz ging im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um $36,27 Millionen zurück. Im letzten Quartal übertraf das Unternehmen den Gewinn pro Aktie um $0,45, woraufhin der Aktienkurs am nächsten Tag um 9,45% anstieg.

Hamilton Beach Brands kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Hamilton Beach Brands jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Hamilton Beach Brands-Analyse.

Trending Themen

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...

Krypto-Wallets für NFTs

NFTs haben im vergangenen Jahr einen enormen Popularitätssc...

Siemens Energy-Aktie: Analyse – der Weg aus der Gamesa-Krise!

Eigentlich sollte Siemens Gamesa als einer der weltweit grö...

Wasserstoff-Aktien: Katastrophe bei Ballard und Nel?

Die Notierungen der Wasserstoff-Aktien sind in den vergangen...
Hamilton Beach Brands
US40701T1043

Mehr zum Thema

Hamilton Beach Brands-Aktie: Eine Vorschau auf die Ergebnisse!
Benzinga | 09.03.2022

Hamilton Beach Brands-Aktie: Eine Vorschau auf die Ergebnisse!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
09.03. Hamilton Beach Brands-Aktie: Überblick über die Verschuldung! Benzinga 80
Die Aktien von Hamilton Beach Brands (NYSE:HBB) fielen in den letzten drei Monaten um 13,57%. Die Verschuldung von Hamilton Beach Brands Auf der Grundlage des Jahresabschlusses von Hamilton Beach Brands vom 3. November 2021 belaufen sich die langfristigen Schulden auf 114,95 Mio. $ und die kurzfristigen Schulden auf 0,00 $, was eine Gesamtverschuldung von 114,95 Mio. $ ergibt. Bereinigt um…
05.05.2021 Ergebnisse für den 5. Mai 2021 geplant! Benzinga 1870
Unternehmen, die vor der Glocke berichten - Monmouth Real Estate (NYSE:MNR) wird voraussichtlich die Ergebnisse für das zweite Quartal veröffentlichen. - EyePoint Pharmaceuticals (NASDAQ:EYPT) wird voraussichtlich einen Quartalsverlust von $0,46 pro Aktie bei einem Umsatz von $7,93 Mio. melden. - Fortis (NYSE:FTS) wird voraussichtlich einen Quartalsgewinn von $0,75 pro Aktie bei einem Umsatz von $2,50 Milliarden ausweisen. - Madison Square…
Anzeige Hamilton Beach Brands: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5889
Wie wird sich Hamilton Beach Brands in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Hamilton Beach Brands-Analyse...
05.11.2020 Aktien, ihren 52-Wochen-Höchststand erreichten! Benzinga 609
Die Aktien, die in der ersten halben Stunde des Handels am Donnerstag neue 52-Wochen-Höchststände erreichten, sind wie folgt Die Aktien von Alphabet (NASDAQ:GOOG) erreichten mit 1.793,51 US-Dollar ein neues 52-Wochen-Hoch. Die Aktie handelte 2,23% mehr als während der Sitzung. Die Alphabet (NASDAQ:GOOGL)-Aktien stiegen am Donnerstagmorgen um 2,31% und erreichten ein neues 52-Wochen-Hoch von 1.791,82 $. Die Aktien von Thermo Fisher…